Datenschutz Impressum

NOF-Schule | Forum

zur Schule NOF-NetObjects-Tutorials von Tommy Herrmann


Mal wieder eine Nachfrage bei Mobi
#1
Nur so zur Info, habe mal wieder was an den Support geschrieben Undecided
Allerdings nur, weil ich gerade zu viel Zeit habe. An eine sinnvolle Antwort glaube ich nicht wirklich.



Hi Denis,

is there still somebody working on a flawless new version or did you stop developing Mobirise?
I saw a new theme RealityM4, but there are still the same problems in Mobirise 4.8.1

All professional developers are migrating from Mobirise to bootstrap studio, I think, that is not your intend.
I think, that your company should make an offical statement in your forum.

The normal answer, that your developers are working on the problems, is not enough.

Greetings from germany
Frank
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#2
Das ist aber jetzt dumm, die Entwickler sind im Urlaub nur der Webserver der die Textbausteine für die Beantwortung der Mails zusammensetzt läuft auf Hochtouren :D
Gruß Werner
werner-zenk.de - Tipps und Lösungen rund um HTML, CSS, JavaScript und PHP
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#3
...das stimmt so nicht ganz lieber Werner,
einige der (guten) Entwickler habe das Weite gesucht...nix Urlaub
Bis denne, C-laus

WIN 10/Alle Browser/AdobePhotoshop/
NOF15/Mobirise 3+4, alle Templates/Kaspersky
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#4
"We never stopped working on the Mobirise.
Thank you for your interest in our products."

Wo ist der "Kotz-Smiley" ?
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#5
Moin Frank,

was hättest Du denn für eine Antwort erwartet :eek:

So etwas an Mobirise zu schreiben ist doch vollkommen sinnlos und auch schon fast etwas anmaßend.

Selbst die Mitarbeiter, die für die Beantwortung der Fragen zuständig sind, hätten überhaupt nicht die Kompetenz solche Fragen zu beantworten. Leitende Mitarbeiter werden mit so etwas erst gar nicht belästigt :eek:

Mobirise hat Zehntausende von Kunden (wenn nicht Hunderttausende weltweit) und die können sich mit so etwas überhaupt nicht beschäftigen - dementsprechend werden Antworten auf solche Fragen und Beiträge gleich ignoriert - ist schon erstaunlich, dass Du überhaupt eine Antwort bekommen hast.

Es ist allerdings ein Jammer mit welcher Ignoranz Mobirise z.Zt. seinen Kunden begegnet.

Wer verärgert ist, der sollte sich eine andere Software suchen und eventuell sein Geld zurück verlangen. Man kann auch etwas Geduld aufbringen und hoffen, dass sich dort wieder alles findet.

Solchen Firmen mit Dingen zu drohen, die sowieso niemand macht, halte ich für absurd und für kontraproduktiv.


P.S.:

an unseren Smileys ist leider seit dem letzten Forum-Update etwas kaputt gegangen. Wir hoffen das bald wieder reparieren zu können. Es geht eben nicht nur bei Mobirise was kaputt :eek:
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#6
Nö, finde ich nicht.
Wenn man immer wieder mit den gleichen Textbausteinen abgespeist wird, finde ich das einfach eine Unverschämtheit.
Ich habe das mit den nicht kompatiblem Blocks direkt zu Anfang, als ich das Problem fand, mehrmals dem Support gemeldet und es kam mehrmals, dass ich doch einen Link schicken soll und einen Screenshot, obwohl das in der Antwortmail schon von mir enthalten war.
Und wenn sich der Unmut in den Mails an den Support widerspiegelt, finde ich das absolut gerechtfertigt. Die bewerben ein Produkt mit Eigenschaften, die es einfach nicht mehr hat.

Übrigens sind einige aus dem Mobi-Forum auch auf Bootstrap Studio umgestiegen - das ist nicht an den Haaren herbeigezogen. Ich habe es ja auch hier, aber noch nichts damit gemacht - einfach zu warm, um zu denken Embarrased
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#7
Tommy????

...muss man dich bald fragen oder gar um Erlaubnis bitten, wenn man über Mobi meckert, sich an den Support wendet? Wird es bald so kommen? Embarrased

Ich möchte mal ganz zaghaft daran erinnern, das sich einige User entschlosssen haben MOBi zu kaufen, einmal deswegen,- weil es bis Dato eine gute Software... ist und einmal, weil Webmaster damit Geld verdienen, also Webseiten bereitstellen, die dann an den Kunden gehen.

Wenn das dann nicht mehr funktioniert, dann ist der Webmaster nicht nur frustriert, nein...er läuft Gefahr, Kunden zu verlieren.

All das trifft für dich nicht zu...was du machst ist rein privat. Ehrenamtlich, was sehr lobenswert ist, aber eben nicht kommerziell. Somit sollte es schon erlaubt sein, sich zu beschweren. Ich jedenfalls motze solange im Forum...bis ich eine befriedigende Antwort erhalte, wann Mobi wieder läuft.

(Auch wenn ein gewisser rick435951 im Forum meint, warum ich denn noch bei Mobi bin)
http://forums.mobirise.com/discussion/co...ment_35015

Mobi hätte es sich einfach machen können, ein kurzer Satz, eine Entschuldigung mit dem Hinweis auf Geduld, einer kleinen Erklärung...schwieriges Problem etc., wir haben große Probleme...schaffen wir aber,.... das hätte geholfen und nicht ein neues template für 29 Euro anzubieten.

Übrigens: Mobi hatt keine Hunderttausende Nutzer. Da irrst du dich. Es sind viel, viel weniger, weniger geworden...
Bis denne, C-laus

WIN 10/Alle Browser/AdobePhotoshop/
NOF15/Mobirise 3+4, alle Templates/Kaspersky
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#8
ja, Du hast ja vollkommen Recht - allerdings hat Mobirise mir geschrieben, dass ihnen das Problem bekannt ist und sie daran arbeiten - übrigens auch mehrmals im Forum, z.B. hier:

http://forums.mobirise.com/discussion/co...ment_34528

Seither ist kein Update erschienen, die neueste Version 4.8.1 kam am 06.07.2018. Entweder ist dort wirklich Urlaubszeit oder man hat größere Dinge vor. Ich habe so eine lange Pause zwischen den Updates seit Januar 2017 noch nicht erlebt.

Das Beschimpfen macht keinen Sinn, sie ignorieren Dich dann einfach und in deren Foren werden die Beiträge entweder in der Versenkung verschwinden (werden nicht mehr nach oben geschoben) oder ganz gelöscht.

P.S.:

... ach Claus, dein Beitrag wurde inzwischen im Mobirise-Forum eingefroren Sad
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#9
(04.08.2018, 14:09)Tommy Herrmann schrieb: ja, Du hast ja vollkommen Recht - allerdings hat Mobirise mir geschrieben, dass ihnen das Problem bekannt ist und sie daran arbeiten - übrigens auch mehrmals im Forum, z.B. hier:

Das haben sie nicht nur dir geschrieben! Embarrased
Soll ich mich, oder andere damit zufrieden geben? Soll ich solche Antworten an meine Kunden weitergeben? Wie naiv bist du eigentlich??? Lub

ps. Ich habe übrigens mal auf 4.7.8 zurück gesetzt.
Was dann passiert...wenn man zwischenzeitlich an mehreren Projekten mit 4.8.1 gearbeitet hat, das lieber Tommy, das gebe ich nicht weiter. Das ist ein noch größeres Dilemma! Es ist zwecklos das zu diskutieren.  
Fazit: Mobi war gut, ist vielleicht noch gut und ich muss mit den erstellten Webseiten weiterleben, bzw. das kaputte reparieren.

Das ein neues...oder weitere Updates, alles wiederum zerstört...mit diesem Damoklosschwert lebe ich nicht weiter. Das kann ich mir nicht leisten. Dann friere ich MOBI ein, Mobi komplett und nicht nur Forumbeträge.

Noch eine persönliche Bemerkung:
Mir scheint es, du freust dich darüber, das man mein(e) Forumbeiträge eingefroren hat.
Bis denne, C-laus

WIN 10/Alle Browser/AdobePhotoshop/
NOF15/Mobirise 3+4, alle Templates/Kaspersky
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#10
Wenn ich die Threads dort lese habe ich fast den Eindruck dass manche „Verteitiger“ nicht echt sind: Schreibt doch einer im Ernst „I am partners in an international App business, we are on 5 continents and in 8 languages“ - und benutzt Mobirise? Und regt sich über die Bugs nicht auf? Ich weiß nicht wie es den Leuten geht aber ich erstelle Arbeitsberichte. Die Zeit für Bugbeseitigung geht voll zu meinen Lasten. Bugs dieses Ausmaßes sind nicht akzeptabel.

Was heißt „eingefroren“, kann man nicht mehr antworten? ( bin am Handy).
Lieben Gruß
Barbara
--------------
Lumis-Webdesign
Umwelt und Meere schonen: Plastikmüll vermeiden!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#11
(04.08.2018, 14:09).Tommy Herrmann schrieb: Seither ist kein Update erschienen, die neueste Version 4.8.1 kam am 06.07.2018. Entweder ist dort wirklich Urlaubszeit oder man hat größere Dinge vor. Ich habe so eine lange Pause zwischen den Updates seit Januar 2017 noch nicht erlebt.

@Tommy, ich kann dir sagen warum es solange dauert...
Die machen keine Pause, die konzentrieren sich auf AMP und bringen neue Templates heraus.
Damit kann man Geld verdienen, nicht mit der Beseitigung von BUGs
Persönlich glaube ich überhaupt nicht mehr daran, das dies je behoben wird. Das sitzen die aus. Wink
Bis denne, C-laus

WIN 10/Alle Browser/AdobePhotoshop/
NOF15/Mobirise 3+4, alle Templates/Kaspersky
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#12
@Babs

klar doch, antworten kann man...
http://forums.mobirise.com/discussion/18...8-1#latest

Eingefroren haben Sie dies bei mir...
ist mir aber auch egal, denn man muss das Kleingedruckte lesen, da steht:
[...] wie wir es reproduzieren können...dumm oder doof sind die Holländer nicht.
Das steht nix von Lösen oder ähnliches



.gif  eingefroren.gif (Größe: 16,61 KB / Downloads: 18)
Bis denne, C-laus

WIN 10/Alle Browser/AdobePhotoshop/
NOF15/Mobirise 3+4, alle Templates/Kaspersky
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#13
Da waren unsere NOF Entwickler besser bemüht. Wir hatten auch ein Beta Team. Auf Dauer kann es für Mobirises Geschäftsmodell nicht förderlich sein. Ich kaufe da bestimmt nichts mehr. Bei der Steuererklärung habe ich mich auch wieder über die Unsitte geärgert, dass einer Rechnung oder einer Lizenznummer die genaue gekaufte Extension nicht zugeordnet werden kann.

Schade ist es weil wir uns hier im Forum intensiv eingearbeitet haben und die Software hat auch Spaß gemacht.

Ich muss mich aber drauf verlassen, dass eine Inhaltliche Änderung in Minutenschnelle und ohne Komplikationen  erledigt werden kann.
Lieben Gruß
Barbara
--------------
Lumis-Webdesign
Umwelt und Meere schonen: Plastikmüll vermeiden!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#14
(04.08.2018, 16:29)barbara0701 schrieb: Was heißt „eingefroren“, kann man nicht mehr antworten? ( bin am Handy).

@Babs, ich meinte damit eigentlich den Thread im Mobirise-Forum vom Claus.

... offensichtlich ist der Mensch, der das Forum kontrolliert angewiesen Beiträge (ganze Threads) "nach unten auslaufen" (in der Vesenkung verschwinden) zu lassen.

Normalerweise springt ja ein Thread bei einem neuen Beitrag wieder an den Beginn des Forums.

So lassen sie unangenehme Threads einschlafen. Bei meinen Beiträgen wurde das auch schon mehrmals so gemacht. Bei ganz unangenehmen Beiträgen werden diese sogar gelöscht (nun gut, wenn sie gegen die Forum-Etikette verstoßen, dann wäre es auch in Ordnung), hier wird aber richtig zensiert, was nicht in Ordnung ist.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#15
@Babs - ich bin noch lange nicht fertig mit Mobirise.

Nur weil in unser schnelllebigen Zeit keiner mehr warten kann, passieren ja am Ende auch diese Fehler. Von "Betrug" oder so etwas ist Mobirise weit entfernt. Sie sind (meiner Ansicht nach) einfach explosionsartig gewachsen und habe das nicht bewältigt.

Das Konzept von Mobirise ist (finde ich) genial.

Genau das, was ich unserem lieben Steve (von NOF) jahrelang, in meiner Eigenschaft als (fast einziger, aktiver) Beta-Tester, vorgeschlagen habe, so hätte NOF ganz einfach seine Software responsive bekommen. Schade, keine Reaktion.

Deshalb glaube ich auch, dass sie das wieder in die Reihe bekommen.

(04.08.2018, 17:31)barbara0701 schrieb: Da waren unsere NOF Entwickler besser bemüht. Wir hatten auch ein Beta Team...

Das stimmt überhaupt nicht, wir mussten bei NOF oft 6 Monate auf lächerliche Updates warten, hier sind es noch nicht einmal 4 Wochen und alle schreien "HILFE" - in welcher Welt leben wir eigentlich Sad
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  wo bekomme ich eine funktionierende Mobi Version Kai 5 164 03.08.2018, 19:55
Letzter Beitrag: Kai
  Mobi-Support c-laus 5 173 23.07.2018, 15:09
Letzter Beitrag: c-laus
  Defekte Mobi-Blöcke c-laus 1 88 22.07.2018, 12:43
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Global-Flag immer wieder da stobi_de 12 288 22.06.2018, 13:03
Letzter Beitrag: stobi_de
  PHP code in Mobi psciga 3 199 14.06.2018, 17:21
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  2 Mobi-Blöcke verheiraten? stobi_de 4 185 13.06.2018, 14:50
Letzter Beitrag: stobi_de
  Mobirise-Eine Seite benötigt erheblich länger zum publizieren Thomas Saake 2 289 19.05.2018, 17:55
Letzter Beitrag: Thomas Saake
  Datepicker in Mobi-Form ? stobi_de 14 351 29.04.2018, 07:49
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Php-Webmailer und Mobi - neues Problem stobi_de 11 285 27.04.2018, 11:24
Letzter Beitrag: WRH
  Formatierung der Mobi - Card-Boxen stobi_de 9 353 05.04.2018, 16:11
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste
nach oben An den Anfang der Seite scrollen
NetObjects Fusion Infos, Downloads und Updates Diese Website wird durch Bot-Trap vor Spam geschützt!