Datenschutz Impressum

NOF-Schule | Forum

zur Schule NOF-NetObjects-Tutorials von Tommy Herrmann


Thema geschlossen 
Eine PHP Navigation (oder anderes) in NOF includieren.
#1
[Bild: Logo-NOF-Schule.png]

Wozu benötige ich eine solche Navigation? Ich habe zum Beispiel eine stetig wachsende Seite mit Reiseberichten aus Afrika.
2009 waren wir über 200 Tage unterwegs und der Reisebericht umfasst 110 Seiten. Bevor wir losfuhren, habe ich diese Seiten als HTML-Seiten angelegt und leer hoch geladen, um sie unterwegs mit Inhalt zu füllen.

2011 werden wir wieder auf eine längere Reise gehen. Ich kann zwar diesen Reisebericht als eigenständiges Projekt auslagern, habe aber immer noch das Problem, dass ich für alle Seiten eine komplette Navigation benötige. Darum habe ich nun alle Seiten auf PHP umgestellt und eine Navigation als PHP Include eingebaut, so dass ich nur noch eine Datei ändern muss und hoch laden, wenn sich in der Navigation etwas ändert.

Das ganze funktioniert in etwa wie ein I-Frame, hat aber den Vorteil, dass der includierte Teil der Website von Google als Teil der Seite gelesen wird. Außerdem muss bei einem I-Frame eine feste Höhe eingestellt werden. Wächst nun die Navigation, muss ich wieder alle Seiten neu hoch laden, oder ich habe einen unschönen Scrollbalken. Außerdem kann ich bei einer mit I-Frame eingebaute Navigation keine Klappnavigation nutzen, da die ausklappenden Teile ja über den Text der Seite klappen sollen, was sie bei einem I-Frame nicht machen.

Keine Angst, das ganz ist kinderleicht und es dauerte länger, das TUT zu schreiben, als die Seiten umzustellen.

Nun geht’s los:

Zunächst erstelle ich eine neue Vorlage der Webseite mittels Vorlage erstellen, um eine Datensicherung zu haben. Das mache ich bei allen größeren Veränderungen meine Seiten täglich oder sogar öfter. Wie das geht könnt ihr hier nachlesen: http://www.nof-schule.de/forum/t-netobje...it-vorlage

PHP Include funktioniert nur in eine PHP Umgebung.
D.h., das Webseitenpaket bei eurem Provider muss PHP enthalten. Aber bereits beim Homepage Basic Paket bei 1und1 ist PHP enthalten.

Zunächst müssen eventuelle HTML-Seiten auf PHP umgestellt werden.
Das geht komfortabel mit wenigen Klicks, nämlich auf Site publizierenerweitertDateierweiterung für HTML Seiten und da auf PHP klicken, fertig.


.jpg  PHP Include 1.jpg (Größe: 48,49 KB / Downloads: 351)


Dann erstelle ich in der Site Ansicht unter Bearbeiten – Neue Seite eine neue Unterseite und nenne sie Navigation. Ich habe hier eine neue Navigation erstellt auf einer Seite mit Zero Margins. Natürlich funktioniert das Ganze auch mit der bisherigen Navigation. Ich möchte meine PHP Include-Navigation links vom Text und bearbeite sie wie gewohnt. In ein Textfeld füge ich die Navigation ein, verschiedene Grafiken und den HTML Code eines Webcounters. Ich kann alles einfügen, was später an der Stelle links vom Text der Seite sein soll. Ebenso funktioniert eine Navigation unterhalb des Banners oder ein Footer.


.jpg  PHP Include 2.jpg (Größe: 54,68 KB / Downloads: 319)



.jpg  PHP Include 3.jpg (Größe: 42,1 KB / Downloads: 210)


Ist die Navigation fertig, stelle ich die Seitenbreite und Länge entsprechend des Textfeldes ein und publiziere ich die Seite als PHP Seite einmalig per FTP Publizierung auf den Server, damit sich die Grafiken der Navigation, die NOF erzeugt, auch auf dem Server befinden. Die Seite Navigation ist nun online zu sehen unter http://meet-the-oceans.de/html/navigation.php, sie klebt am linken Rand des Bildschirms. Ich publiziere nochmals lokal.

Danach öffne ich mit einem Editor, z.B. Notepad, die Datei Navigation.php im Ordner Lokale Publizierung.


.jpg  PHP Include 4.jpg (Größe: 45,26 KB / Downloads: 204)


Ich entferne alles, was vor der Zeile <script type="text/javascript"> steht, also die Meta-Tags, den Title-Tag und den Head-Tag. Am Ende des Dokuments entferne ich wiederum alles, was nach dem </script> steht, sonst würden sich ggfs. die Meta-Tags zweimal auf einer Seite befinden. Alles was dazwischen steht, ist nun mein PHP Include und ich speichere es unter Navigation.inc im Ordner meiner Wahl, bevorzugt im Ordner der Lokalen Publizierung.


.jpg  PHP Include 5.jpg (Größe: 72,88 KB / Downloads: 134)


Mit Filezilla lade ich die Datei Navigation.inc auf meinen Webspace in das Heimatverzeichnis, also dahin, wo sich die index.html Datei befindet. Wie FileZilla funktioniert, könnt Ihr hier nachlesen: http://www.nof-schule.de/forum/t-publizi...-filezilla.

(Bei einer Webseite mit über 100 Seiten macht es durchaus Sinn, mit Filezilla zu publizieren, da der Vorgang wesentlich schneller von statten geht, als mit der NOF eingebauten Publizierung, vor allem nimmt FileZilla einen unterbrochenen Hochlade-Vorgang wieder auf und man muss nicht von vorne anfangen. Das unabhängig davon, wie die Navigation gestaltet ist.)

Nun öffne ich die erste Seite meiner Webseite in der NOF Seitenansicht. Ich entferne die bisherige Navigation aus dem Masterrahmen und ziehe ein Textfeld auf in der Breite meiner Seite Navigation.php, in meinem Fall sind es 170 px. Mit Doppelklick auf das Textfeld und mit Rechts-Klick auf Text HTML öffnet sich das Fenster Objekt HTML und hier gebe ich den folgenden Code ein:
<?php include "./navigation.inc"; ?>
und klicke auf OK. Also genauso, wie ich jeden HTML Code in NOF einfüge.
Ich stelle die Breite des Masterrahmens ebenfalls auf 170 px ein (oder mehr) und publiziere die Start-Seite lokal und schiebe sie mit FileZilla auf den Server.
Fertig, das war’s, Eure erste Seite mit PHP Include ist fertig.


.jpg  PHP Include 6.jpg (Größe: 44,02 KB / Downloads: 70)


Nun noch den Server aufräumen und alle HTML Seiten (die ggfs. bei einer bestehenden Website vorher schon publiziert worden waren) aus dem Verzeichnis HTML löschen. Vor allem vergesst nicht, die Seite Index.html im Heimatverzeichnis zu löschen, sonst wird die Seite Index.php nicht angezeigt. Man kann übrigens das Include nur online sehen, in der lokalen Publizierung sieht man nichts auf dem Schirm.


.jpg  PHP Include 7.jpg (Größe: 45,37 KB / Downloads: 94)


Für die Unterseiten der Webseite benötigen wir einen zweiten Masterrahmen, da der Code einen kleinen Unterschied hat, für die Unterseiten lautet er:
<?php include "../navigation.inc"; ?>
Es sind zwei Punkte vor dem /

Danach weisen wir allen gewünschten Seiten diesen Masterrahmen zu, publizieren lokal und schieben die Seiten wiederum auf den Server, in das Verzeichnis HTML, wo sich vorher die Seiten mit der HTML-Endung befanden. Auch im Ordner lokale Publizierung könnt Ihr nun die alten HTML Seiten löschen.

Die Seiten sind nun nicht nur schlanker, sondern auch wesentlich schneller publiziert und schneller geladen, ein Vergleich meiner (derzeit zwecks Überholung) noch leeren Startseite zwischen der HTML und der PHP Variante brachte ca. 30 % weniger Bytes:


.jpg  PHP Include 8.jpg (Größe: 37,39 KB / Downloads: 106)


Auf Bild 6 könnt Ihr zwei weitere inc-Dateien in meinem Heimatverzeichnis sehen, eine Navi.inc und eine Footer.inc. Die Footer.inc beinhaltet den Footer, auch er wird dadurch variabel und ich kann mit wenigen Klicks z.B. 140 qualifizierte Backlinks auf eine Seite kreieren, oder einen komplett neuen Footer einfügen, das gleiche funktioniert mit dem Header, eben mit allem, was sich im Masterborder befindet. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, Texte, Bilder, ein Bildwechsler, alles kann in eine inc-Datei eingebaut werden.

Die Navi.inc habe ich für die Unterseiten der einzelnen Monate angelegt. In den übergeordneten Seiten geht die Navigation bis zur zweiten Ebene, darunter sieht man in der Navigation drei Ebenen, also auch die einzelnen Tage der Monate des Reiseberichts. Dadurch laden die übergeordneten Seiten noch schneller.

Ich hatte zunächst Bedenken, weil die html-Seiten ja nicht mehr existieren, es wird aber sowohl im FF als auch im IE die neue Datei gemeldet, also anstatt http://meet-the-oceans.de/html/reisebericht_2009.html zeigt der Browser:
Zitat:The document name you requested (/html/reisebericht_2009.html) could not be found on this server. However, we found documents with names similar to the one you requested.
Available documents:
• /html/reisebericht_2009.php (common basename)

Warum nicht die 404-Errorseite angezeigt wird, habe ich bisher noch nicht herausbekommen.
Aber das kommt denke ich mal, wenn der Cache bei Google geleert sein wird.

Nun wünsche ich viel Spass beim Nachbauen und wenn ihr wollt könnt ihr ja auch noch den Reisebericht 2009 lesen,

LG

Bee
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
#2
Um die Datei Footer.inc zu erstellen, gehe ich genauso vor wie bei der Navigation. Ich erstelle eine 989 px breite Tabelle, fülle sie mit Hintergrundbild, Links usw. oder wieder ein Textfeld und publiziere zunächst mit NOF FTP, dann lokal. Die lokale Datei Footer.php öffne ich wiederum im Editor und lösche alles oberhalb der CSS Links und unten die Body-und HTML-Tags.


.jpg  PHP Include 10.jpg (Größe: 61,58 KB / Downloads: 76)


Wieder als footer.inc gespeichert, als 990 px breites Textfeld mit Objekt HTML in den Masterrahmen unten mit

<?php include "../footer.inc"; ?> oder <?php include "./footer.inc"; ?>

eingefügt, fertig ist der schnell auswechselbare Footer für meine Homepage. In das Heimatverzeichnis hoch geladen, das war’s ……

LG,

Bee
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
#3
Ergänzend noch folgende Hinweise:

Damit diese nicht zweimal im Quelltext vorkommen, müssen alle Style, CSS Links, der Body, der HTML und der Title Tag aus der inc Datei gelöscht werden:


.jpg  PHP1- 1.jpg (Größe: 52,95 KB / Downloads: 70)


[attachment=865]


.jpg  PHP1- 3.jpg (Größe: 36,92 KB / Downloads: 39)



.jpg  PHP1- 4.jpg (Größe: 37,22 KB / Downloads: 54)


Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thema geschlossen 


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Eine Keyword-Wolke in NOF einfuegen - Tagcloud-Generator barbara0701 2 3.407 10.07.2015, 10:11
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Eine Galerie mit Visual Light Box (V 4.7) erstellen und per IFrame in NOF einfuegen. Bee 3 14.079 09.12.2011, 14:55
Letzter Beitrag: barbara0701



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
nach oben An den Anfang der Seite scrollen
NetObjects Fusion Infos, Downloads und Updates Diese Website wird durch Bot-Trap vor Spam geschützt!