Datenschutz Impressum

NOF-Schule | Forum

zur Schule NOF-NetObjects-Tutorials von Tommy Herrmann


amp - M4 blocks
#1
1. was ist der "Nachteil" von AMP-blocks? Weil davon abgeraten wird.
2. was passiert, wenn ich AMP und M4 blocks auf einer site mische?
nicht das Erzählte reicht - sondern das Erreichte zählt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#2
Moin,

AMP ist eine eigene Technologie - was heißt "Nachteil" - das ist Deine eigene Auslegung, ob Du AMP als Nachteil oder Vorteil sehen willst.

Lies mal hier was AMP ist:

https://de.wikipedia.org/wiki/Accelerated_Mobile_Pages

Du kannst eben an AMP Blöcken fast nichts ändern, Du kannst keine eigenen Anwendungen einbauen, Du kannst kaum CSS oder JavaScript anwenden.

Das alles geht bei den "M4" Bootstrap Blöcken von Mobirise. Mischen kannst Du AMP und Bootstrap Blöcke nicht. Solltest Du bei AMP nur den geringsten Fehler machen, wird Google die Seite als nicht valide einstufen und das hat enorme Nachteile für die SEO.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#3
danke - und wenn mich SEO gar nicht interessiert (was der Fall ist) - blockieren wird Google die site doch wohl nicht - oder?!
nicht das Erzählte reicht - sondern das Erreichte zählt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#4
Wenn dich die SEO nicht interessiert, dann benötigst Du eigentlich gar keine Webseite, denn dann verschwindet diese in der Bedeutungslosigkeit Sad

AMP hat auch seine eigenen Tags wie z.B.:

Code:
<html amp>

... dadurch wird auch die AMP-Technologie vorausgesetzt. Ist die Seite nun nicht valide, müsste man das "amp" aus diesem Tag zwingend entfernen, sonst wird das abgestraft.

Im Übrigen darfst Du keine Blöcke aus AMP und M4 oder M3 Themen mischen, Du darfst nur Blöcke innerhalb von AMP Themen, innerhalb von M4 Themen mischen, sonst wirst Du Dein Projekt eventuell unbrauchbar machen.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#5
nicht ganz - wir sind Wissenschaftler und verwenden unsere Webseiten für differenzierte und aktuelle Informationen für einen Kreis von "Kunden", die genau wissen, wo sie zugreifen müssen
nicht das Erzählte reicht - sondern das Erreichte zählt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#6
dafür ist Mobirise völlig ungeeignet!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#7
weshalb? Und was ist besser geeignet?
nicht das Erzählte reicht - sondern das Erreichte zählt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#8
Hallo
warum sollte Mobirise dafür nicht geeignet sein?  :confused:

Man kann doch Texte Tabellen Bilder etc. nutzen.
Für das meiste andere kann man dann doch Plugins / Fremdscripte einbinden/ integrieren.

@skc
Was brauchst du denn mehr um Informationen bereitzustellen?

Was wäre denn deiner Meinung nach die richtige Software?

@Nof51us
Allerdings würde ich dir/Euch raten ein M4 Projekt zu nutzen und auch mit allen Blöcken im M4 zu bleiben. Schon alleine aus Flexibilitätsgründen wäre es sinnvoll. Ich gehe davon aus das Eure Seite noch wachsen wird und sich mit Sicherheit weiterentwickeln wird.
Man kann heute ja noch nicht wissen was Ihr eventuell nächstes Jahr noch zusätzlich braucht. Mit einem M4 Thema seit Ihr richtig aufgestellt.
Gruss Andy

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten... oder melden
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#9
Hallo Andy,
nur ein CMS wie Wordpress, Typo3 Contao usw.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#10
Warum ? Was bzw welchen Vorteil versprichst du dir davon ?
Gruss Andy

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten... oder melden
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#11
für diese Anforderungen kann ich mir für die Umsetzung nichts anderes vorstellen.
Wenn du dich besaufen möchtest, trinkst du auch keinen Kamillentee.
Gruß Martin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#12
@andyneu
wir haben uns heute - auch nach den Tipps von Tommy - für M4 entschieden und legen nun los.

Und übrigens: wenn einer zu Dir sagt :"das geht nicht!", meint er immer SICH und nicht Dich...sonst hätten wir nicht so viele Patente...
nicht das Erzählte reicht - sondern das Erreichte zählt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#13
Habt ihr Informationen Texte oder Bilder die Ihr häufiger austauschen müsst?

Sollte dies der Fall sein könnte man darüber nachdenken, ob man ein cms in Mobirise integriert. Das solltet ihr aber gleich am Anfang mit in eure Planung einbeziehen. Alles weitere sollte eigentlich standardmäßig in Mobirise enthalten sein.
Gruss Andy

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten... oder melden
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#14
@skc
Da haste ja nicht gerade viel Vorstellungskraft. Ich könnte mir vorstellen eine Seite völlig frei zu schreiben in einem einfachen Editor.
man muss halt nur wissen wie es geht. Wenn du den richtigen Kamillentee nimmst klappt es auch mir dem Besaufen wenn es denn für dich erstrebenswert ist Cool
Gruss Andy

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten... oder melden
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#15
@andyneu
wir müssen überhaupt nichts austauschen, sondern fügen immer wieder neue Projekt-Informationen per neuen Seiten hinzu und das alles immer in Deutsch/Englisch/Russisch/Chinesisch. Wir haben ja 20 Jahre NOF Erfahrung. Aber nun brauchen wir ansprechendere, moderne Seiten vor allem responsiv mit großen Bildern und Text darüber. Unsere Seiten werden zu 99% auf PC-Bildschirmen angeschaut - Handy ist völlig sekundär. Wir informieren über neue Entwicklungen von uns im Bereich KI, Bionik und Kybernetik natürlich ohne Details zu verraten. Eine Kollegin hat sich jetzt in Mobirise eingearbeitet und wird das übernehmen. Sie wird dann hier weiter das sehr hilfreiche Forum nutzen.Wir sind von Mobirise einigermaßen irritiert, weil es auf vielen Internet-Seiten z.B. heißt: "templates zum download" - aber nichts geht dann dort tatsächlich
nicht das Erzählte reicht - sondern das Erreichte zählt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  user-blocks gehgen verloren nof15us 21 410 15.04.2019, 13:51
Letzter Beitrag: AnnaSP
  Mobirise Anzahl blocks nof15us 2 157 07.04.2019, 16:11
Letzter Beitrag: nof15us
  Designfrage-überlagernde Blocks stobi_de 13 345 22.02.2019, 23:10
Letzter Beitrag: Doris Rehhausen
  blocks mischen nof15us 1 192 02.01.2019, 10:28
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Iphone Problem - überlagernde Blocks Dobko1 5 336 15.09.2018, 18:00
Letzter Beitrag: c-laus
  Linie an den unteren Rand eines Blocks stobi_de 2 558 05.03.2018, 22:09
Letzter Beitrag: stobi_de
  Unterschiedliche Darstellung der Blocks zwischen Arbeits- und Publizierungsansicht WRH 18 1.306 12.10.2017, 21:15
Letzter Beitrag: AndyNeu
  Mobirise-Aufklapptext innerhalb eines Blocks Thomas Saake 5 1.039 04.05.2017, 13:11
Letzter Beitrag: Thomas Saake
  Mobirise: Namen der Blocks ändern sich stobi_de 13 1.516 10.04.2017, 14:47
Letzter Beitrag: stobi_de



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
nach oben An den Anfang der Seite scrollen
NetObjects Fusion Infos, Downloads und Updates Diese Website wird durch Bot-Trap vor Spam geschützt!