Impressum Suchfunktion

NOF-Schule | Forum

zur Schule NOF-NetObjects-Tutorials von Tommy Herrmann


Neue Version Mobirise 4.7.1 - geht das ??
#1
Smile 
Hallo allerseits,
ich bin bei der Aktualisierung meiner Mobirise-Software ja immer sehr vorsichtig, warte lange ab und verfolge erst mal z.B., was im Originalforum so los ist. Wenn viele Kundenwebsites davon abhängig sind, sicher verständlich!

Die aktuelle Version 4.7.1 scheint jetzt wohl so eine Version zu sein, mit der man es "wagen" könnte. So weit ich mitbekommen habe, ist dann aber eine Aktualisierung der MR3 Themes notwendig. Mit diesem Theme (bearbeitet natürlich in MR4) habe ich noch viele Sites am Start und da darf nichts passieren. Kann mich da vielleicht jemand "beruhigen"? thumbs up

Auch der Code Editor darf nicht "versagen" - das wäre auch so ein Anlass zu gesteigerter Transpiration.

Ich würde mich über das Teilen Eurer Erfahrungen wirklich sehr freuen!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#2
Hallo Johann,

also ich glaube - ich kann Dich beruhigen Smiling

Grundsätzlich denke ich darüber, was bei einem Update passieren könnte oder nicht, nie nach. Das muss man dann regeln, wenn es passiert ist.

Leider kann Dir niemand garantieren, ob oder was nun bei Dir am Rechner passieren könnte oder würde, denn anscheinend hat das auch mit der Konfiguration unterschiedlicher Rechner etwas zu tun. Sehr oft haben Leute massive Probleme, die andere noch nie hatten.

Ich habe Projekte, die mit "Mobirise3" und "Mobirise4" Themen erstellt wurden und auch etliche gekaufte Templates.

Das Update auf v4.7.1 hat überhaupt keine Probleme bereitet - zumindest bei mir nicht.

Ich hatte da schon eher massive Probleme mit dem Update auf v4.7.0, die aber inzwischen alle der Vergangenheit angehören.

Die Erweiterung "Code Editor" wurde erneuert, da es ein massives Problem mit den Themen aus "Mobirise3" gab. Es kommt also darauf an, wann Du den "Code Editor" gekauft hattest. Ist dieser noch kein Jahr alt, sollte es gar keine Probleme geben. Ist dieser älter musst Du schlimmstenfalls an den Support von Mobirise schreiben "support@mobirise.com" und um einen kostenlosen Link zur Erneuerung der Lizenz bitten. Den haben eigentlich alle innerhalb von wenigen Stunden erhalten.

Sollte Deine Lizenz für den "Code Editor" abgelaufen sein (älter als 1 Jahr), dann kann es sein, dass dieser nicht mehr funktioniert. Dann musst Du auf jeden Fall an den Support schreiben. Bezahle aber auf keinen Fall die geforderten 100% - Du hast ein Recht für die Erneuerung der Lizenz nur 50% zu zahlen.

Weiterhin musst Du unter dem Menü "Themen & Erweiterungen" am grünen Pfeil das Thema "Mobirise 3" updaten (oder auch andere M3-Themen). Das sollte aber gar keine Probleme machen.

Bei manchen (bei mir auch) waren alle Projekte in der Menü-Übersicht weg. Bekomme dann keinen Schreck, denn die kann man dann entweder wieder importieren oder auch alle gleichzeitig mit der Tasten-Kombination "Strg+Shift+L" wieder herstellen.

Bei manchen Leuten (bei mir nicht) kommt es auch immer mal wieder vor, dass gar keine Erweiterungen nach einem Update mehr zu sehen sind (die Seite öffnet nicht sondern dudelt ewig vor sich hin). Dann hilft immer sich als Benutzer auszuloggen, die Software zu schließen, neu starten und wieder einloggen.

Insgesamt sollte man immer auf dem neuesten Stand bleiben, denn sonst bekommst Du irgendwann tatsächlich massive Probleme.

Die Version 4.7.1 scheint sehr stabil und fast fehlerfrei zu sein thumbs up
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#3
Kann Tommy nur zustimmen.
Meine Projekte laufen noch alle unter M3 und es gab keinerlei Probleme. Läuft stabil und meiner Meinung nach ohne Fehler. An einem M4 Projekt habe ich mit version4.6.7 angefangen auch hier keine Probleme bei der Installation der Version 4.7.1
Die Punkte die Tommy angesprochen hat (Code-Editor und M3 Themen) sollte man aber einhalten.
Auch bei mir waren die Projekte beim Start erstmal alle weg, mit importieren war es aber auch hier kein Problem.
Na dann viel Spaß.
Tschüß Reinhard
Mein Mobirise-Projekt: http://www.heimatgesellschaft-kahla.de/index.html
                                  http://www.wetter-kahla.de/index.html
Win10; Nof 15, Mobirise 3 und Mobirise 4.7.1 (+ Editor und Zusätze)  Ulead Photoimpact 12



                             
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#4
(16.04.2018, 08:54)Tommy Herrmann schrieb: Grundsätzlich denke ich darüber, was bei einem Update passieren könnte oder nicht, nie nach. Das muss man dann regeln, wenn es passiert ist.

... wow! So cool würde ich das auch gerne handhaben (können) - Respekt! thumbs up

Aber erst mal Danke an alle für die Erfahrungsberichte und Tipps.

Zur Zeit muss ich alle meine Sites noch wegen der EU DSGVO überarbeiten. Das mache ich lieber noch vorher aber dann werde ich auch mal updaten.

Ich liege jedoch schon richtig mit der Beobachtung, dass es immer so etwas wie "Ankerpunkte" in den Programmversionen gibt? Der letzte war für mich Version 4.6.5, bei der ich immer noch bin.

Alles dazwischen kommt mir immer vor wie eine auf den User abgewälzte Betatesting-Phase.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#5
genau das ist eigentlich das Problem bei Mobirise. Sie scheinen uns bedauernswerte User als Beta-Tester zu missbrauchen :D

Nach dem Motto: "Die werden sich schon melden, wenn's nicht geht" :eek:

Man sollte aber nicht zu lange warten mit den Updates, sonst kann es "klemmen".

Du solltest vielleicht auch schon mal im Vorfeld die Sache mit Deinem "Code Editor" klären, weil ohne den - geht gar nichts.

Ist Deine Lizenz für Updates noch gültig?

Falls nicht, würde ich Dir dringend empfehlen noch vor dem Update diese Lizenz zu erneuern. Schreibe dazu an den "support@mobirise.com" und bitte um einen Link zur Verlängerung für 50% des Original-Preises.

Du bekommst dann einen Link, an dem Du diese Lizenz neu kaufen kannst. Im Anschluss bekommst Du einen Freischaltcode via eMail gesendet, den Du oben links bei den Erweiterungen eintragen musst. Dann hast Du wieder 1 Jahr Ruhe.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#6
(16.04.2018, 10:12)Tommy Herrmann schrieb: Du solltest vielleicht auch schon mal im Vorfeld die Sache mit Deinem "Code Editor" klären, weil ohne den - geht gar nichts.
Ist Deine Lizenz für Updates noch gültig?

Also ich habe letzten November das kpl. Kit bei der Black-Friday Aktion gekauft. Da sollte es keine Probleme geben, oder? Wenigstens das müsste doch auf Anhieb klappen ...

... aber vielen Dank für die vorausschauenden Tipps thumbs up
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#7
... nicht gesagt - gucke bitte ob am "Code Editor" ein grüner (gedrehter) Pfeil ist. Das bedeutet "updaten". Du musst alle Erweiterungen mit einem solchen Symbol updaten.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#8
(16.04.2018, 10:32)Tommy Herrmann schrieb: ... nicht gesagt - gucke bitte ob am "Code Editor" ein grüner (gedrehter) Pfeil ist. Das bedeutet "updaten". Du musst alle Erweiterungen mit einem solchen Symbol updaten.

Danke Dir - mit diesem Procedere bin ich schon vertraut - aber:

Man aktualisiert doch erst die Software und dann die Extensions?
Momentan ist der runde grüne Pfeil nur beim Code Editor zu sehen. Bei den 3er Themes, die man ja auch aktualisieren müsste, nicht.

Erscheint das dann, sobald man die neue Softwareversion aufgespielt hat?

Sorry, falls ich nerve, aber ich frage lieber vorher zweimal. Man hat ja gelernt, dass man noch nie alles schon mal erlebt hat ...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#9
Der "Code Editor" ist unabhängig vom Software-Update.

Wenn Du jetzt den "Code Editor" updatest, dann wird der wohl in den 3er-Versionen nicht mehr funktionieren.

Genau daher musst Du dann auf v4.7.1 updaten, denn dann erscheinen alle Updates aller 3er Versionen auch bei "Themen & Erweiterungen" - und dann funktioniert der upgedatete "Code Editor" auch wieder mit allen Themen.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#10
Moin,

nun werden auch bei mir, nach dem Code-Editor, diverse kostenpflichtige Updates
fällig. Auch hier wird der volle Preis, statt 50% Ermäßigung angezeigt.

Siehe Bild

.jpg  erweiterungen.jpg (Größe: 310,61 KB / Downloads: 18)


Ich werde keine Updates durchführen, da diese Templates meiner Meinung nach, veraltet sind.
Stattdessen hab ich mir heute das neue Template: LightAMP für 39 Euro gekauft.
Davon bin ich restlos begeistet! Das Ding haben die Entwickler wirklich gut hinbekommen.!
Bis denne, C-laus

WIN 10/Alle Browser/AdobePhotoshop/
NOF15/Mobirise 3+4, alle Templates/Kaspersky
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#11
(16.04.2018, 10:12)Tommy Herrmann schrieb: Sie scheinen uns bedauernswerte User als Beta-Tester zu missbrauchen :D
Das macht Mirrordoof schon seit Win3.1 so und lässt sich das noch fürstlich entlohnen. :D

ps: So, heute Antwort vom Support bzgl. des WOW-Slider PlugIn MouseOver Problem bekommen. Nun den Link zu der Testseite gegeben inkl. "ausführlicher" englischsprachiger Fehlerbeschreibung. Sobald die mir eine "passende" Lösung geantwortet haben stelle ich den "Trick" hier ins Forum.

..sollen ja auch andere von profitieren können. Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Mobirise-Apple Touch Icon Thomas Saake 5 106 17.04.2018, 16:58
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Mobirise-Zahlen hochstellen Thomas Saake 5 72 16.04.2018, 18:44
Letzter Beitrag: Rancher
  WOW Slider PlugIn für Mobirise - MouseOver unterbinden? Uwe D. 8 175 15.04.2018, 16:40
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Mobirise-Hamburger Button und Cookies nicht ok Thomas Saake 5 164 09.04.2018, 19:49
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Mobirise-SLL Zertifikat und .htacess Thomas Saake 4 110 08.04.2018, 12:36
Letzter Beitrag: Thomas Saake
  Mobirise-Formatierung Formular Thomas Saake 7 195 06.04.2018, 13:28
Letzter Beitrag: Thomas Saake
  Update Mobirise Michael MA 1 128 05.04.2018, 12:00
Letzter Beitrag: c-laus
  Mobirise-Datenschutzerklärung Thomas Saake 2 121 04.04.2018, 11:51
Letzter Beitrag: Thomas Saake
  Mobirise-Änderungen werden nicht auf den Server übertragen Thomas Saake 45 1.159 01.04.2018, 17:34
Letzter Beitrag: Rancher
  Mobirise Website Builder Kit! DirtyOpi 12 799 30.03.2018, 19:57
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
nach oben An den Anfang der Seite scrollen
NetObjects Fusion Infos, Downloads und Updates Diese Website wird durch Bot-Trap vor Spam geschützt!