Datenschutz Impressum

NOF-Schule | Forum

zur Schule NOF-NetObjects-Tutorials von Tommy Herrmann


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bilderdarstellung in MOBI
#16
Wenn man sich das tolle Foto von diesem bunten Echsentier auf den grünen Blättern anschaut (PC)
und es dann zur "Smartphone" Darstellung zuusammen schiebt, sieht man es doch ganz genau.
Von dem bunten Kollegen auf dem PC sieht man nur noch das Mittelteil. Und genau an diesem Punkt scheitere ich bei meinen Bildern immer wieder. Ich gebe aber nicht auf... :D
Allerdings, so schön Hintergrundbilder auch sind. Ich bekomme es nicht gebacken.
Und deshalb nehme ich andere Blöcke.

@claus
Ich habe das schon mit grafischer Bearbeitung probiert. Klappt auch soweit.
Aber noch nicht so wie ich es gerne hätte. Wie gesagt: Ich gebe nicht auf....
Gruß
Thomas

Mobirise 4.10.4 + Code Editor
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#17
(07.01.2018, 13:24)Thomas Saake sagte: schrieb: @claus
Ich habe das schon mit grafischer Bearbeitung probiert. Klappt auch soweit.
Aber noch nicht so wie ich es gerne hätte. Wie gesagt: Ich gebe nicht auf....

Moin Herr Fussballer, Kussmund

Ein normales Header-Hintergrundbild wird immer mittig zentriert, somit auch auf dem Smartphone. Wie soll das auch anders gehen????
Bei einem WOW-Slider ist das anders.
Das wird das Bild proportional komplett verkleinert, angepaßt.
Das wirkt sich dann aber aus, der Slider ist auf dem Smartphone viel zu klein, keine schönen Bilder. Da hat man nix von, gelle.

Wenn du also ein Hintegrundbild als Headerbild hast, aber sicherstellen willst, das der Fokus, das was wichtig ist (z.B. das Fussballtor), immer sichtbar ist, also auch auf dem Smartphone, dann brauchst du entweder:

1. Ein geignetet Bild, wo z.B. das Fussballtor ziemlich in der Mitte steht, also im Focus.

2. Oder dieses Bild ist groß genug (Breite/Höhe) um es entsprechend zu verändern, bzw.
so zu schneiden, das es noch verwendbar ist, das das Tor mittig ist und der Abstand links und rechts gleich ist. (i.d.R braucht man ein Bild dafür, was mindestens 5000 x 3000 px hat, je breiter, desto besser)



Anmerkung: Diese Tasache erklärt unter anderem auch die "Herstellungskosten" einer Webseite, denn du kannst dir sicher vorstellen, das die Suche oder die Herstellung eines geigneten Bildes, extrem aufwendig ist, lange dauert. Zeit=Geld, keenste doch!
Doris wird dies bestimmt unterstreichen.....

Ich hoffe ich konnte es ein wenig deutlicher erklären....

Bild 1-Tor in der Mitte

.jpg  torMitte.jpg (Größe: 560,78 KB / Downloads: 11)

Bid 2 Tor zu weit rechts

.jpg  torRechts.jpg (Größe: 394,32 KB / Downloads: 10)

Bild3 - bearbeitet-Tor nun in der Mitte

.jpg  torgeschnitten.jpg (Größe: 91,17 KB / Downloads: 8)
Kompatibilitätsmöglichkeiten mit Mobi4  |   AMP-Templates Kompatibilität

WIN 10/Alle Browser/AdobePhotoshop/
Mobirise 4/AMP, alle Templates/Kaspersky
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#18
Sach ich ja..... Auf meine Art. thumbs up
Ich muss nochmal in die Kneipe (verflixt) und ein gezapftes Pils knipsen. Nicht drei.
Dann trink ich das und die anderen beiden aus.
Und habe ein Foto.
Und noch mehr Durst. :D
Gruß
Thomas

Mobirise 4.10.4 + Code Editor
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#19
Claus, genauso ist das.
Und ergänzend: Noch kostenintensiver und aufwändiger wird es oft, wenn das passende Foto dann indivdiuell vom Fotografen gefertigt werden muss. Für ein (!) TOP-Motiv braucht man in der professionellen Fotografie schon mal einen ganzen Tag...

Thomas, das ist aber auch gefährlich. Dann siehst du nachher auf dem Foto zwei Glas Bier (obwohl nur eines drauf ist) und fängst wieder von vorne an, weil du glaubst, du hast immer noch nicht das richtige Foto :D
lg Doris
_____________________________________________

Ich wünsche mir 3 Dinge:

1. die Kraft, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
2. die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann
3. die Weisheit, beides voneinander zu unterscheiden...


.
NOf 2015 ( HTML 5 Dynamic)
Win 10
Grafik und Bildbearbeitung: Corel Suite X8

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#20
Ups...
So habe ich das ja noch gar nicht gesehen.  :bier
Gruß
Thomas

Mobirise 4.10.4 + Code Editor
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#21
na denn: Prost! :D
lg Doris
_____________________________________________

Ich wünsche mir 3 Dinge:

1. die Kraft, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
2. die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann
3. die Weisheit, beides voneinander zu unterscheiden...


.
NOf 2015 ( HTML 5 Dynamic)
Win 10
Grafik und Bildbearbeitung: Corel Suite X8

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Mobi mit IE11 c-laus 12 473 23.11.2018, 13:26
Letzter Beitrag: AndyNeu
  Seitenabsturz mit MOBI c-laus 1 333 18.07.2018, 20:31
Letzter Beitrag: Martin73
  Alternative 5 oder 6 zu Mobi c-laus 2 389 17.07.2018, 18:34
Letzter Beitrag: c-laus



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
nach oben An den Anfang der Seite scrollen
NetObjects Fusion Infos, Downloads und Updates Diese Website wird durch Bot-Trap vor Spam geschützt!