Verwende unsere Suchfunktion
Impressum und Datenschutz
Die NOF-Schule | Startseite
Zum NOF-Forum
trennlinie-im-NOF-Projekt

Die eigene Website mit NetObjects Fusion - Einführung

Konzeption und Einstellungen prüfen - Inhaltsverzeichnis

Erste Schritte zur eigenen Website mit NetObjects Fusion - Grundüberlegungen

Struktur der WebsiteWer zum ersten Mal eine Webseite erstellt muss sich über die Ziele Gedanken machen und eine Konzeption für die Website erstellen.

Eine erfolgreiche gewerbliche Website ist als “Erstlingswerk” schlicht und einfach nicht möglich. Deshalb sollte man sich zuerst mit einem Test-Projekt mit dem Programm vertraut machen.

Grundsätzlich sollte man sich vor allem folgende Fragen stellen:

 

  • Wie wird die Seite über  Suchmaschinen gefunden? Diese Frage ist Kernpunkt der Konzeption der Website und muss als Basis für alle inhaltliche und strukturelle Überlegungen dienen
  • Welche Zielgruppe wird angesprochen, welche Art von Navigation und optische Gestaltung wird von der Zielgruppe gerne angenommen?
  • Wie groß wird die Website werden? Müssen  Dateien  wie Bilder oder Anhänge ausgelagert werden, damit das Projekt beherrschbar bleibt? Wie wird das gemacht?
  • Werde ich viele Bilder zeigen, wenn ja, welche Möglichkeiten der Bilddarstellung möchte ich nutzen? Welche Möglichkeiten der Bilddarstellungen stehen mir zur Verfügung?
     

Fehler im Programm? Checkliste der häufigsten Ursachen

Wer im Programm offensichtliche Fehler findet, darunter z.B.

  • defekte Eigenschaftspalette
  • Programmabbrüche
  • fehlerhafte Publizierung
  • fehlende oder defekte Styles

Sollte unbedingt folgende mögliche Ursachen in Betracht ziehen:

  • Programm- oder Update-Download (oder CD) defekt: Software noch mal herunterladen, davor Virenschutzsoftware deaktivieren, Programm und Updates “als Administrator” installieren.
  • Siehe Tutorial > NetObjects Fusion als Administrator installieren und ausführen
  • Java-Version mit 32 Bit fehlt im System. Bitte die aktuelle Java Version mit 32 Bit herunterladen. Diese kann parallel zur 64 Bit Version auf dem Rechner installiert sein.
     

Standard-Einstellung Site- bzw. Anwendungsoptionen

In der Menüleiste unter “Werkzeuge” > “Optionen” finden sich die programm- oder projektbezogenen Einstellungen.

Wir möchten  hier kurz einige Funktionen beschreiben, die für Eure Arbeit wichtig sein können:
 

Anwendungsoptionen - Grundeinstellungen für das Programm

Diese Einstellungen (Anwendungsoptionen) gelten für alle mit dem Programm erstellten Projekte.

NOF-Anwendungsoptionen

Häkchen auf “automatisch speichern”  entfernen!

Die richtige Einstellung für die Bilder ist “nicht optimiert”. Bilder müssen vor dem Einfügen in einem HTML-Dokument in einem Grafikprogramm optimiert werden.

Site-Optionen “Aktuelle Site” - Die Voreinstellungen für das Projekt

Im Reiter “Allgemein” wird der Doctype (Dokumenten Typ oder HTML-Ausgabe) bestimmt:

52-NOF-Site-Optionen

Achtung seit Update 5 / NOF 2013: HTML 5 - dynamisch verwenden!

Es wird empfohlen, mit den Versionen NOF 2013 und NOF 2015 die Ausgabe HTML5 dynamisch zu verwenden!

Frühere Versionen können die Standardausgabe HTML 4 with tables (dynamisch) verwenden.

Wirksame Speicherung - Vorlage und Backups

Während der Arbeit und vor jedem Arbeitsschritt Arbeit speichern. Dies verhindert dass beim Programmabbruch oder Stromausfall die letzten Änderungen verloren gehen. Im Menü “Seite speichern” oder auf der Tastatur Strg-S drücken. Dies ist besonders wichtig vor dem Seitenwechsel oder vor der Publizierung:

Arbeitsschritte speichern

TUTORIAL zu Vorlage / bzw Backups
 

Vorschau oder lokale Publizierung?

Die lokale Publizierung ist schneller und genauer als die Vorschaufunktion!

Vorschau oder lokale Publizierung

Mehr Detail über das Thema Vorschau findet Ihr auf dieser Seite.

Die Publizierungsstruktur in NetObjects Fusion

Alle NOF-Versionen bis inklusive NOF11 verwenden die Publizierung nach Assets-Typ. Seit Version NetObjects Fusion XII ist die Publizierung nach Site-Struktur eingestellt.

Publizierung nach Assets-Typ:

  • fast alle Bilder und eingebundenen Dateien sind im Ordner “Assets” enthalten
  • alle Seiten (außer der index.html) sind im Ordner “HTML” enthalten

Publizierung nach Site-Struktur:

  • Bilder und Dateien sind im Stammverzeichnis enthalten - Bilder, die auf einzelnen Seiten im Layout eingefügt wurden befinden sich im jeweiligen Ordner der Seite
  • Die Seiten sind in jeweiligen Verzeichnissen und Unterverzeichnissen enthalten.

Publizierung “unstrukturiert”:

  • Alle Bilder und Dateien sind im Stammverzeichnis.
  • Die gewünschte Struktur wird einfach in den Optionen auf Publizieren-Ansicht eingegeben, wenn man eine Veränderung wünscht:
     

NOF-Publizierungsstruktur

 


Nächste SeiteDemo-Vorlage - Mondo - Vorschau

Seite drucken