Impressum Suchfunktion

NOF-Schule | Forum

zur Schule NOF-NetObjects-Tutorials von Tommy Herrmann


Ordner assets/images
#1
Bei NOF gab es eine Funktion die den Ordner Assets aufräumen half, bzw. nicht mehr aktuelle Dateien gelöscht wurden.
Gib es eigentlich so etwas ähnliches auch bei Mobirise 3 oder Mobirise 4?
Tschüß Reinhard
Mein Mobirise-Projekt: http://www.heimatgesellschaft-kahla.de sowie meine Wetterseite:
Win10; Nof 15, Mobirise 3 und Mobirise 4 (+ Editor und Zusätze)  Ulead Photoimpact 12



                             
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#2
Moin,

nein, so eine "Assets-Verwaltung" hat Mobirise nicht.

Ich weiß aber auch nicht genau, was Du da verwalten möchtest.

Mobirise speichert alle Verweise auf die Assets in der Datei "project.mobirise" und hält diese Datei mit jeder Publizierung immer aktuell.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#3
(12.10.2017, 13:15)Tommy Herrmann schrieb: ....
Ich weiß aber auch nicht genau, was Du da verwalten möchtest.

Mobirise speichert alle Verweise auf die Assets in der Datei "project.mobirise" und hält diese Datei mit jeder Publizierung immer aktuell.

Hallo,

ich glaube er meinte die Aufräumaktion wegen der bekannten "doppelt" und "weiterhin" Speicherung von Mobirise.
Mobirise hat leider den Image-Bug, dass einmal aufgerufene Bilder z. B. durch Blockerstellung teilweise zweimalig im Imageverzeichnis abgespeichert werden oder teilweise mit unterschiedlichen Namen.
Auch wenn das Bld in keinem Block mehr vorhanden ist, da ausgetauscht, schleppt Mobrise diese Daten und Dateien immer mit.

Eine "automatische Aufräumaktion" wie ich sie auch von NOF noch kenne wäre schon toll. Smiling

Lieben Gruß
Fewo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#4
Danke Fewo, für die Unterstützung zu dieser Diskussion, hatte es wahrscheinlich nicht richtig erklärt. Ich habe teilweise 4-5 Bilder mit dem selbigen Inhalt in dem Ordner images, aber mit unterschiedliche Bezeichnung (meistens mit Zahlen z.B. Hotel 2000x800.jpg). Nur welche ist nun die richtige Datei, aufräumen sehr Zeitintensiv. Da ich ständig auch Dateien austauschen muss, erhöht sich dieser Müll natürlich.
Deshalb meine Frage und die Hoffnung ich hatte was übersehen,leider anscheinen nicht.
Tschüß Reinhard
Mein Mobirise-Projekt: http://www.heimatgesellschaft-kahla.de sowie meine Wetterseite:
Win10; Nof 15, Mobirise 3 und Mobirise 4 (+ Editor und Zusätze)  Ulead Photoimpact 12



                             
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#5
... hast Du mal in diese Verzeichnisse geguckt. Meist sind die Bilder nämlich schon unterschiedlich, denn Mobirise generiert die Bilder in unterschiedliche Größen, welche Mobirise dann auch in den Dateinamen schreibt. Das hat mit einer Optimierung der unterschiedlichen Blocks zu tun. Bei mir gibt es kein einziges doppeltes Bild.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
nach oben An den Anfang der Seite scrollen
NetObjects Fusion Infos, Downloads und Updates Diese Website wird durch Bot-Trap vor Spam geschützt!