Datenschutz Impressum

NOF-Schule | Forum

zur Schule NOF-NetObjects-Tutorials von Tommy Herrmann


Animiertes Flyout seitlich
#16
jepp - also das am Handy einfach auszublenden ist aber nun nicht gerade optimal, denn in Flyouts werden ja normalerweise wichtige Dinge hervor gehoben, die nun eben gerade auch am Handy angezeigt werden sollten.

... und ja - man kann nun zwar, mit geöffnetem Flyout, nicht mehr scrollen - aber es geht (natürlich) mit nicht geöffnetem Flyout. Dann, allerdings, wirkt die jQuery wieder nicht und das Flyout schließt abrupt und wenig kontrolliert.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#17
Hallo Andy,

ich würde nicht viel auf das geben, was Tommy dir geantwortet hat.
Tommy ist ja immer der Meinung, das Handy ist das Allheilmittel, das Handy verdrängt den klassischen Büromonitor, weil 80% alles nur noch mit dem Handy schauen.

Ich weiß nicht woher Tommy diese Zahl hernimmt, und wenn diese Zahl stimmt, dann ist sie dennoch falsch,
denn diese 80% kann man nicht verallgemeinern, bzw. auf alles anwenden.

Richtig ist: SocialMedia/Gastro/Events/Shoping oder ähnliches läuft über Smartphone/Tablet.
Bei allen anderen informativen Seiten, Dienstleistung/Medizin/Ingenierswesen/Handwerk/Technik wird fleissig weiter der klassische Bürobildschirm genutzt.

Ich konnte das anhand einer bezahlten Auswertung belegen, die ich in einem Zeitraum von
2017-2019 durchgeführt habe.

Ergebnis/Browsereinsatz: 15-23% (jenach Branche) nutzen das Smartphone. Nicht mehr!
Tendenz gleichbleibend, eher fallend.
Andy: Das ist ein geringer Einsatz und ich finde, du kannst ruhig auf die Smartphonegeschichte verzichten.

Claus
Mit freundlichen Grüßen
Claus aus dem hohen Norden

...am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#18
Hallo Claus,
genauso ist es!

Gruß Martin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#19
https://de.statista.com/statistik/daten/...utschland/

https://de.statista.com/statistik/daten/...-weltweit/


.jpg  Mobile_Internetnutzung.JPG (Größe: 82,11 KB / Downloads: 11)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#20
die Verteilung zwischen Handy- und PC-Bildschirm Nutzung ist sehr stark von Alter, Bildung und VOR ALLEM der Zielgruppe abhängig. Wir - im wissenschaftlichen Hi-Tech Bereich - werden zu 90% auf PCs besucht, der Rest benutzt Tablets.
Denken ist wie Googeln - nur krasser
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#21
(19.01.2020, 13:30)Tommy Herrmann schrieb: https://de.statista.com/statistik/daten/...utschland/

https://de.statista.com/statistik/daten/...-weltweit/
Angeblich soll dieser weise Mann das mal gesagt haben..

"Ich traue keiner Statistik, die ich nicht selbst gefälscht habe."
Winston Churchill (angeblich)


Egal wer auch immer es gesagt hat: Es stimmt!
Mit freundlichen Grüßen
Claus aus dem hohen Norden

...am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#22
Man kann doch in Google sehen, wer Deine Seite besucht.
Diese Highfive-Musik-Mädls haben 85% Handyzugriff, die inzwischen nicht mehr von mir gewartete Baustoffseite nur 15%.

Ich selbst surfe regelmäßig mit dem Handy im Netz, etwa 5 Minuten im Monat.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#23
Generation Y hat zum großen Teil keine PC oder Laptops mehr.
Zielgruppe ist das Zauberwort. Will ich die überhaupt unbedingt erreichen ?

Meine DJ Seite z.B. auf jeden Fall. Da müssen ja die jungen Brautpaare Lust haben zu klicken.
Schnelle Information schon auf der ersten Seite. Kontaktformular schnell erreichbar usw.

Die kommen zu über 80 % mit dem Handy auf die Seite.

Anders bei der kfz-fotograf.de - Da sitzt die Zielgruppe am PC / Laptop. Das sind Verkaufsleiter / Inhaber von Autohäusern usw. Da kommen die wenigsten mit dem Handy. Aber auch da wird es einen Wandel geben, wenn Generation Y die Sache übernimmt.  Wink

Wozu machen wir denn responsive Seiten ? Eben damit alle Endgeräte gut auf unseren Seiten surfen können.

Ein Flyout ist jetzt nicht unbedingt ein" musst have" und sollte wenn, auch auf allen Geräten funktionieren.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#24
Smile 
Wenn Generation Y übernimmt...dann bin ich schon tot.
Ich hoffe sie lassen sich noch etwas Zeit. Kussmund
Mit freundlichen Grüßen
Claus aus dem hohen Norden

...am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#25
Solange ich meine 2 22 Zoll Monitore hab werde ich mit Sicherheit nicht mein Handy dazu benutzen um auf Webseiten zu surfen  :D


.jpg  pc1.jpg (Größe: 65,75 KB / Downloads: 15)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#26
Wenn ich mal "schnell" was wissen will und nicht am Schreibtisch hocke: ganz klar Handy, was denn sonst.
Wenn ich was (er)arbeiten will oder Recherche betreiben, dann ziehe ich entspannt einen größeren Bildschirm vor.

Wer sitzt eigentlich am Schreibtisch? Richtig, die mit einem Schreibtischjob.

Wer hat zu Hause einen PC/Laptop, den er nach der Arbeit, wenn er keinen Schreibtischjob hat, benutzen kann? Die, die sich neben dem Handy und dem Tablet noch einen leisten können.

Nur mal so am Rande:
Als bei uns in Gerstheim das Postamt zugemacht wurde und es daraufhin nur noch eine Postagentur im Blumenladen gab, hat es mich beim ersten Besuch besagter Agentur fast aus den Stiefeln gehauen: die Betreiberin hat für den gesamten Geschäftsablauf, also Tarife abfragen, abrechnen usw. das Handy benutzt, zwar nicht ein kleines, aber ein Tablet war es noch nicht. Und das läuft bis heute so, auch wenn der Blumenladen mittlerweile zugemacht hat und die Postagentur in den Lebensmittelmarkt gewandert ist. Man muss dabei zugute halten, dass die App von der Post wirklich gut dafür gemacht ist, so die Geschäfte zu erledigen.
Wenn Dein Pferd tot ist, steig ab.

Hab auf dem Rechner: NOF11, NOF12, NOF2015, Windows 7 Professionnel, Mozilla Firefox, Java 7 32bit, IE11, Chrome, GIMP 2.10.10; Mobirise 4.11.6, Code-Editor
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#27
@kfz-fotograf
Für was brauchste denn die Lupe (auf dem Foto)?
Kleiner Tipp: Bei Klick ins Bild wird dieses vergrößert dargestellt :lachtot:
Wenn Dein Pferd tot ist, steig ab.

Hab auf dem Rechner: NOF11, NOF12, NOF2015, Windows 7 Professionnel, Mozilla Firefox, Java 7 32bit, IE11, Chrome, GIMP 2.10.10; Mobirise 4.11.6, Code-Editor
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#28
(19.01.2020, 19:39)Rancher schrieb: @kfz-fotograf
Für was brauchste denn die Lupe (auf dem Foto)?
Kleiner Tipp: Bei Klick ins Bild wird dieses vergrößert dargestellt :lachtot:

Zu 1 . Es gibt auch noch Fotos auf Papier  Wink
Zu 2. Das mit dem größeren Bild wusste ich schon  :D

Aber gut gesehen !
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#29
Ein Kunde hat mir letztens als Vorlage für seine Internetseite eine Din A2 Präsentationsmappe in Golddruck auf Edelpapier geschickt, wahrscheinlich wahnsinnig teuer - tja....
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#30
@Tommy

Zitat:und ja - man kann nun zwar, mit geöffnetem Flyout, nicht mehr scrollen - aber es geht (natürlich) mit nicht geöffnetem Flyout. Dann, allerdings, wirkt die jQuery wieder nicht und das Flyout schließt abrupt und wenig kontrolliert.

Ja das ist wieder so eine eigenart von Mobi. Das Overlay bezieht sich nur auf die section in der es bei Mobi eingefügt wurde. Da ich in Mobi nicht an den Body komme habe ich momentan keine Idee wie man das in Mobi gelöst bekommt.
Wharscheinlich müßte man per Script ermitteln wo man sich gerade befindet und dann gezielt das Overlay in der Position starten. Und auch hier die Animation einfügen lassen. Das ist mir aber gerade etwas zu viel. Und auch nur eine Idee wo ich nicht sicher bin ob das funktioniert.
Gruss Andy

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten... oder melden
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Großes Flyout gesucht stobi_de 17 346 11.01.2020, 17:29
Letzter Beitrag: Werner123
  Animiertes Öffnen des Menüs? stobi_de 10 284 07.11.2019, 18:29
Letzter Beitrag: AndyNeu



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste
nach oben An den Anfang der Seite scrollen
NetObjects Fusion Infos, Downloads und Updates Diese Website wird durch Bot-Trap vor Spam geschützt!