Datenschutz Impressum

NOF-Schule | Forum

zur Schule NOF-NetObjects-Tutorials von Tommy Herrmann


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mobirise 4
Ja, es ist schon langsam nicht mehr tolerierbar Sad

Ich bin übrigens der Meinung, dass es diesmal die Updates der "Themen & Erweiterungen" vom letzten Freitag sind, die diese Fehler haben und nicht das eigentliche Mobirise Update auf v4.10.10. Ich habe z.B. alle diese Updates der "Themen & Erweiterungen" rückgängig gemacht und nun geht eigentlich fast alles wieder, obwohl ich bei der neuen Mobirise v4.10.10 geblieben bin.

Die haben ja nach diesem Fehler der "halben Bilder" im Chrome-Browser gesucht (den ganz viele noch nicht einmal bemerkt haben), den haben sie jetzt (zumindest teilweise) behoben - dafür funktionieren diese Blocks aber jetzt in keinem anderen Browser mehr richtig und am Android-Browser vom Handy herrscht Chaos. Das hatte wohl zur Folge, dass auch der "WOW-Slider" in den meisten Konfigurationen nicht mehr funktioniert und auch einige andere JavaScripts nun Konflikte zeigen.

Ja, so etwas kann passieren, nur darf man dann nicht (wie so oft) vorschnell alles freigeben und das obendrein noch am Freitag-Nachmittag.

Sie werden das schon wieder korrigieren, allerdings schwindet immer mehr Vertrauen und das ist natürlich sehr schlecht.

Wir haben damals hier beschlossen "Mobirise" zu supporten, weil diese Software einen guten Eindruck machte und ähnlich einfach wie NOF zu bedienen ist und wir ja auch alle wissen, dass ältere Anwendungen von dieser Firma, wie der "WOW Slider" und ganz viele "Visual" Anwendungen alle immer sehr zuverlässig und gut gearbeitet haben.

"WordPress" ist außerdem die meist verwendete Anwendung überhaupt und hat etliche Foren, das wollten wir nicht wirklich noch ein Forum machen und "WordPress" ist eben ein CMS und nicht mit einer Software wie Mobirise oder NOF vergleichbar. Außerdem ist es in großen Teilen irre umständlich und super kompliziert aufgebaut und es kommt mir ein wenig "überarbeitet" vor. "WordPress" gilt eben auch heute bei den meisten als eher etwas für Hobby-Webmaster und nicht wirklich dazu Webseiten für Kunden zu machen, zumal "WordPress" wahnsinnig anfällig ist und viel gehackt wird.

Ich warte nun noch etwas ab und werde "mal gucken".

Claus, ich weiß nur eins, ich bin auch langsam müde geworden und werde mich auf keinen Fall mit noch einer Software derartig tief beschäftigen. ich weiß im Moment keine Software, die auch nur annähernd so einfach, modern und technisch neu ist wie "Mobirise".

Es ging dem alten Team von diesem, unserem Forum ja auch in erster Linie darum, unsere doch insgesamt sehr alte und tolle Gemeinschaft hier zu erhalten und nicht wegen NOF, das es nicht mehr wirklich gibt, zerbrechen zu lassen.

Nun ja - jetzt ist wieder alles offen.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tommy,

ich gehe mit allem konform und es ging neben dem Interesse für eine bestimmte Software auch darum, das Forum am Leben zu halten. Deshalb warten wir jetzt wieder einmal ab, ob sich die Situation stabilisiert.

In einem Punkt sind wir uns überhaupt nicht einig, und zwar geht es um folgende Aussage:

Zitat:"WordPress" gilt eben auch heute bei den meisten als eher etwas für Hobby-Webmaster und nicht wirklich dazu Webseiten für Kunden zu machen, zumal "WordPress" wahnsinnig anfällig ist und viel gehackt wird.

Wordpress - wie viele andere breit verbreitete Anwendungen (Microsoft als Beispiel) - wird gerne gehakt. Das stimmt. Aber ich arbeite seit über zehn Jahren mit Wordpress, es kam kein einziges Mal zu Unfällen, weder bei Updates noch bei Haking-Versuchen. Ich lese auch wenig darüber, dass Wordpress "wahnnsinnig" anfällig ist. Wie mit jeder Software muss man sorgfältig arbeiten, hier besonders da es eine PHP-Anwendung ist. Wordpress ist nicht für Hobby-Webmaster! Das mag bei der .com Version mit kostenlosem Hosting und keine eigene Domain zutreffen. Aber Wordpress wird im professionellen Bereich als Plattform angewendet. Da es Open Source ist können Programmierer sie beliebig individualisieren, deshalb auch ist die so weit verbreitet. Dies trifft auch auf anderen CMS-Systemen zu, aber Wordpress ist insofern genial weil es ein breites Angebot an Plugins gibt, für alle Eventualitäten. Multimedia geht auf Knopfdruck, multilinguale Webseiten sind sehr einfach mittels PlugIn lösbar, Content ist vom Layout völlig getrennt, was Datensicherung und Inhaltspflege enorm vereinfacht.

Dass wir Wordpress hier im Forum nicht supporten können ist klar, da gibt es schon spezialisierte Foren, die nichts anderes machen.
Lieben Gruß
Barbara
--------------
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
@Tommy,

ich hatte nicht die Absicht, dich von irgend einer Linie abzubringen.
Ich hatte auch nicht die Absicht, Mobirise zu verlassen. Du hast recht, Mobirise ist gut, einfach, simpel.
Niemals konnte ich in so kurzer Zeit, so viele Webseiten erstellen und damit gutes Geld verdienen.
Mit Nof war das nicht möglich und ob ich es zukünfig (ähnlich wie mit Mobi) mit WP inbekomme, bleibt abzuwarten, man wird sehen.

Eines ist aber klar, schon deshalb weil ich in der Verantwortung meiner Kunden stehe..,-.einen kompletten Mobirise-Ausfall kann ich mir nicht leisten...wenn ich mir vorstelle, dass meine Theaterseiten mit den Online-Buchungssystem nicht mehr funktionieren, dann gute Nacht Marie :D

Mir bleibt somit gar nichts anderes übrig, als nach Alternativen, nach "Sicherungs-Systemen" zu suchen
und diese dann auch anzuwenden.

Zu deiner Line nochmal:
Ich weiß, es muss noch viel passieren, sehr viel sogar, bis du "Aufgibst"
Aufgeben brauchst du ja auch nicht, aber für Mobirise werben, dafür uneingeschränkt ins Feuer springen, das sollte man sich schon überlegen, irgendwann verliert man nämlich seine Glaubwürdigkeit... Surprised
Ich sagte es schon, ich gebe zu Mobirise keinerlei Kommentare mehr ab, 4.10.8 habe ich eingefroren, kaufen werde ich nichts mehr, die automatische Gesamt-Update-Funktion ist deaktiviert.
4.10.8 wird auch ohne jegliche Updates inklusive Code-Editor weiterhin funktionieren, da bin ich mir ganz sicher.

Sag jetzt bitte nicht: "Das braucht man aber, um die Funktionalität aufrecht zu erhalten, nein Tommy, sagt das bitte nicht...nicht jetzt! :D
Mit freundlichen Grüßen
Claus aus dem hohen Norden

...am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sie arbeiten an allen von mir gemeldeten Problemen. Einige sind bereits wieder, mit den heutigen Themen-Updates, in Ordnung.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hast Du zu den Leuten eigentlich einen direkteren Draht als ich?
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
... ich habe gar keinen Draht zu Mobirise - überhaupt keinen.

Ich hatte mal einen sehr guten Draht vor vielleicht 10 Jahren, als die Visual Lightbox (1.9) entwickelt wurde und durfte damals dabei mitwirken und habe im Anschluss fast alle Versionen und auch den "WOW Slider" kostenlos erhalten.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mobirise v4.10.15 ist soeben erschienen.

Das Update kann am Download-Button herunter geladen werden (auch wenn dort noch v4.10.8 steht).

https://mobirise.com/history.html

... ich habe es installiert und bin am Testen :eek:
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Es ist schon fast wie ein Wunder :eek:

... sämtliche Bugs, die ich oben geschildert habe, sind mit v4.10.15 wie "vom Winde verweht" - alles funktioniert wieder einwandfrei.

http://www.mobirise-tutorials.com/

Ich habe schon etliche Projekte hoch geladen und getestet und bin der Meinung, dass es sicher ist die v4.10.15 und alle Updates der Erweiterungen zu installieren.

Es gibt auch eine neue Erweiterung, die "langsam" gewordene Seiten wieder optimiert und auch die CSS bereinigt. "Lazy Load" (habe ich aber noch nicht getestet), die man dann unter > Konto > App Settings ein/aus schalten kann.


.jpg  Lazy_Load.JPG (Größe: 14,32 KB / Downloads: 17)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tommy,

hast du "Vom Winde verweht" auch zu Ende gelesen???? :confused:
Mit freundlichen Grüßen
Claus aus dem hohen Norden

...am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
... unsere Tochter wurde nach Vivien Leigh benannt Smiling

... habe alle meine Projekte fehlerfrei über den FTP-Client von Mobirise auf den Server geladen thumbs up
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wie kommst Du drauf, dass sie an allen von Dir gemeldeten Problemen arbeiten? Cool

Irgendwie komm ich mir gerade vor, wie früher beim Gummitwist. Muss mal schauen, dass ich den Sprung in eine Version schaffe, die gerade funktioniert (Ich müsste echt mal jetzt nachschauen, bei welcher ich stehn geblieben bin) :D

Aber immerhin, gesetzt der Fall ein Neueinsteiger fängt mit so einer Mistversion an, bis der geschnallt hat, um was es geht, sind alle Fehler behoben, so er denn brav das Update runterläd. Rolleyes
Wenn Dein Pferd tot ist, steig ab.

Hab auf dem Rechner: NOF11, NOF12, NOF2015, Windows 7 Professionnel, Mozilla Firefox  Java 7 32bit, IE11, Chrome, GIMP 2.10.10; Mobirise 4.11.4, den Code-Editor habe ich natürlich auch, aber sonst kein Schnickschnack
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
(24.09.2019, 07:59)Rancher schrieb: Wie kommst Du drauf, dass sie an allen von Dir gemeldeten Problemen arbeiten?  Cool

... wie ich darauf komme - na alle diese Probleme und die waren sehr spezifisch bei mir - wie z.B. ein selbst eingefügtes JavaScript, dass die Vorsortierung von Tabellen erlaubt (das hat kein Mensch außer mir). Das ging nicht mehr und nun geht es wieder...

... und der Support hat sich explizit damit auch beschäftigt und nachgefragt: http://forums.mobirise.com/discussion/22...h-v4-10-10

Ich hätte da noch ein Dutzend weitere Beispiele.

Immerhin habe ich mehr als 20 Stunden getestet :eek:
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nochmals zur kostenpflichtigen Erweiterung "Lazy Load":

Hiermit wird das Laden der Bilder verzögert, sodass die Seite also zunächst sehr schnell geladen wird und dann erst die Bilder nach und nach. Dies Bilder können dabei auch als Platzhalter unscharf angezeigt werden oder es wird ein "Spinner" als animierte Grafik angezeigt.

https://mobirise.com/extensions/lazy-load/

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#678
Boahh! thumbs up
Mit dem Prinzip "Versuch und Irrtum" kommt man auch zum Ziel, kann aber auch in die Hosen gehen, z.B. wenn man vom Hochhaus springt :D

Also, ich mein die Mobirise-Leute
Wenn Dein Pferd tot ist, steig ab.

Hab auf dem Rechner: NOF11, NOF12, NOF2015, Windows 7 Professionnel, Mozilla Firefox  Java 7 32bit, IE11, Chrome, GIMP 2.10.10; Mobirise 4.11.4, den Code-Editor habe ich natürlich auch, aber sonst kein Schnickschnack
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Moin Tommy,

ich habe mal 4.10.15 geladen, mich interesierte die Funktion: Lazy Load

Nachdem ich das gemacht habe...funktioniert diese Funktion, aber die Bildergalerien (Pfeil vor-zurück)
funktionieren dann aber nicht mehr.
Außerdem werden dann die Vorschaubilder beeinträchtigt

Wenn ich Lazy Load deaktiviere/Schieber nach links, dann funktionieren die Galerien wieder.
So doll hat Mobirise seine Schularbeiten nicht gemacht....habe nun wieder 4.10.8 eingestellt.
Mit freundlichen Grüßen
Claus aus dem hohen Norden

...am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Neue Mobirise Themen & Templates Tommy Herrmann 9 963 08.11.2019, 15:16
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
Exclamation Mobirise Themen Updates Tommy Herrmann 81 6.121 24.10.2019, 17:13
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Mobirise 4 - BETA Versionen Tommy Herrmann 19 628 02.10.2019, 08:38
Letzter Beitrag: barbara0701
  Mobirise 'Autumn Sale' Tommy Herrmann 0 186 18.09.2019, 05:57
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  reCAPTCHA v3 - Mobirise 'Form Builder' Tommy Herrmann 12 456 06.09.2019, 06:26
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Form Builder von Mobirise Tommy Herrmann 2 210 02.09.2019, 06:11
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Firefox Version 68 Fehler Mobirise-Icons Tommy Herrmann 8 601 11.08.2019, 10:36
Letzter Beitrag: c-laus
  Mobirise 'Cookie Alert' Syntax Fehler Tommy Herrmann 3 195 03.08.2019, 13:13
Letzter Beitrag: WRH
  Mobirise nicht mehr Mobirise? Thomas Saake 4 364 10.07.2019, 09:18
Letzter Beitrag: Thomas Saake
  Kann kein Mobirise Projekt mehr öffnen Tommy Herrmann 46 1.605 25.06.2019, 16:25
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
nach oben An den Anfang der Seite scrollen
NetObjects Fusion Infos, Downloads und Updates Diese Website wird durch Bot-Trap vor Spam geschützt!