Datenschutz Impressum

NOF-Schule | Forum

zur Schule NOF-NetObjects-Tutorials von Tommy Herrmann


Formular á Werner-Zenk einbinden
#1
Hallo Forum,
habe über diese Forum viel Erfahren aber eins kriege ich nicht hin: Ein Formular aus dem Formulargenerator vom Werner Zenk in Mobirise einzubinden. Habe mehrmals die Seite vom Tommy mit Bespiele angeschaut, allerdings ist mir nicht ganz klar wo die einzelne Teile der Code aus dem Generator hinkommt.

Folgendes habe ich:
1.Formularcode aus dem Generator. (Funktioniert auf dem Server als php-datei einwandfrei ohne Einbindung in Mobirise)
2.PHPMailer-5.2-stable
3. Code Editor

Eine Einbindung als Block auf eine bereits existierende Page oder als eigenständige Page wäre okay, was immer einfacher ist.

Das Formularcode besteht aus:
Code:
<!DOCTYPE html>
<html lang="de">
 <head>
  <meta charset="UTF-8">
  <title>mein titel</title>

  <style>
 .....
  </style>

 </head>
<body>

und dann kommt der php teil

Code:
<?php
/*
   Aktion: Formulardaten als E-Mail mit dem PHPMailer versenden.
....


bis zur Formular erstellen, was mitten in der php code steckt
Code:
// Formular erstellen
$Formular = "
<form action='" . $_SERVER["SCRIPT_NAME"] . "' method='post'>
.....
</form>
";

und weiter mit 
Code:
// Formular abgesendet
if (isset($_POST["submit"])) {
.....

 // Formular ausgeben
 echo $Formular;
}
?>


und endet mit 
Code:
</body>
</html> 


Ich hoffe ihr könnt mir sagen wo welche Teil hingehört. 

MfG,
V.L.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#2
Moin,

und willkommen bei uns im Forum :hallo:

Im Prinzip ist das ganz simple. Hier ist meine Einbauanleitung zur NOF-Software, die aber ebenso für Mobirise gilt.

http://www.nof-tutorials.com/Kontakt-For...torial.php

Hier habe ich das Formular in Mobirise eingebaut:

http://www.mobirise-tutorials.com/Formular/

Du kopierst den gesamten PHP-Teil einfach in den Code-Editor eines Textfeldes also von

PHP-Code:
<?php

... bis

?>

Das ist eigentlich alles. Die CSS kannst Du dann später noch anpassen. Natürlich muss die Mobirise-Seite auf .php umgestellt werden und testen kannst Du das erst "online", denn lokal hast Du kein PHP.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#3
Hi Tommy,

danke, aber ich komme trotzdem nicht klar. Habe deine Seiten mehrmals angeschaut und kriege ich nicht hin.
Was heißt denn " in den Code-Editor eines Textfeldes"?

Ich erstelle eine neue Page, nenne es in .php um.
Füge eine leere Block ein.
Öffne den Code Editor und füge den ganzen php teil ein.
Ich sehe nichts, bekomme nur {PHP_CODE_0} zu sehen.


Muss ich was in page settings machen? z.B. vor den <!DOCTYPE> einfügen?
MfG,
V.L.


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#4
... nee, natürlich siehst Du nichts.

Ich habe doch geschrieben, dass PHP eine serverseitige Skriptsprache ist, die Du nicht am PC darstellen kannst (jedenfalls nicht ohne lokalen Host).

Auch Mobirise kann das daher nicht in der Arbeitsansicht darstellen.

Du musst das also zunächst auf den Server (entfernt) publizieren. Erst dann kannst Du alles sehen. Das Original-Skript vom Werner kannst Du ja auch nur am Server testen.


.jpg  Block.jpg (Größe: 446,18 KB / Downloads: 10)



.jpg  Code-Editor.jpg (Größe: 176,22 KB / Downloads: 11)


... und nein - NUR den PHP-Teil, alles andere wird doch von Mobirise schon gesetzt (wie z.B. der DOCTYPE).
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#5
Hi Tommy,

ah-ha. Verstehe ich. Ich dachte Mobirise kann zumindest immer den Layout darstellen, auch wenn es um php handelt.

D.h. wenn ich den Layout oder CSS ändere, muss ich die Datei immer hochladen damit ich sehen kann wie es aussieht, richtig? Es sei denn ich installiere z.B. xampp?

Vielen Dank im Voraus.
V.L.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#6
Ja genau - aber auch bei einem lokalen Server wie XAMPP ...

https://werner-zenk.de/tipps/lokale_webserver_xampp.php

... musst Du ja dann zunächst alles lokal publizieren, damit Du das Ergebnis dann über XAMPP anzeigen lassen kannst. Ich habe das früher gerne benutzt, dann musst man aber auch wieder aufpassen, dass die PHP-Version am Server nicht eine andere ist usw. Für Entwickler von PHP Skipten ist so etwas sehr nützlich, Ich sehe aber keinen Grund das nicht direkt am Server zu testen, denn da habe ich auch gleich die Bedingungen, die ich benötige.

Bei den CSS-Anweisungen ist das etwas anders.

Mobirise stellt diese auch in der Arbeitsansicht (in HTML) dar, solange es davon "weiß", diese Regeln also in einer bekannten CSS-Datei von Mobirise stehen oder eben im "Code-Editor", also im "CSS-Editor" von diesem. Ansonsten müsste auch in diesem Fall erst publiziert werden, damit der Browser die Klassen laden kann.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#7
Hi Tommy,

vielen Dank für die Hilfe.
Alles funktioniert wie es soll, nun geht es an die Layout und Darstellung.

Danke und bis zum nächsten mal.

MfG,
V.L.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Formular einfügen Luni 15 745 17.06.2018, 00:01
Letzter Beitrag: Luni
  Mobirise-Kalender von Werner funzt nicht Thomas Saake 19 576 04.06.2018, 08:18
Letzter Beitrag: Thomas Saake
  Kontakt-Formular nach Tutorial von Tommy WRH 25 1.059 09.05.2018, 15:32
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Mobirise-Formatierung Formular Thomas Saake 7 364 06.04.2018, 13:28
Letzter Beitrag: Thomas Saake
  Formular in Mobirise mit CSV als Erfolgsseite Martin73 13 719 20.02.2018, 22:17
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Mobirise-Formular sendet nix stobi_de 2 286 20.02.2018, 11:55
Letzter Beitrag: stobi_de
  Ein PHP-Formular, was auch über Mobi zu konfigurieren ist! stobi_de 0 212 13.02.2018, 13:27
Letzter Beitrag: stobi_de
  Swf-Script einbinden - wie? Saghon 4 258 01.02.2018, 14:59
Letzter Beitrag: Saghon
  Upload Formular (Datei-Upload) einbauen? TibKirk 3 380 25.01.2018, 17:14
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Google Translate Code einbinden ? lustigerpeter 2 471 25.11.2017, 12:01
Letzter Beitrag: lustigerpeter



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
nach oben An den Anfang der Seite scrollen
NetObjects Fusion Infos, Downloads und Updates Diese Website wird durch Bot-Trap vor Spam geschützt!