Datenschutz Impressum

NOF-Schule | Forum

zur Schule NOF-NetObjects-Tutorials von Tommy Herrmann


Das Global Flag
#1
Funktion und Seltsamkeiten des GLOBAL-Flags
Hinweis: sehen kann man dieses nur mit dem Code-Edi.
In der Section steht dann ein GLOBAL oder ein GLOBAL=""

Das Menü hat immer ein Global Flag.
Der Footer hat manchmal ein Global Flag.
Fügt man das Global-Flag auf Seite A in einem Footer ein, so befindet sich dieses automatisch in allen Footern des Projektes und überschreibt diese. Es ist nicht möglich, das GLOBAL auf einer Seite gezielt zu entfernen.

Der Einsatz des Globals ist auch bei anderen Blöcken möglich.
Aber Vorsicht: werden 2 gleiche Mobi-Textblock je auf zwei verschiedenen Seite eingesetzt und einer von beiden bekommt ein Global, so sind plötzlich alle 4 identisch. Hier kommt es auf die Reihenfolge an.

Will man tatsächlich einen ganzen Bereich auf allen Seiten identisch haben
1. Entsprechenden Block auf allen Seiten einfügen
2. in einem Block GLOBAL Setzen (nun sind alle gleich) auf irgendeiner der Seiten
3. Erst dann kann man auf einer Seite den gleichen Block nochmals einsetzen. Man darf den Block nicht durch Speicher-Kopieren einsetzen.

Das kann man noch näher untersuchen, aber ich denke, man sollte sich bei Global auf Footer und Navi beschränken.

Vielleicht gibt es ja mal irgendwann eine GLOBAL-ID
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#2
Frank,

das Attribut "global" hatte früher kein ="" hinten dran. Jetzt ja, was das bewirkt weiß ich auch noch nicht genau. Das wird auch eben noch anders in deren Dokumentation beschrieben:

https://mobirise.com/docs/#theme-n-components-setings

... ich habe schon an fast jeden Block "global" geschrieben. Das muss man tun, bevor man eine neue Seite im Projekt erstellt.

In jedem Fall wird aus einem händisch eingefügten global="" ...

Zitat:<section global="" class="mbr-section article content1">

... ein nur global, wenn man das händisch z.B. an einen einfachen Textblock hinzugefügt hat ...

Zitat:<section global class="mbr-section article content1">

... aber erst nachdem man eine neue Seite aufgezogen hat. Händisch eingebaute "global" Attribute verhalten sich anders als die von Mobirise automatisch eingesetzten. Sie werden auch (wie gesagt) nur auf Seiten wirken, die anschließend in Mobirise aufgezogen werden.

Ansonsten hat ja Mobirise mit v4.10.6 eben dieses Global-Attribut etwas verändert, was ich hier heute morgen beschrieben habe.

https://www.nof-schule.de/forum/t-mobiri...#pid137022
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#3
Teste es:

> Erstelle ein neues Test-Projekt mit dem Standard-Thema "Mobirise4"

> Füge folgende Blöcke ein: "Menu", "Header", "Article", "Footer"


.jpg  Neue_Seite_Mobirise4.JPG (Größe: 202,69 KB / Downloads: 5)


> Füge nun über den "Code Editor" am einfachen "Article" (Textblock) oben am <section> Tag das Attribut global="" dazu (Vorsicht, nicht in die "class" schreiben):


.jpg  Textblock_global.JPG (Größe: 168,86 KB / Downloads: 12)


> gehe unter "Seiten" und erstelle eine neue Seite am Button "Create New Page"


.jpg  Neue_Seite.JPG (Größe: 116,36 KB / Downloads: 9)


... auf der neuen Seite (und allen weiteren neuen Seiten) wird nun dieser Textblock sogleich global dargestellt und wird auch global auf allen Seiten geändert.

Im "Code Editor" wurde aus global="" von Mobirise global gemacht.


.jpg  Global_umgeschrieben.JPG (Größe: 169,79 KB / Downloads: 6)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#4
Moin,

nun ja, ganz ordentlich, wenn ma es so haben will.
Ich bin aber auf Franks Seite, beschränken auf den Footer, fertig. (Mobi-Navis nutze ich eh nicht)
Alle anderen Blöcke hat man dann irgendwie nicht mehr unter Kontrolle, wenn man schusselig ist, es vergißt.
Mit freundlichen Grüßen
Claus aus dem hohen Norden

...am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#5
Claus,

darum geht es doch auch gar nicht. Es geht darum zu zeigen, dass man schlussendlich jeden Block global machen könnte. Das könnte z.B. auch für den Einbau bestimmter JavaScripts oder PHP-Funktionen interessant werden.

Nicht jeder Footer ist z.B. mit diesem "global" Attribut versehen (und das will man auch nicht zwingend immer), denn manchmal will man ja auf unterschiedlichen Seiten auch unterschiedlichen Inhalt im Footer.

So könnte man aber bei Bedarf jeden Footer eben auch global umschreiben.

Umgekehrt kann man durch das Entfernen vom "global" Attribut z.B. aus einer Navi, die Mobirise-Navi auf jeder Seite anders gestalten, so wie ich es z.B. hier schon vor Jahren getan habe (aktiver Button wird dargestellt), was ich auf der Seite "Anpassungen" auch beschrieben habe.

http://www.mobirise-tutorials.com/Testse...ungen.html
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#6
... und übrigens, die neue Mobirise-Funktion (seit v4.10.6), bei der man angeboten bekommt nur diesen einen Block oder alle globalen Blöcke zu löschen, funktioniert dann bei meinem händisch mit "global" versehenen Textblock ganz genauso:


.jpg  Neue-Global_Funktion.JPG (Größe: 123,74 KB / Downloads: 8)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#7
... es gibt übrigens keinen Unterschied zwischen global="" und dem alten global

http://forums.mobirise.com/discussion/21...ute-global
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Global-Aua! stobi_de 2 216 08.08.2019, 09:44
Letzter Beitrag: stobi_de
  Global-Flag immer wieder da stobi_de 12 969 22.06.2018, 13:03
Letzter Beitrag: stobi_de
  Global oder nicht.... Hans Klawun 3 853 08.01.2018, 10:22
Letzter Beitrag: Martin73
  Mobirise 4 - das GLOBAL Attribut ? stobi_de 25 2.606 07.11.2017, 12:46
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
nach oben An den Anfang der Seite scrollen
NetObjects Fusion Infos, Downloads und Updates Diese Website wird durch Bot-Trap vor Spam geschützt!