Datenschutz Impressum

NOF-Schule | Forum

zur Schule NOF-NetObjects-Tutorials von Tommy Herrmann


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mobirise 5
#1
Jetzt haben sie v5.0.18 BETA als offizielle und neueste Version freigegeben - unfassbar, es wimmelt nur so von Fehlern :eek:

http://forums.mobirise.com/discussion/25...-please/p1

Hier die neue Download-Seite:

https://mobirise.com/history.html

... den Download der letzten "Mobirise 4" Version findet man nun hier:

https://mobirise.com/historyv4.html

Das ist dann v4.12.4 vom 15. Juni 2020 und NICHT v4.12.3 wie am Download-Button von Mobirise steht :eek:
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#2
Also wenn ich mich direkt auf https://mobirise.com anmelde und auf den Download gehe lande ich bei https://account.mobirise.com/#/ und der "Mobirise Installer" den man dort runter läd installiert bei mir MR4.

->Das ist für mich die offiziell freigegeben Relase Version.

Auf der History Seite steht ja nur "DOWNLOAD MOBIRISE LATEST VERSION" und das is halt nun mal die Beta, stimmt doch und steht auch im Namen der EXE die man runter läd.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#3
Ja Du - für die "Mobirise'ler" ist halt diese "History" Seite ...

https://mobirise.com/history.html

... die entscheidende Seite, denn dort lädt man die echte Installationsdatei herunter mit einer Dateigröße von z.Zt. ca. 82MB.

... über die Seite von Deinem Account wird nur eine Datei von ca. 515KB herunter geladen, die dann die Installation direkt aus dem Internet lädt. Welche das gerade ist, interessiert eigentlich niemanden.

Es ist unendlich wichtig, die gesamte Installationsdatei im Download zu erhalten, falls man mal später auf eine bestimmte Version zurückgreifen muss. Ich habe sämtliche Versionen seit Januar 2017 hier (weit über 100).
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#4
Ja ich lade i. d. R. auch von der History Seite um die EXEn aufzuheben.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#5
Mobirise [BETA] Version v5.0.20 ist am Freitag, den 31.07.2020, als offizielle Version erschienen:

Derzeitiger Download am Button auf der History-Seite:

https://mobirise.com/history.html

Es wurde wohl, nach meiner Intervention, der "Forms Builder" repariert, der nun wieder - inklusive reCAPTCHA3 - funktioniert:

http://www.mobirise-tutorials.com/Mobiri...ilder.html

Es bestehen allerdings weitere Bugs, die ich schon oft gemeldet habe und nun erneut im Mobirise-Forum beschrieben habe:

http://forums.mobirise.com/discussion/co...ment_72062

Insgesamt kann aber die Version 5 von mutigen Usern nun verwendet werden.

Denkt bitte daran die Erweiterungen "Forms Builder" und vor allen Dingen "Code Editor" müssen in Version 5 neu installiert werden (Update).

Bei einer erneuten Verwendung von "Mobirise4" müssen diese beiden Erweiterungen dann zwingend deinstalliert werden (am roten Papierkorb) und erneut in "Mobirise4" neu installiert werden (am + Symbol).

Mobirise5 verwendet hier neuere Erweiterungen als Mobirise4.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#6
nee nee, Mango-Technik ist angesagt.

In der Ecke liegen lassen, bis reif ist.

=====
Gibt es eigentlich irgendeinen technischen Grund, die 5 zu nutzen?

Bei Vers 3 zu 4 waren die Gründe Bootstrap4 und der neue Code-Editor. Wobei die Vorteile Bootstrap4 damals nicht so sehr im Vordergrund waren.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#7
Na ja - der Hauptgrund wird wohl werden, dass man Mobirise4 nun einschlafen lässt und es wird keine Updates mehr geben. Irgendwann werden dann die Erweiterungen nicht mehr mit der alten Version funktionieren.

Hier einige Änderungen in ...

Mobirise 5:

> Brandneue Engine. Die App ist bis zu 2 Mal schneller, insbesondere bei großen Projekten.

> Bootstrap-Version in der App auf 4.5.0 aktualisiert

> Die jQuery-Version wurde in der App auf Version 3.5.1 aktualisiert

> Themen können schneller hinzugefügt werden (die App wird nicht neu geladen, wenn das Thema nicht aktuell ist).

Schnittstelle:

> Hell / Dunkel-Modus. Der Lichtmodus ist jetzt standardmäßig in der App aktiviert. Wenn es für Sie jedoch bequemer ist, den Dunkelmodus zu verwenden, öffnen Sie die App-Einstellungen (Menü -> Konto -> App-Einstellungen -> Editor -> Dunkelmodus).

> Die Schaltfläche "Nicht verwendete Bilder entfernen" wurde in der Site-Bibliothek hinzugefügt.

> Auf Mobirise-Servern veröffentlichte Sites werden jetzt in der Sites-Liste angezeigt. Wenn Sie sie entfernen, sind sie online nicht mehr verfügbar

> Die erstellten Websites werden nun im Vollbildmodus dargestellt

> Bildeditor: Neue Funktion im Bildeditor: Drehen

> Favicon und Seitenname werden in der Navigationsleiste angezeigt

> "Leinwand mit Rändern" - Sie können diese Funktion in Ihren App-Einstellungen deaktivieren (Menü -> Konto -> App-Einstellungen -> Editor -> Vollbild-Canvas).

> Sie können Ihre Site-Domain mit der Site verbinden, die über die Option Mobirise Publish veröffentlicht wurde. Suchen Sie diese Funktion in Ihren Site-Einstellungen, nachdem Sie Ihre Site veröffentlicht haben.

> Die neue "Globale HTML Editor" ist sehr wertvoll - z.B. um HTML-Einfügungen auf allen Seiten gleichzeitig vorzunehmen. Das "Language Tag" kann nun auch verwendet werden.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#8
Anwender haben mit Betas die Möglichkeit frühzeitig Probleme ihrer Site in Verbindung mit der neuen Version zu finden und an die Entwickler zu melden.

Entwickler von Erweiterungen können sich frühzeitig auf API Änderungen einstellen und beseitigen.

Bsp., der "DeltaPi Code Editor" läuft akt. nur mit MR4, der "witsec Code Editor" mit MR5 da er schon defineM statt function jQuery verwendet.

( https://github.com/witsec/mobirise-code-...b3a6a4d504 )


... na und Bastler wie Tommy und ich spielen einfach gerne.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#9
na ja - "spielen" würde ich das inzwischen nicht mehr nennen, nachdem ich seit v5.0 vom 26. Februar 2020 nun 20 Version immer wieder mit einem irren Arbeitsaufwand getestet habe :eek:

... ob die Eingriffe von Leuten wie "Witsec" eigentlich überhaupt laut den Lizenz-Bestimmungen erlaubt sind, wage ich zu bezweifeln - ich verwende daher solche Anwendungen nicht - aber das bleibt jedem selbst überlassen.

Die müssen auch ihre Editoren und andere Anwendungen laufend den aktuellen Mobirise-Versionen anpassen. Das ist mir viel zu heikel und das kann auch mal komplett schief gehen.


Zitat:Mobirise
User License Agreement


  1. Mobirise.com grants you a non-exclusive license to use Mobirise
      for any legal purpose.
     
  2. Mobirise is free for both personal and commercial use.
      Back links to http://mobirise.com/ are not strictly required, but   
      any form of spreading the word is always appreciated.

  3. You MAY NOT:
      3.1 distribute, sublicense, lease, rent, sell or transfer this
          software or any portion of it to other person or business;
      3.2 remove any product identification, copyright notices, or other
          notices or proprietary restrictions from this software;
      3.3 modify, decompile, duplicate, "unlock", reverse-engineer or attempt
          to discover the source code or structure, sequence or organization
  of this software;

  4. MOBIRISE IS DISTRIBUTED "AS IS".
      NO WARRANTY OF ANY KIND IS EXPRESSED OR IMPLIED.
      YOU USE MOBIRISE AT YOUR OWN RISK.
      THE AUTHOR WILL NOT BE LIABLE FOR DATA LOSS,
      DAMAGES, LOSS OF PROFITS OR ANY OTHER KIND OF
      LOSS WHILE USING OR MISUSING THIS SOFTWARE.
 
  5. Installing and using Mobirise signifies acceptance of these terms
      and conditions of the license.
 

  Copyright 2019 Mobirise.com, All rights reserved.
  Website: http://mobirise.com/
  Email: support@mobirise.com

... das ist die Lizenz von Mobirise4 - zu Mobirise5 habe ich bisher überhaupt keine gesehen.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#10
ja ja, Dein Lieblingsthema.... :D

Da aber Mobi eine Importschnittstelle zur Verfügung stellt und für den Import von fremdwerkzeugen und auch eine entsprechende Import-Warnung implementiert hat, bin ich 100% sicher, dass hier keine Verletzung irgendeiner Bestimmung vorliegt. Es wäre ein leichtes für Mobi, diese Schnittstelle dicht zu machen.

Inzwischen sind die Witsec-Erweiterung rel. wasserdicht.
Was wichtig ist: sie lassen sich komplett entfernen.
Es gab in der Vergangenheit einige Witsec-versionen, die sonderbare Fehler verursachten.
Wenn man das verinnerlicht hat und bei sonderbaren Effekten erstmal die Witsecs entfernt, um dann ohne zu testen, ist das eine feine Sache.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#11
... keine Ahnung was das mit der Import-Schnittstelle und dem fremden Eingriff in die Software zu tun haben könnte. Diese Schnittstelle wird für die von Mobirise zur Verfügung gestellten Templates benötigt.

Nur weil etwas funktioniert, darf man nicht davon ausgehen, dass es auch erlaubt ist.

Ich habe so eine Copyright-Klage bereits mal am eigenen Leib verspürt. Im Ernstfall muss dann jede Webseite aus dem Netz genommen werden und Strafen von vielen Tausend EUR können fällig werden.

Ich kann aber selbst nicht beurteilen (weil ich es nicht genau weiß), ob diese Anwendungen nun einen Eingriff und eine Manipulation der Software darstellen oder nicht, denn genau das wäre verboten.

Wenn Mobirise eine solche Schnittstelle "dicht" machen würde - wäre es ein Leichtes für diese Leute, die dann wieder zu knacken. Mobirise ändert ja schon ständig Dinge.

... und was ist z.B. mit "MobiClean" von "RichoSoft", das sämtliche Einträge von Mobirise entfernt. Das steht aber explizit in der Lizenz, dass das verboten ist:

Zitat:3.2 remove any product identification, copyright notices, or other
    notices or proprietary restrictions from this software
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#12
(01.08.2020, 09:18)Tommy Herrmann schrieb: - ich verwende daher solche Anwendungen nicht - aber das bleibt jedem selbst überlassen.

Denke damit ist doch alles gesagt, oder!?

Ich kenne so ein bischen die Geschichte von Tommy "Copyright-Klage" und konnte das damals fast/nicht glauben ... vor Gericht und auf ...

Pers. kaufe ich aber keine SW (Code Editor) von einer Firma von der ich mir die "ladungsfähige Anschrift" aus der digitalen Signatur der EXE dann über das englische Handelsregister bestätigen lassen muss.

... und was "Copyright-Klagen" angeht ... da würde ich dann Sachen die ich bei MR gekauft habe auch kritisch sehen.
Ich habe 0 Info (so wie damals bei NOF) ob/wie die Bilder, etc. lizensiert sind.
Vielleicht kann sich noch jemand an die CR Probleme bei den NOF Templates erinnern?
Bei NOF hatte man zumindest eine Adresse wo man die Anwaltsschreiben von GI hinsenden konnte.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#13
Ja - das Problem haben wir ja schon immer mit Mobirise und übrigens auch damals mit NOF, die es nie an der angegebenen Adresse gab, denn dort stand schon immer ein McDonalds :eek:

Der Inhaber von Mobirise ist aus Norwegen und er heißt Tom Nowak. Mobirise ist in England registriert.

Hier ist ein Handelsregister-Auszug:

https://beta.companieshouse.gov.uk/company/11032735

... und das hier "UK open corporate business database":

https://opencorpdata.com/uk/11032735

Mobirise-Impressum:

https://mobirise.com/privacy.html

Die Bilder sind von "pixabay":

https://pixabay.com/
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Mobirise 5 - BETA Versionen Tommy Herrmann 51 2.585 29.07.2020, 09:19
Letzter Beitrag: stobi_de
Exclamation Mobirise Themen Updates Tommy Herrmann 104 9.679 03.07.2020, 10:16
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  reCAPTCHA v3 - Mobirise 'Form Builder' Tommy Herrmann 29 1.899 02.07.2020, 17:04
Letzter Beitrag: inno
  CMS in Mobirise Tommy Herrmann 54 4.443 02.07.2020, 12:28
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Instagram Fehler Mobirise Tommy Herrmann 0 101 30.06.2020, 05:53
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Mobirise 4 Tommy Herrmann 789 76.260 15.06.2020, 15:31
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Kirby CMS für Mobirise Jack Silverman 2 169 26.05.2020, 08:01
Letzter Beitrag: stobi_de
Exclamation Mobirise Preispolitik Tommy Herrmann 35 1.180 26.05.2020, 07:58
Letzter Beitrag: stobi_de
  Neue Mobirise Themen & Templates Tommy Herrmann 39 3.059 17.03.2020, 16:32
Letzter Beitrag: c-laus
  Statistik über Mobirise Webseiten Tommy Herrmann 20 728 06.03.2020, 23:32
Letzter Beitrag: Martin73



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
nach oben An den Anfang der Seite scrollen
NetObjects Fusion Infos, Downloads und Updates Diese Website wird durch Bot-Trap vor Spam geschützt!