Impressum Suchfunktion

NOF-Schule | Forum

zur Schule NOF-NetObjects-Tutorials von Tommy Herrmann


Alle installierten Themes und Erweiterungen weg....
#1
Hallo zusammen,

seit einigen Tagen bin ich nun auch bei Mobirise4 gelandet.
Da ich schnell gemerkt habe, dass der Code Editor unverzichtbar ist, und das Cyber-Mondy Paket nur 20,- teurer ist als der nackte Editor habe ich zugeschlagen und das Koplattpaket gekauft.
Und natürlich auch fast alle Themes und Erweiterungen installiert.
Soweit, so gut.
Habe munter drauf los probiert, gebastelt und nach kurzer Zeit ein paar ansprechende Probesites lokal publiziert. Klasse.

Aber nun:
Heute will ich mein letztes Projekt öffen, da kommt diese MeldungSadsiehe Anhang)
"Diese Site beruht auf dem Theme StoreM4 das nicht verfügbar ist"

Also auf den Button "Install StoreM4" gedrückt, mit dem Ergebnis, dass Mobirise sich offensichtlich aufhängt, bzw. die bunte Punkte Eieruhr läuft endlos.

Also Mobirise geschlossen, neu gestartet, alle Sites weg....

Forum aufgesucht, den Hinweis gefunden, wie man die lokal publizierten Sites öffenen kann, die project.mobirise Datei geöffnet, wieder der gleiche Hinweis.

Nun bin ich ratlos, wenn ich die Themes-Seite aufrufe, sehe ich, dass hinter allen Themes und Erweiterungen ein grünes + ist, aber ich kann die Themes nicht laden, siehe oben.

Wer weiss Rat???

LG
Gill


Angehängte Dateien
.jpg  Nicht verfügbar.jpg (Größe: 114,78 KB / Downloads: 17)

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#2
Moin,

hast du das letzte Update auf 4.5.2 durchgeführt????

Nur ruhig Blut, nichts ist weg. Kann alles wieder zurückgehlt werden...keine Panik
Bis denne, C-laus

WIN 10/Alle Browser/AdobePhotoshop/
NOF15/Mobirise 3+4, alle Templates/Kaspersky
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#3
4.5.2? Ähhmm, nein...

Ich hätte jetzt erwartet, dass das Programm sich meldet, wenn es ein neues Update gibt???
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#4
Moin,

gehe über das

> Menü > Account > logge Dich aus

> schließe die Software

> starte Mobirise neu und logge Dich wieder ein

Nun sollte alles wieder da sein.

Importiere nun (gegebenenfalls) die Projekt-Datei "project.mobirise" neu. Vielleicht ist diese (lokale) Datei nun auch korrupt. Dann kopiere die Datei "project.mobirise" entweder vom Server in Dein lokales Verzeichnis oder schaue in das Verzeichnis "history" - dort findest Du dann Dateien, die ungefähr so aussehen:

project-171205114118.mobirise_history

Benenne diese dann um in eine .mobirise Datei - also z.B. wieder "project.mobirise" und importiere die dann.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#5
Hallo Tommy,

erstmal vielen Dank für die schnelle Hilfe, die zumindest teilweise zum Ziel geführt hat:

Ich habe Version 4.5.2 installiert. (wie kriegt man eigentlich mit, wenn es eine neue Versin gibt?)

Habe mich aus- und wieder eingeloggt.
Nach wie vor sind alle gekauften Themes und Erweiterungen weg, aber jetzt klappt der Download wieder. Hab also alles neu runtergeladen....

Bin dann Deinem Rat gefolgt und habe im History-Verzeichnis gesucht.
Da sind aber nur Dateien von heute drin, meine funktionierenden Stände von den Tagen zuvor fehlen... 

Kann es sein, dass Mobirise nur eine bestimmte Anzahl Historys speichert?

Scheint so, als müsste ich doch von neuem beginnen....

Natürlich möchte ich daraus lernen und künftig bessere Datensicherung machen.
Hab ich das richtig vertanden, dass da die Exportfunktion das Mittel zum Zweck ist?

LG
Gill
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#6
@Gill

auch ich habe schon Datenverluste gehabt. Konnte aber zu 99% alles wieder herstellen.
Ich gehe immer wie folgt vor, wenn ich ein neues Projekt mache

1. Lokal lege ich mir einen Ordner an. Nenne Ihn z.B. Mobi-Sicherungen
In diesen Ordner lege dann einen Ordner mit dem Projektnamen an (Restaurant-Portfolio4)
Portfoli4, damit ich weiß, welches Template es ist

2. In dem Ordner (Restaurant-Portfolio4) lege ich eine Datei an, zb. 05.12.17
Nun publiziere ich das erstmals lokal und zwar genau in diese Datei 05.12.17

3. Jetzt öffnest du FileZilla und schiebst alles aus dieser Datei (05.12.17) auf deinen Server
(alles wohlgemerkt, Assets/Alle Seiten etc.

4. Jetzt wiederholst du die Puplizierung mit Mobirise per FTP
Wichtig: Die erste Datei (05.12.2017) darf nicht gelöscht werden

Das waren nun die besten Vorrausetzungen um alle Daten auf den Server zu schieben und gleichzeitig eine eigene Sicherung zu erstellen.

Nun kannst du verlorene Projekt u.a. wie folgt vom Server zurückholen:

In dem Ordner (Restaurant-Portfolio4) lege eine neue  Datei mit dem Namen:
Server 05.12.2017 an.

Dann FileZilla öffnen und alles vom Server, in diese Datei - Server 05.12.2017 schieben
Alles wohlgemerkt, Assets, Seiten etc., die wichtigste Datei ist immer project.mobirise

Dann....
Öffne MOBI, klicke auf Themes & Erweiterungen
Klicke dann auf Portfolio4 (Das ist ja das Theme, was du benutzt hast)

Nun schließe Mobi. Dann Mobi öffnen, dann oben im Fenster Neue Seite erstellen
Mobirise-Site Importieren anklicken


.jpg  Import.jpg (Größe: 34,02 KB / Downloads: 7)


Dann wählst du deine Datei Server 05.12.2017 von deinem lokalen Rechner aus, klickst dann auf project.mobirise.

Bingo, nun müßte alles wieder da sein
Es gibt auch noch andere Möglichkeiten, Tommy hat da bereits ein Buch drüber geschrieben.
Ich mach es so, der andere so.

Viel Glück beim Nachstellen
Bis denne, C-laus

WIN 10/Alle Browser/AdobePhotoshop/
NOF15/Mobirise 3+4, alle Templates/Kaspersky
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#7
@Gill: Nein, du musst nicht unbedingt exportieren. Mobirise speichert in der History/Verlauf alle Änderungen! Du findest den Verlauf in den Site settings. Warum deine Daten hier fast alle weg sind, weiß ich nicht!
Keine Zeit, muss Haare machen!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#8
(05.12.2017, 15:03)Martin73 schrieb: @Gill: Nein, du musst nicht unbedingt exportieren. Mobirise speichert in der History/Verlauf alle Änderungen! Du findest den Verlauf in den Site settings. Warum deine Daten hier fast alle weg sind, weiß ich nicht!

@Martin: was mir Gedanken macht ist die Frage wieviele History-Einträge Mobirise macht. Bei mir sind es gerade mal 11 und die stammen alle von heute. Ist Dein Historyverzeichnis länger????
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#9
Mobirise legt in das Verzeichnis, das Du für die lokale Publizierung gewählt hast oder das Du für den Import gewählt hattest, den Ordner "history" an.

Das geschieht also von Beginn an.

Solltest Du ein Projekt irgendwann neu importieren, dann wird das Verzeichnis "history" leer gesetzt. Bei einem neuen Import des gleichen Projektes, solltest Du also tunlichst auch ein neues Verzeichnis dafür wählen, damit die alten Einträge nicht verloren gehen. Das Verzeichnis "history" wird von Mobirise nicht auf den Server publiziert - nur immer die aktuellste Datei "project.mobirise".

Solange Du Dein Projekt immer weiter verwendest (ohne es neu zu importieren), wird mit jedem Start von Mobirise eine neue "History-Datei" angelegt. Ältere Dateien können an dieser Stelle auch händisch gelöscht werden.


.jpg  History-Verzeichnis.JPG (Größe: 529,35 KB / Downloads: 7)


Du kannst auf diese History auch über

> Menü > Site Einstellungen > Button "Verlauf"


.jpg  History.JPG (Größe: 160,07 KB / Downloads: 9)


... direkt, am Button "zurücksetzen", zugreifen.


.jpg  Versionen.JPG (Größe: 52,7 KB / Downloads: 8)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#10
@Tommy

ich bin "enttäuscht" von dir.
Vermisse die Meldung von dir: Heute erschien die Mobiriseversion...... Wink
Haben die schon Weihnachtsferien...diese Windmühlenprofis?????
Bis denne, C-laus

WIN 10/Alle Browser/AdobePhotoshop/
NOF15/Mobirise 3+4, alle Templates/Kaspersky
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#11
... habe den Helden gesagt, dass ich gerade am Gänsebraten brutzeln bin und daher nicht kann Shy

Vor morgen wird das also nix :messias:
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#12
(05.12.2017, 18:18)Tommy Herrmann schrieb: ... habe den Helden gesagt, dass ich gerade am Gänsebraten brutzeln bin und daher nicht kann  Shy

Vor morgen wird das also nix  :messias:

Ich habe deswegen gefragt, weil wieder mal alles wech ist.


Mobi geöffnet und übrig geblieben sind nur noch Mobi4, Mobi3...siehe Bild


Bin dabei die Theme wieder neu zu laden. Geht auch, aber das ist doch nicht normal, oder?

Sind das versteckte Updates????


Angehängte Dateien
.gif  unverfügbar.gif (Größe: 9,03 KB / Downloads: 8)

.gif  verfügbar.gif (Größe: 68,62 KB / Downloads: 7)

Bis denne, C-laus

WIN 10/Alle Browser/AdobePhotoshop/
NOF15/Mobirise 3+4, alle Templates/Kaspersky
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#13
Upps :confused:
Wenn Dein Pferd tot ist, steig ab.

Neue Seite: NOF 2015
NOF12, NOF2015, Windows 7 Professionnel, Mozilla Firefox 56.0.1,6234 Java 7 32bit, IE11, Chrome, GIMP 2.8.4; Mobirise 3.12.1 + 4.5.2, den Code-Editor habe ich natürlich auch, aber sonst kein Schnickschnack
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#14
... hast Du Dich mal neu eingeloggt ??? Also aus Mobirise ausloggen und dann wieder einloggen.

Ich hatte das auch mal (und etliche andere Benutzer auch). Das wird dann immer geraten und hat bei mir auch funktioniert.

Ich habe da allerdings auch noch eine andere Vermutung. Mobirise ist derartig am explodieren, dass ich mir gut vorstellen kann, dass deren Server teilweise hoffnungslos überlastet sind.

Sollte sich das Problem morgen nicht erledigt haben, dann mal an den Support schreiben Sad
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#15
Hallo Tommy, 
vielen Dank für deine ausführliche Antwort zum Thema Historyordner, das hat mir als Einsteiger sehr weiter geholfen. 
LG
Gill
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Mobirise 4 Themes in Mobirise 3 ? kfz-fotograf 6 428 24.07.2017, 15:41
Letzter Beitrag: Reika066
  Mobirise-Alle Projekte zerstört Thomas Saake 37 1.302 08.05.2017, 21:19
Letzter Beitrag: winkelmannloss
  Mobirise - Kauf von Erweiterungen stobi_de 22 1.027 14.04.2017, 16:45
Letzter Beitrag: Rancher



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
nach oben An den Anfang der Seite scrollen
NetObjects Fusion Infos, Downloads und Updates Diese Website wird durch Bot-Trap vor Spam geschützt!