Impressum Suchfunktion

NOF-Schule | Forum

zur Schule NOF-NetObjects-Tutorials von Tommy Herrmann


Thema geschlossen 
Mobirise Menu in IE11 nicht darstellbar
#1
Question 
Hallo zusammen,

dieser Bug wurde im Mobirise-Forum auch schon mal angesprochen.
http://forums.mobirise.com/discussion/14...xplorer-11
Habe dieses Problem auch und der beschriebene Weg (einfügen der Class-Container) hat leider nichts gebracht.

Hat jemand noch einen anderen Workaround? Ist halt nicht gerade akzeptabel, dass alle IE11 Nutzer auf der Web-Page nicht navigieren können. Mad

Lieben Gruß
Fewo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
#2
Moin,

ja - das ist nicht zu akzeptieren und da muss ich Dir vollkommen Recht geben. Falls und wenn ich Antwort erhalte, werde ich das hier schreiben.

... andere Menü-Leisten aus AgencyM4 scheinen aber auch im IE11 zu funktionieren :confused:

Hier meine Anfrage an den Support von Mobirise:

Zitat:Dear Support

could you please check your "AgencyM4" theme with IE11. The Menu disappears on this browser:

http://www.mobirise-tutorials.com/AgencyM4/

... this happens also at your own page:

https://mobirise.com/extensions/agencym4...ock-1.html

Please let me know, I have several requests that Mobirise should also work with IE11

Thanks and best regards

Tommy
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
#3
Hallo Tommy,
erstmal vielen Dank für deine Anfrage. :D
Auf der Agency4 Seite ist mir das auch erst jetzt aufgefallen.

Lieben Gruß
Fewo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
#4
Moin,

bitte achte auch in einigen Tagen auf ein Update von "AgencyM4" im Menü-Bereich

> "Themes & Extensions"

Wenn der Support das in Ordnung bringt, wird das sicherlich über ein Update von diesem Thema passieren. Dann findet man an der Erweiterung ein Symbol in dieser Art. Klicke darauf und das Update wird installiert:

[Bild: Update.JPG]

Oft muss man dann das betroffene Objekt (Block) löschen und neu erstellen.

Aber wie gesagt - ich warte nun zunächst auf Antwort, die ich bis spätestens Dienstag erwarte ...
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
#5
(13.10.2017, 07:57)Tommy Herrmann schrieb: Aber wie gesagt - ich warte nun zunächst auf Antwort, die ich bis spätestens Dienstag erwarte ...

Hallo Tommy,

habe bislang nichts an "Update" für den AgencyM4 gesehen. Gibt's von Mobirise etwas neues Huh

Lieben Gruß
Fewo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
#6
Moin Fewo,

ich kenne das Problem auswenig, habe auch schon mehrfach den Support angeschrieben.
Es heißt da...wir haben das an unsere Entwickler weitergegeben...

Ich empfehle daher, da es sich hauptsächlich um Fehlerquellen im Template agency4 handelt, folgendes:

Nehme für ein neues Projekt immer das Template MOBI4 als Basis.
(Zur Not mache dein Projekt nochmal)
Dann kannst du in Mobi4 über den Befehl -Save to user Block- ja Blöcke aus Agency4, portfolio4, Lawyer4 hinundher schieben.
Nehme nicht den umgedrehten Weg!!!! Crying

Achte darauf, das du die Navi von Lawyer4 nicht nehmen sollst, ebenso ist mit der Navi aus Agency nicht alles ok. Ich bastel gerade eine neue Seite...die ich eben wegen der bekannten Fehler neu mache, da ist die Navi von agency4 drin, die Navi enthält aber nur das nötigste, kein Show Button, keine Widget Counts


.gif  Naviagency.gif (Größe: 185,73 KB / Downloads: 11)



Bedenke auch: Alle Blöcke verweigern (wohl aus trifftigem Grund ) die Funktion
Save to User Block, zB. bei Slidern, Bilderblocks etc.

Viel Erfolg
Bis denne, C-laus

WIN 10/Alle Browser/AdobePhotoshop/
NOF15/Mobirise 3+4, alle Templates/Kaspersky
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
#7
Moin,

Updates werden unter

> Menü > Themes & Extensions

mit einem drehenden Pfeil rechts neben dem roten Papierkorb an der oberen rechten Ecke dargestellt. Wenn dieser dort erscheint, dann ist ein Update vorhanden und man klickt zur Installation dort auf dieses Symbol.


.jpg  extension-update.jpg (Größe: 183,86 KB / Downloads: 15)


Es gab bereits ein Update von "PortfolioM4". Behoben wurde das falsch sitzende Untermenü (zu tief) in der Smartphone-Ansicht vom Thema "PortfolioM4".

Ein Update für "AgencyM4" ist mir bisher auch nicht aufgefallen. Ich habe auch bisher leider noch keine Antwort auf meine Mail vom 13.10.17, bezüglich des IE11 Problems, an den Mobirise-Support erhalten.

Manche Updates der Software-Version lösen aber auch Probleme von bestimmten Themen, das aber auch meist nur, wenn man den korrupten Block löscht und neu aufzieht.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
#8
Hallo zusammen,

habe heute morgen den Mobirise-Support auch mal wegen der Sache angeschrieben und detailliert inkl. Bildern etc. geantwortet.
Die haben zunächst mal so getan als ob der Fehler nicht bekannt wäre. Habe aber verschiedene Internetlinks aufgezeigt, in denen dieses Problem bekannt und ersichtlich ist.
Selbst die eigene Mobirise Themepage von AgencyM4 hat ja diesen Fehler im IE11.

Na mal schauen was draus wird. Undecided
ich hoffe mal nicht "Geld zurück" und mit einem neuen Theme alles nochmal aufbauen. Crying

Lieben Gruß
Fewo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
#9
(13.10.2017, 07:07)Tommy Herrmann schrieb: ... andere Menü-Leisten aus AgencyM4 scheinen aber auch im IE11 zu funktionieren :confused:
Hallo Tommy,
welche Nav-Menuleisten funktionieren den Huh
Lieben Gruß
Fewo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
#10
... habe gerade nochmals geguckt - glaube da muss ich mich geirrt haben, sieht so aus, als würde keines der "AgencyM4" Menüs im IE11 angezeigt werden.

Falls Du Antwort von denen bekommst, melde Dich bitte und lasse uns daran teilhaben ...
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
#11
Hallo
habe hier eine selbst geschriebene Navigation. Ist auf Basis des Bootstrap 4.2.0 . Diese sollte unter IE11 sauber funktionieren.

Einbinden von Boostrap ( nur wenn es in Mobirise ohne nicht funktioniert!!!!)
Code:
<link href="//maxcdn.bootstrapcdn.com/font-awesome/4.2.0/css/font-awesome.min.css" rel="stylesheet">

Das sollte an das Ende vor den /Body
Code:
<!-- jQuery first, then Tether, then Bootstrap JS. -->
   <script src="https://code.jquery.com/jquery-3.1.1.slim.min.js" integrity="sha384-A7FZj7v+d/sdmMqp/nOQwliLvUsJfDHW+k9Omg/a/EheAdgtzNs3hpfag6Ed950n" crossorigin="anonymous"></script>
   <script src="https://cdnjs.cloudflare.com/ajax/libs/tether/1.4.0/js/tether.min.js" integrity="sha384-DztdAPBWPRXSA/3eYEEUWrWCy7G5KFbe8fFjk5JAIxUYHKkDx6Qin1DkWx51bBrb" crossorigin="anonymous"></script>
   <script src="https://maxcdn.bootstrapcdn.com/bootstrap/4.0.0-alpha.6/js/bootstrap.min.js" integrity="sha384-vBWWzlZJ8ea9aCX4pEW3rVHjgjt7zpkNpZk+02D9phzyeVkE+jo0ieGizqPLForn" crossorigin="anonymous"></script>


CSS für die Navi

Code:
/* --------------- Navigationsbereich ----------------- */
.navi{
   padding:0px;
   margin-left:0px;
   margin-right:0px;
   z-index: 25;
}
ul{
   margin:0 auto;
   
}
.navi ul li a {
   font-family: 'Arial', cursive;
   
}

/* ----------- Ende Navigationsbereich ---------------*/

html Navi

Code:
<!-- Navigationsanfang -->
       <div class="container-fluid navi">
           <nav class="navbar navbar-toggleable-md navbar-light bg-faded" style="background-color:#d9b375">
               <button class="navbar-toggler navbar-toggler-right" type="button" data-toggle="collapse" data-target="#navbarNavDropdown" aria-controls="navbarNavDropdown" aria-expanded="false" aria-label="Toggle navigation">
   <span class="navbar-toggler-icon"></span>
 </button>
               <a class="navbar-brand" href="index.html">BrandName</a>
               <div class="collapse navbar-collapse" id="navbarNavDropdown">
                   <ul class="navbar-nav">
                       <li class="nav-item active">
                           <a class="nav-link" href="index.html">Zuhause <span class="sr-only">(current)</span></a>
                       </li>
                       <li class="nav-item">
                           <a class="nav-link" href="Thema2.html">Thema2</a>
                       </li>
                       <li class="nav-item">
                           <a class="nav-link" href="Thema2.html">Thema3</a>
                       </li>
                       <li class="nav-item dropdown">
                           <a class="nav-link dropdown-toggle" href="#" id="navbarDropdownMenuLink" data-toggle="dropdown" aria-haspopup="true" aria-expanded="false">
         Dropmenue
       </a>
                           <div class="dropdown-menu" aria-labelledby="navbarDropdownMenuLink">
                               <a class="dropdown-item" href="#">Punkt1</a>
                               <a class="dropdown-item" href="#">Punkt2</a>
                               <a class="dropdown-item" href="#">Punkt3</a>
                               <a class="dropdown-item" href="#">Punkt4</a>
                           </div>
                       </li>
                       <li class="nav-item">
                           <a class="nav-link" href="Kontakt.html">Kontakt</a>
                       </li>

                   </ul>
               </div>
           </nav>
       </div>
       <!-- Navigationsende -->

Habe es in Mobirise noch nicht getestet. Habe es in einer Seite mit Brackets erstellt und dort funktioniert es in allen Browsern (Google Moz IE11 Edge )
Gruss Andy

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten... oder melden
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
#12
(19.10.2017, 18:03)Tommy Herrmann schrieb: Falls Du Antwort von denen bekommst, melde Dich bitte und lasse uns daran teilhaben ...

Werde ich machen. :bier

@ Andy:
Danke dir für deinen Beitrag. Werde ich heute noch in Mobiriese 4 ausprobieren und berichten. thumbs up

Lieben Gruß
Fewo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
#13
Moin Andy,

toll, wie gewohnt von dir: Exellente Arbeit!
Habe ich aber noch nicht ausbrobiert...kann ich auch derzeit nicht, weil ich dann automatisch
beim Support in Ungnade falle. Und mit dem Support diskutiere ich täglich.

Einerseits beschwere ich mich...andererseits sagt Mobi..."ja, du hast ja auch selbst daran gefummelt!" Alles hat somit seine 2 Seiten.

Ich persönlich vertrete übrigens die Meinung: Man soll mit dem auskommen, was Mobi bietet.
Und das ist wahrhaftig genug. Das sollte man ausnutzen...und die "Quellcodes" in Ruhe lassen.
Es wurde wohl schon mal diskutiert...von Mobi eine Eierlegende Wollmilchsau zu machen, ist
nicht angebracht. Je mehr Scripte, Codes usw. eingefügt werden...je unsicherer wird alles.
Viele Dinge die hier verlangt und diskutiert werden, wer braucht das???

Kleinigkeiten ja, ok, dafür ist der Editor da, aber warum soll ich mir z.B. den Kopf darüber zerbrechen, den Sendebutton zu verändern. Warum? Ob grün, gelb oder mit Schatten...unwichtig, Hauptsache die Funktion stimmt! (Sorry Stobi, du mußtes herhalten)

Mal sehen, was ich von Mobi als Antwort morgen bekomme.
Bis denne, C-laus

WIN 10/Alle Browser/AdobePhotoshop/
NOF15/Mobirise 3+4, alle Templates/Kaspersky
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
#14
(19.10.2017, 18:10)AndyNeu schrieb: Habe es in Mobirise noch nicht getestet. Habe es in einer Seite mit Brackets erstellt und dort funktioniert es in allen Browsern (Google Moz IE11 Edge )

Hallo AndyNeu,

habe es gerade mal in Mobirise getestet. Funktioniert aber nicht wirklich. Crying
Es wird zwar eine Nav-Bar angezeigt, die aber mit der eigentlichen aus dem Theme von AgencyM4 nichts gemeinsam hat. Danke trotzdem. thumbs up

Ansosnten stimme ich dem vorherigen Beitrag von c-laus zu. :bier

Lieben Gruß
Fewo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
#15
(19.10.2017, 19:02)c-laus schrieb: Ich persönlich vertrete übrigens die Meinung: Man soll mit dem auskommen, was Mobi bietet.
Und das ist wahrhaftig genug. Das sollte man ausnutzen...und die "Quellcodes" in Ruhe lassen.

Njein

Voraus geschickt: ich habe noch nicht so viel mit Mobirise gearbeitet, lese aber mit und probiere hin und wieder das ein oder andere, projektunabhängig aus. Habe auch schon eine selbstgebastelte Navi eingebaut und die hat gefunzt.

Einerseits wurden wir mitgerissen, von dem, was Mobirise ohne großen Aufwand für den User kostenlos und wahlweise kostenpflichtig liefert. Andererseits sind mittlerweile einige von uns auf den Zug aufgesprungen, gerade weil Mobirise, genau so wie NOF, unendlich viele Möglichkeiten bietet, um zu "fummeln", ich meine natürlich damit, Kreativität walten zu lassen. Von wegen "Quellcode in Ruhe lassen", das ist es doch gerade der andere Pluspunkt, der uns von Mobirise überzeugt hat. Wozu gäbe es sonst den Code-Editor? Man muss natürlich wissen, was man macht. Und da sind wir doch gerade am probieren, oder? Du doch auch? Und der ein oder andere mehr?
Wenn Dein Pferd tot ist, steig ab.

Neue Seite: NOF 2015
NOF12, NOF2015, Windows 7 Professionnel, Mozilla Firefox 51.0.1,6234 Java 7 32bit, IE10, Chrome, GIMP 2.8.4; Mobirise 3.12.1 + 4.3.0
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thema geschlossen 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Mobirise Thema AgencyM4 und IE11 Tommy Herrmann 9 211 Vor 34 Minuten
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Mobirise-Einzelnen Menüpunkt mit Passwort versehen Thomas Saake 24 314 20.10.2017, 13:08
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Wie Visual Lightbox in Zeiten von Mobirise lizensieren? trainspotter 24 487 19.10.2017, 15:52
Letzter Beitrag: trainspotter
  Mobirise 4.3.4 nach Installation Absturz Inka 6 128 17.10.2017, 12:21
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Fehler in Mobirise -Agency4 c-laus 7 139 16.10.2017, 19:34
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Mobirise 4 Tommy Herrmann 81 2.882 16.10.2017, 11:49
Letzter Beitrag: Thomas Saake
  Mobirise PortfolioM4 Tommy Herrmann 3 137 15.10.2017, 12:39
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Instalationsprobleme Mobirise Agent-Smith 7 134 11.10.2017, 18:46
Letzter Beitrag: Martin73
  Mobirise - NOF-Website "übernehmen" alfgei 8 230 09.10.2017, 21:16
Letzter Beitrag: alfgei
  Mobirise-Navi mit Submenü-Hauptmenüpunkt lässt sich nicht verlinken Thomas Saake 4 117 06.10.2017, 14:53
Letzter Beitrag: Thomas Saake



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
nach oben An den Anfang der Seite scrollen
NetObjects Fusion Infos, Downloads und Updates Diese Website wird durch Bot-Trap vor Spam geschützt!