Datenschutz Impressum

NOF-Schule | Forum

zur Schule NOF-NetObjects-Tutorials von Tommy Herrmann


Besucherzähler einfügen
#1
Hallo zusammen,

ich komme von NOF15 (habe aber komplett meine Zugangsdaten fürs Forum vergessen, daher neu angemeldet) und habe mir am Samstag mal Mobirise heruntergeladen und auch gleich eine erste Homepage erstellt. Ging auch recht gut, wenngleich alles irgendwie ganz anders ist. Nach und nach werde ich wohl die bestehenden Homepages auch auf Monirise umstellen...

Wo ich jedoch auf die Schnelle nicht weitergekommen bin: ich möchte einen Besucherzähler einfügen, weiß aber nicht, wo ich das bewerkstelligen kann.

Meine Idee war nun, die lokale Datei einfach in einem normalen Editor zu öffnen, dort den Code einzufügen und dann zu speichern. Die Frage ist nur, was passiert, wenn ich diese Datei in Mobirise wieder öffne? Wird das mit übernommen, oder dreht das Programm am Rad?

Natürlich könnte ich auch den kostenpflichtigen Editor von Mobirise kaufen, aber da habe ich (zumindest derzeit) keinen Bedarf (außer eben für den Zähler).

Hat jemand schon Erfahrungen mit der o.g. Methode?

Viele Grüße
Clemens
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#2
Hallo Clemens,

... und willkommen zurück im Forum :hallo:

Man müsste nun schon mal wissen, was das für ein Skript ist. Ist das nur ein Link zu einem "Online-Zähler" oder vielleicht ein Skript zu einer eigenen Datenbank?

Ohne den "Code Editor" von Mobirise wird das nicht wirklich gehen, das ist dann Murks Sad

Dann hast Du (ähnlich wie bei NOF) auch HTML-Bereiche der Seite, wie "Zwischen Head Tags" oder "Ende vom Body" usw.

Das wird dann auch von Mobirise über den "Code Editor" gespeichert und geht nicht verloren.

Würdest Du das händisch in die HTML-Seite mit einem externen Editor einfügen, ginge das natürlich auch aber Mobirise würde Deine Änderungen schon mit dem nächsten Aufruf von Deinem Projekt wieder löschen und überschreiben, denn Mobirise "merkt" sich alles was geschieht in seiner Projekt-Datei "project.mobirise".

Du kommst ohnehin um den Kauf vom "Code Editor" ganz sicher nicht herum. Schon für die kleinste Änderung benötigt man diesen, auch z.B. für eine CSS-Anpassung oder sonst etwas.

Du müsstest nun nur überlegen, ob Du diese doch recht teure einzeln gekaufte Erweiterung erwerben möchtest oder doch auf eines der "Super-Angebote" warten willst. Dann kosten sämtliche Erweiterungen nur wenig mehr (meist $99,00) als der "Code Editor" alleine.

Dir muss auch klar sein, dass Du mit dem Erwerb jeder Erweiterung lediglich eine Lizenz zum Update für 1 Jahr kaufst (Mobirise gibt Dir für eine Verlängerung nach 1 Jahr dann zwar 50% Rabatt auf Nachfrage).

Du musst die Updates zwar nicht machen, es ist aber nicht garantiert, dass z.B. der "Code Editor" (nach einem eventuellen Software-Updates) auch weiterhin funktioniert.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#3
Hallo Thomas,

danke für die Rückmeldung. Was es für ein Zähler wird, weiß ich selbst noch nicht, wahrscheinlich aber "nur" ein Link zu einem Online-Zähler...

Da ich mich eher als "DAU" einschätze, kann ich mir nicht vorstellen, jemals was an einem CSS-Code ändern zu wollen. Aber wer weiß?

Daß ich "alles" haben will, kann ich mir auch nicht vorstellen. Dort wird sicher viel Mist dabei sein, den man wirklich nicht braucht. Ich denke, ich werde mich einfach mal mehr in das Programm einarbeiten und sehen, was ich wirklich brauche. Mit der jetzigen erstellten Seite bin ich ja schon mal ganz zufrieden (auch wenn es nich Finetuning braucht), und evtl. bekomme ich ja die Seitenaufrufe auch über Google heraus. Zumindest diejenigen, die uns über Google gefunden haben.

Ok, dann warte ich erstmal ab, schaue, test spiele und lese hier, dann sehe ich mal weiter  :D 

Viele Grüße
Clemens
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#4
(06.05.2019, 15:24)Tommy Herrmann schrieb: Du kommst ohnehin um den Kauf vom "Code Editor" ganz sicher nicht herum. Schon für die kleinste Änderung benötigt man diesen, auch z.B. für eine CSS-Anpassung oder sonst etwas.

Genau so ist es, wie ich allmählich merke. Hilft nix, da werde ich wohl investierem müssen. Da das Programm an sich aber so schön funktioniert, habe ich damit auch kein Problem...

Viele Grüße
Clemens
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Dieses Menü kann ich das auch bei Mobirise einfügen funsport 18 956 07.03.2019, 21:58
Letzter Beitrag: funsport
  Mobirise-Modal Button einfügen Thomas Saake 10 364 07.02.2019, 15:14
Letzter Beitrag: Thomas Saake
  pdf Dateien einfügen Floyd 4 261 30.11.2018, 16:45
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Formular einfügen Luni 15 2.678 17.06.2018, 00:01
Letzter Beitrag: Luni
  Icon im Code einfügen Spritpit 15 2.764 16.06.2018, 19:43
Letzter Beitrag: Spritpit
  Mobirise-Restaurantseite Öffnungszeiten einfügen Thomas Saake 16 1.443 11.02.2018, 15:37
Letzter Beitrag: Werner123
  Kann man Navigationsleiste doppelt einfügen? Rancher 11 927 06.02.2018, 18:32
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Mobirise-Navibox Strich unten einfügen Thomas Saake 9 871 08.01.2018, 23:14
Letzter Beitrag: Rancher
  Logo in Navigationsleiste einfügen - Mobirise barbara0701 28 2.422 06.01.2018, 19:32
Letzter Beitrag: Martin73
  Anfängerfrage: Bild in Startseite einfügen Iris 1 472 21.12.2017, 16:31
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
nach oben An den Anfang der Seite scrollen
NetObjects Fusion Infos, Downloads und Updates Diese Website wird durch Bot-Trap vor Spam geschützt!