Datenschutz Impressum

NOF-Schule | Forum

zur Schule NOF-NetObjects-Tutorials von Tommy Herrmann


Thema geschlossen 
Gästebuch mit "Feedbook" in NOF anlegen
#1
Tutorial von Gronibeagle thumbs up


Einleitung

Ich persönlich bevorzuge das Gästebuch von http://www.feedbook.de. Es ist kostenlos, trotzdem werbefrei und läßt sich zu 100 % an das eigene Design anpassen. Außerdem bietet es – im Gegensatz zu vielen anderen Gästebüchern – die Möglichkeit, Einträge aus früheren Gästebüchern „originalgetreu“ zu übernehmen. Dies ist zwar mit etwas Fummelei verbunden, lohnt sich aber in jedem Fall, wenn man die netten Wünsche seiner Besucher nicht verlieren möchte.

Einrichten des Feedbook-Gästebuches

Zur Registrierung auf Anmelden klicken, Daten ausfüllen, abschicken. Man erhält eine Bestätigungsmail mit den Zugangsdaten



.jpg  feedbook_1.jpg (Größe: 134,38 KB / Downloads: 345)


Mit User-ID und Passwort einloggen, um das Gästebuch einzurichten. Die Anpassung ans eigene Design erfolgt z.B. in der Rubrik Layout. Hier gibt es wiederum 3 verschiedene Rubriken: Allgemein, Einträge (hier kann das Aussehen der Einträge eingerichtet werden) und Eintragsseite (hier können die Eintragsfelder bestimmt werden).



.jpg  feedbook_2.jpg (Größe: 46,54 KB / Downloads: 350)


Einbinden in NOF

So, nachdem das Gästebuch eingerichtet ist, binde ich es in mein NOF-Projekt ein. Dazu gehe ich in die Strukturansicht und füge eine neue Seite in das Projekt ein. Auf dieser Seite ziehe ich an gewünschter Stelle einen I-Frame auf, den ich mit der URL meines Gästebuches verbinde. Die URL (Adresse der Website im Browser) finde ich wie folgt:

Auf Gästebuch anzeigen gehen. Die Browser-Adresse anklicken, mit rechter Maustaste "kopieren", Ergebnis im iframe als Link eingeben.


.jpg  iframe.JPG (Größe: 93,88 KB / Downloads: 489)


Wer möchte kann auch den von feedbook generierte HTML-Code ohne iframe einbinden, wie im Tutorial "HTML-Codes in NOF einfügen" beschrieben. HTML-Code findet man bei feedbook hier:


.jpg  feedbook_3.jpg (Größe: 87,33 KB / Downloads: 295)


Übertragung fremder Einträge ins Feedbook-Gästebuch

Nachdem nun das Gästebuch eingerichtet, angepaßt und in die Homepage eingebunden ist, geht’s los. Ich rufe mein Gästebuch auf, gehe auf den Button Ins Gästebuch eintragen, kopiere den Text aus dem alten Gästebuch, füge diesen in das Textfeld des neuen Gästebuches ein und bestätige den Eintrag.


.jpg  gaestebuch_eintrag_alt.jpg (Größe: 45,86 KB / Downloads: 136)


Nun ist der Eintrag zwar übertragen, allerdings mit dem aktuellen Datum. Um das Originaldatum wieder zu erlangen, mache ich folgendes: Ich logge mich in die Bearbeitungsseite meines Feedbook-Gästebuches ein. Dort kann ich unter Einträge verwalten das Datum abändern, evtl. den Text korrigieren etc. Speichern - fertig.


.jpg  feedbook_4.jpg (Größe: 74,04 KB / Downloads: 87)


Das mache ich nun mit jedem Eintrag des alten Gästebuches. Ist mühsam, aber wenn man die alten Beiträge behalten möchte, lohnt es sich.

Konservieren alter Gästebucheinträge direkt auf der Homepage

Um nicht mehrere Gästebücher führen zu müssen, habe ich die Gästebucheinträge der zurückliegenden Jahre als Seiten meiner HP eingebaut. Ist zwar auch viel Fummelei, hat aber den Vorteil, dass bei einem eventuellen Crash des Gästebuchanbieters nichts verloren geht; und es können keine neuen Einträge in alte Gästebücher gemacht werden, was zu einem heillosen Durcheinander führen würde.

Also, ich gehe in die Strukturansicht von NOF und füge wiederum eine neue Seite in das Projekt ein. Auf dieser neuen Seite ziehe ich eine Tabelle mit entsprechender Zeilenanzahl auf. In diese Zeilen kopiere ich die Gästebucheinträge als unformatierten Text.

Anfangs habe ich mir die Mühe gemacht, sämtliche Mailadressen und Homepage-Verlinkungen händisch nachzutragen. Allerdings hat sich jetzt bei einer Überprüfung herausgestellt, dass die meisten HPs gar nicht mehr existieren, so dass man sich diese Arbeit u.U. sparen kann.

So, nun wünsche ich viel Erfolg beim Basteln!

Gronibeagle
19.06.2010
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
#2
@ Dagmar,

danke Dir für Deine Mühe mit diesem Tutorial.

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
Barbara
Lieben Gruß
Barbara
--------------
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
#3
Dank Euch Beiden thumbs up.
Ich hab das genau so wie beschrieben mit Erfolg eingefügt.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
#4
Hallo!

Das Tutorial ist wirklich leicht verständlich geschrieben, nur leider bin ich wohl blind. Wie bekomme ich denn das mit dem i-Frame in NOF 9 hin oder hat man da noch keine Möglichkeit?
Habe jetzt irgendwie alle mir bekannten Möglichkeiten (sind vermutlich nicht viele Sad ) getestet und nix gefunden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
#5
Hallo Marutszka,

herzlich willkommen bei uns!

Du bist nicht blind! Wo nichts ist kann man nichts finden Cool

Mit Hilfe dieses Tutorials kannst Du die Funktion auch in NOF9 (sowie in früheren versionen) einbauen:

http://www.tommyherrmanndesign.com/nof/h...frame.html
Lieben Gruß
Barbara
--------------
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
#6
Danke für die schnelle Antwort, das wird mir sicher weiter helfen. Smiling
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
#7
Danke Dir, dafür, dass Du darauf hingewiesen hast :-)
Lieben Gruß
Barbara
--------------
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thema geschlossen 


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  MySQL - Gästebuch in NOF Tommy Herrmann 1 2.156 12.06.2014, 10:59
Letzter Beitrag: barbara0701



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
nach oben An den Anfang der Seite scrollen
NetObjects Fusion Infos, Downloads und Updates Diese Website wird durch Bot-Trap vor Spam geschützt!