Datenschutz Impressum

NOF-Schule | Forum

zur Schule NOF-NetObjects-Tutorials von Tommy Herrmann


Bilder der Website von Mobirise werden nicht angezeigt nur der Text
#46
... also "händisch" darfst Du keine System-Dateien von Mobirise ändern - das geht nicht, denn Mobirise trägt alles in die Projekt-Datei namens "project.mobirise" ein. Wenn da etwas fehlt, dann gibt es Fehler.

Du musst die Seiten mit den Mitteln von Mobirise ändern und anpassen. Sollte das aus irgendeinem Grund nicht gehen, dann lösche den fehlerhaften Block und erstelle diesen neu.

Mache da nichts per Hand, sonst geht bald gar nichts mehr.

Tipp: mache die Navi kleiner, an bestimmten Bildschirmen (kleineren Laptops) ist die Ausklappnavi nicht lesbar, weil diese über den unteren Bildschirmrand hinaus ausklappt.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#47
Nun, ich habe jetzt testweise einen fehlerhaften Block zuerst gelöscht, ihn dann komplett neu erstellt und anschließend alles lokal in ein frisches Verzeichnis publiziert.
Kein Bild  Huh 
Das hatte ich gestern aber auch mal erfolglos versucht.
Die Einstellung in der css-Datei wird wohl nicht überschrieben.
Wie bringe ich Mobirise dazu, die Einstellungen zu überschreiben?
Gruß
Steffen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#48
... leider fehlt mir da jetzt ein wenig die Idee und dieser Fall ist auch so individuell, dass man das Projekt eigentlich vor der Nase am PC haben müsste.

... ich kann also auch nur raten.

Sicherlich wäre es am einfachsten, das Projekt über die Option "History" auf einen Zeitpunkt vor dem Umbenennen der Startseite zurückzusetzen:

http://www.mobirise-tutorials.com/Projek...rheit.html

... nun kann ich aber nicht beurteilen, wie viel Arbeit Du zwischenzeitlich in das nun kaputte Projekt investiert hast.

Vielleicht solltest Du Dein Problem mal an den Mobirise-Support schreiben (geht auch auf Deutsch) und mache insbesondere auf die Umbenennung aufmerksam. Vielleicht haben sie eine Idee. Du solltest innerhalb von 1-2 Tagen Antwort erwarten können:

support@mobirise.com

Dazu solltest Du möglichst das kaputte Projekt auch publizieren und dem Support dann die URL zu der Seite schreiben, damit sie in den Quelltext und die Dateien gucken können. Ich denke fast, dass dieser außergewöhnliche Umstand nie bedacht worden ist und eventuell nun auch nicht mehr reparabel ist, denn in Deiner Projekt-Datei:

https://www.raja-beach-hotel.com/german/...t.mobirise

... steht immer noch alles doppelt drinnen.

Ich verstehe Dich aber richtig - es geht hier immer nur um die von Dir zwischenzeitlich umbenannte "index.html" (Startseite)? Alle anderen Seiten sind in Ordnung oder?

Mir wäre jetzt keine Möglichkeit (außer ein Neubeginn) bekannt, die Projekt-Datei zurückzusetzen. Was soll da zurückgesetzt werden, außer der Tag (und die Zeit) der Änderungen. Man kann ja nicht Teile (also z.B. nur die CSS) einer Projekt-Datei zurücksetzen.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#49
...also, die letzte funktionierende Version die ich nun über die History lokal pupliziert habe war vom 3.6.
Zwischen dem 3.6. und heute liegen mehr als 30 Versionen
An einer Umbenennung der Dateien kann es also nicht liegen, auch in der nächsten nicht funktionierenden Version vom 4.6. heißen die Dateien noch ganz brav index.html, page1.html, page2.html...wie von Mobirise vorgegeben.
Und nein, keine Ahnung was dazwischen schiefgelaufen ist, habe ganz normal am Content gearbeitet. :confused: Nur habe ich in der Zeit auf die neue Mobirise Version upgedated, falls das relevant sein sollte.
Leider habe ich am Projekt gearbeitet, ohne es zwischenzeitlich zu publizieren.
Das habe ich immer so praktiziert, da es bisher problemlos funktioniert hat.
Also liebe Mitleser im Forum, lernt daraus. Testpublizierung.
Und es sieht so aus, dass ich sehr viel Arbeit vor mir habe Crying
Gruß
Steffen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#50
... also, ich gehe davon aus, dass Du inzwischen auch bei der aktuellen Version 4.10.4 bist. Man sollte auch möglichst alle Updates regelmäßig installieren, sonst kann da schnell mal etwas schief laufen Sad

Auch die einzelnen Themen und Erweiterungen, wie z.B. der "Code Editor" erhalten sehr oft ein Update, das dann den Versions-Updates auch angepasst wurde. Auch hier sollte man möglichst nichts auslassen, dass kann sonst eventuell zu folgenschweren Fehlern führen.

Mobirise erstellt auch bei jedem Öffnen der Software automatisch ein Backup in der History, also eine neue Datei "project.mobirise". Du solltest zumindest versuchen auf eine Version vor dem 03.06.2019 zurück zu gehen, also bevor Du die Seiten umbenannt hast. Du kannst auch in diese Projekt-Dateien mit dem Editor gucken und nachsehen, ab wann es diese umbenannte Startseite "index_ge.html" denn dort als Eintrag gab.

Solange Du Dein Projekt nicht neu importiert hast, wirst Du die automatischen Backups im Verzeichnis "history" hier finden:

C:\Users\Dein-Windows-Administrator-Name\AppData\Local\Mobirise.com\Mobirise\projects

Im Verzeichnis "projects" findest Du alle Deine Projekte. Öffne ein Verzeichnis und öffne dann dort das Verzeichnis "history". Dort findest Du sämtliche Backups:


.jpg  Projects.jpg (Größe: 340,96 KB / Downloads: 9)


Nach einem eventuellen "Import" legt Mobirise das Verzeichnis "history" in dem Verzeichnis vom Import an.


Du kannst und solltest auch alles Unterseiten, wie "page1.html", "page2.html", usw. umbenennen (schon wegen der SEO für Suchmaschinen) und denen aussagekräftige Dateinamen geben, dies sind nur temporäre Dateinamen von Mobirise - nur eben die Startseite "index.html" nicht.

Und doch - Deine Projekt-Datei "project.mobirise" (in meinem letzten Beitrag #48 hatte ich diese zur Einsicht verlinkt) von Dir ist in jedem Fall so nicht in Ordnung, denn dort stehen immer noch alle Links zu der umbenannten Startseite drinnen:

index_ge.html

Das dürfte nicht sein, denn Du hast diese ja nun wieder "index.html" genannt. Das kann zu einer falschen Pfadangabe in den dazugehörigen CSS-Dateien für das Hintergrundbild führen. Da stehen wahrscheinlich auch noch andere Ungereimtheiten drinnen, daher meinte ich, dass sich das der Mobirise-Support mal besser ansehen sollte.

Du musst also auf jeden Fall noch sämtliche Links in Deiner Navigationsleiste zurück auf

index.html

schreiben und dann auch auf jeden Fall am Server die Seite:

index_ge.html

händisch löschen (falls noch nicht geschehen).
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#51
Danke, Tommy.
Ich werde auf dem letzten funktionierenden History-Backup wieder aufbauen, da wohl doch zuviel verhunzt ist. Da noch rumzudoktorn halte ich für wenig sinnvoll.
Bis ich dann halbwegs wieder soweit bin, solange bleibt halt die momentane Version auf dem Server.
Wird jedenfalls schneller gehen als beim ersten Mal.
Gruß
Steffen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#52
Moin Steffen,

ich würde an deiner Stelle ganz anders vorgehen:
Lass die jetzige Seite so im Netz wie sie ist.

Dann eröffnest du ein vollig neues Mobiprojekt mit einem Namen: Testxxxx
Dann schaust du, welche Blöcke du verwenden willst. Und da du ja die alte Seite noch im Netz hast, kannst du schnell und bequem die Seiteninhalte kopieren und in deine neue Seite einbauen. Ist doch kein Hexenwerk, oder?

Wenn du deine neue Seite fertig hast, dann sicherst du diese wie folgt:

Lege dir (am besten auf einer externen Festplatte) einen übergeordneten Ordner an.
Nenne Ihn: Mobisicherungen.
In diesen Ordner legst du einen weiteren Ordner an, nenne ihn: 20.06.2019Testxxx

Dann publizierst du alles von Textxxx lokal in diesen Ordner hinein.
Jetzt öffnest du deine externe Festplatte und suchst den Ordner: 20.06.2019Testxxx
Den öffnest du dann, und schiebst mit FileZilla alle diese Dateien auf den Server, in das entsprechende Verzeichnis, wenn du eins angelegt hast.

Das mustt du immer so machen, wenn du erstmalig ein neues Projekt erstellt hast,
nur erstmalig.....
Dann öffnest du Mobirise und publizierst nun per FTP von Mobi nochmal zusätzlich.

Wenn du Änderungen vornimmst, dann lege wiederun einen Ordner an, nenne ihn 25.06.2019Textxxx. Das brauchst du dann aber nicht händisch per FileZilla rüberschieben.
usw.usw.

All diese Aktionen, all diese Ordner haben den Vorteil, das du immer eine eigene Sicherung hast. Das ist immer ein großer Vorteil, insbesondere wenn du es extern gespeichert hast.

Viel Glück
Kompatibilitätsmöglichkeiten mit Mobi4  |   AMP-Templates Kompatibilität

WIN 10/Alle Browser/AdobePhotoshop/
Mobirise 4/AMP, alle Templates/Kaspersky
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#53
Danke c-laus,

ich denke Du hast recht. Wie viele geänderte Publikationen unter wie vielen Mobirise-Versionen haben diese Seiten durchgemacht. Und wenn sich irgendwann ein Bug eingeschlichen hat, wird er ständig "vererbt" und Grundlage für weitere Probleme.
Ich überlege, ein Gesamtprojekt zu erstellen. Das heißt, beide Sprachen im selben Projekt. Vorteil: Nur ein assets-Ordner, eine index-Datei und evtl. die halbe Anzahl von Bildern. Spart eine Menge Speicherplatz und Traffic.
Aber wie verhält sich das, wenn ich ein Bild über zwei Seiten mit verschiedenen Alts und Descriptions (deutsch, englisch) einbinde?
Kommt Mobirise damit zurecht? Oder wird eine umbenannte Kopie benötigt? Dann wird man aber wieder von Google im Ranking abgestraft, wegen gleichem Inhalt. :confused:
Da ich mir damals nicht sicher war, hatte ich deshalb 2 Projekte erstellt.
Und danke für die Tipps bzgl. der Sicherung!
Gruß
Steffen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#54
...so wie ich es weis, kannst du Bildergalerien zwar kopieren, die Bilder werden abenr nicht mit kopiert. Must du immer neu einfügen

Wenn du z.B. 2 Seiten hast, deutsch/englisch
dann kannst du natürlich einen identischen block für beide Seiten nehmen.

Füge den Block in deutsch ein/Bilder/Texte usw.
Dann öffne die englischseite, füge neu den gleichen Block ein.
Dann Texte/Bilder so wie du willst. Mobi wird dann nicht den deutschen Block beinflussen und umgekehrt.

Alles klaro?
Kompatibilitätsmöglichkeiten mit Mobi4  |   AMP-Templates Kompatibilität

WIN 10/Alle Browser/AdobePhotoshop/
Mobirise 4/AMP, alle Templates/Kaspersky
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#55
...fast Smiling 
Habe ich dann eine Kopie oder zwei Kopien des Bildes im Image-Verzeichnis?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#56
(18.06.2019, 20:44)c-laus schrieb: Moin,

mach es doch in etwa so, wie Tommy vorgeschlagen.
Erstellen jeweils die deutsche Seite, dann die englische, dann die spanische etc.
In deine Website baust dann so wie ich es z:b. hier gemacht habe

https://agentur-dentaltechnologie.de/index.html

DE und EN und ES ein
Siehe Bild Sprache 1


Dann schau bitte unter Bild Sparche 2 + 3, wie ich dort die Seiten angelegt habe.





Wie gesagt, so mache ich es, es gibt natürlich noch andere Möglichkeiten....

@ c-laus,

bin dabei meine Seite neu zu erstellen. Mache mir auch richtig Mühe und habe meine ca. 300 Bilddateien händisch in aussagekräftige Namen umbenannt, wenn schon denn schon.

Erstelle die Seite nach Deinem Konzept mit bilingualen Seiten im selben Projekt, da mir es unproblematischer erscheint, mit einem statt zwei Projekten zu arbeiten.

Bin nun aber über den Header gestolpert, den man für einzelne Seiten nicht ändern kann, es ändert sich immer der ganze Header (vermutlich auch der Footer).

In obigem Projekt (siehe Zitat) gibt es so wie ich das sehe keinen Header, zumindest keinen den man sprachlich ändern muss.

Gibt es vielleicht einen Trick, um verschiedene Header/Footer im selben Projekt zu erstellen?
(ohne den Code zu ändern)

Gruß und danke, Steffen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#57
(26.06.2019, 18:04)Steff schrieb: Bin nun aber über den Header gestolpert, den man für einzelne Seiten nicht ändern kann, es ändert sich immer der ganze Header (vermutlich auch der Footer).

Du kannst für jede x-beliebige Seite einen eigenen Header auswählen und einsetzen.
Der Footer wir vom Header nicht beeinflußt


In obigem Projekt (siehe Zitat) gibt es so wie ich das sehe keinen Header, zumindest keinen den man sprachlich ändern muss.
Muss ich das verstehen??? Header sprachlich ändern??? Kannst du es mal verständlich ausdrücken????

Gibt es vielleicht einen Trick, um verschiedene Header/Footer im selben Projekt zu erstellen? (ohne den Code zu ändern)

Man benötigt keine Tricks dazu. Was man aber über kurz oder lang braucht, ist der Code-Editor. Wenn du den nicht hast, dann Tschüßßßiiii...dann solltest du auch eine solch umfangreiche Seite nicht selber umsetzen, sondern einen Profi damit beauftragen.

Gruß und danke, Steffen
Kompatibilitätsmöglichkeiten mit Mobi4  |   AMP-Templates Kompatibilität

WIN 10/Alle Browser/AdobePhotoshop/
Mobirise 4/AMP, alle Templates/Kaspersky
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Question Bestätigung Form Builder nicht über dem Formular ? Hans Klawun 4 66 Gestern, 07:02
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Mobirise-Kann man die Timeline Linie ändern Thomas Saake 10 178 19.07.2019, 18:01
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Mobirise-Dünner Rahmen um Text Thomas Saake 2 55 18.07.2019, 17:39
Letzter Beitrag: Thomas Saake
  Mobirise-PopUp Builder Thomas Saake 2 89 18.07.2019, 09:31
Letzter Beitrag: Thomas Saake
  Mobirise-Fehlermeldung app.asar Thomas Saake 3 88 16.07.2019, 16:21
Letzter Beitrag: Thomas Saake
  in mobirise eingrückte Auflistung im Text geht das funsport 2 100 16.07.2019, 11:12
Letzter Beitrag: Martin73
  Mobirise-Zeilenabstand Thomas Saake 9 129 16.07.2019, 10:55
Letzter Beitrag: Martin73
  Mobirise-Timeline mit Bildern gesucht Thomas Saake 5 140 16.07.2019, 10:15
Letzter Beitrag: Thomas Saake
  Mobirise-Suchfunktion im Forum Thomas Saake 4 119 09.07.2019, 16:14
Letzter Beitrag: Thomas Saake
  Mobirise-Menüleiste gesucht Thomas Saake 3 111 08.07.2019, 17:38
Letzter Beitrag: Thomas Saake



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
nach oben An den Anfang der Seite scrollen
NetObjects Fusion Infos, Downloads und Updates Diese Website wird durch Bot-Trap vor Spam geschützt!