Verwende unsere Suchfunktion
Impressum und Datenschutz
Die NOF-Schule | Startseite
Zum NOF-Forum
trennlinie-im-NOF-Projekt

Textnavigation bzw. verschiedenfarbige Links in NOF

Link-Formate erstellen und zuweisen

Die Einstellungen für Link-Formate im Design sind hier im Design-Tutorial beschrieben:

Linkformate als Standard für die Website einrichten.

Oft benötigt man weitere Linkformate mit anderen Farben und Formaten. Dies können wir unkompliziert auf Design-Ansicht anlegen. Weitere Formate werden in den Selektoren (CSS-Regel) definiert:

linkname
linkname:link
linkname:visited
linkname:hover

CSS-Regel erstellen

Wir öffnen NOF und rufen die Design-Ansicht (hier NOF 2015) auf:

NOF-Design-Ansicht

Nun wählen wir den Reiter “Selektoren”. Hier können CSS-Regel eingefügt werden:

Selektoren

Mit rechter Maustaste fügen wir neue CSS-Regel ein:

Selektoren-css-regel-erstellen

Wir vergeben einen Namen:

Selektoren-css-regel-name

Und definieren die Formate für diese CSS-Regel in der Eigenschaftspalette:

Selektoren-css-regel-format

Auch ohne CSS-Kenntnisse lassen sich Schriften und andere Formate in der Eigenschaftsalette im Menü bequem eingeben.

Diese vier CSS-Regel sind für funktionierende Linkformate notwendig:

linkname
linkname:link
linkname:visited
linkname:hover


Nach dem Namen der CSS-Regel (frei wählbar) bitte immer Doppelpunkt und die Zusatzdefinition verwenden und Reihenfolge beachten.

Die Formate müssen für jede CSS-Regel einzeln eingegeben werden.

Linkformate dem Text zuweisen

Obiges Link-Format erzeugt eine Formatvorlage, die in meinem Beispiel “linkname” heißt.

Ich markiere den Text, den ich verlinken möchte, und gebe dafür einen Link ein.  In der Text-Eigenschaftspalette des verlinkten Textes erscheint im zweiten Reiter ein Link-Symbol (hier NOF 2015 - Frühere Versionen verwenden ein Weltkugel-Symbol).

Selektoren-css-regel-zuweisen


Formatvorlage auswählen
. Schon ist der Link anders formatiert, als der Standardlink.

Sollten Unterstriche nicht erwünscht sein (diese werden für Links automatisch erstellt), so muss in den Selektoren für die CSS-Regel Decoration: none ausgewählt sein.

 


Nächste Seite

Seite drucken