Datenschutz Impressum

NOF-Schule | Forum

zur Schule NOF-NetObjects-Tutorials von Tommy Herrmann


Mobirise Ende (für uns)?
#1
habe gerade eine doch recht katastrophale Nachricht vom Support bekommen:

Most probably that we won't abandon existing Bootstrap themes, but now, as you can see, Mobirise became more AMP-oriented.

Also: Schluss mit Mobi. ich könnte *bubblegum
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#2
Keine Panik, keine Panik Leute!!!!!

Alle Themen M3 und M4 bleiben bestehen und können problemlos weiterbearbeitet werden.
Nichts geht verloren, nichts verschwindet...es kommt halt nur nix Neues, also nicht das erwartete M5 oder ähnlich.

Mobi konzentriert sich auf AMP. AMP ist gut, damit kann man genauso gut arbeiten, auch AMP
kann untereinander gemischt werden.

Aber: AMP läßt "Schnickschnack nicht zu! Embarrased
Eine AMP-Seite von html auf php umzustellen....das habe ich noch nicht geschafft.
Eingriffe in html oder css sind nur begrenzt zulässig und wenn ja, dann rauft man sich die Haare, wenn der Strich pechschwarz ist und bleibt, obwohl man #0082c3 vorgegeben hat.
Nun ja...das kommt wohl noch....Mobi wird AMP noch trimmen...
Schön bei AMP ist, das man es sofort mit dem Googlecheck prüfen kann, ob es noch AMP-Fähig ist...man kann es haarklein analysieren. Das gab es vorher nicht! Kussmund

Ein Beispiel: https://search.google.com/test/amp?hl=de...t8uzO2_Mdw
Bis denne, C-laus

WIN 10/Alle Browser/AdobePhotoshop/
NOF15/Mobirise 3+4, alle Templates/Kaspersky
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#3
... also ich glaube nicht, dass Mobirise die Bootstrap-Geschichte aufgibt - da wären sie ja schön doof. Sie schreiben das ja auch so (übersetzt):

Zitat:Höchstwahrscheinlich werden wir bestehende Bootstrap-Themen nicht aufgeben, aber jetzt, wie Sie sehen können, wurde Mobirise mehr AMP-orientiert.

Die Leute müssen und wollen ihre eigenen Anwendungen einbauen, das geht mit AMP nicht so ohne weiteres oder eben gar nicht. Das ist eine Mode-Erscheinung und man muss abwarten was passiert. Selbst 'WordPress' hat inzwischen Plugins, die die Seiten auf AMP umstellen.

Sollte Mobirise ganz auf AMP wechseln bin ich allerdings auch raus, was ich bereits mehrfach auch schon in deren Forum geschrieben habe (und nicht nur ich, sondern ganz viele Leute).

Die Macher bei Mobirise sehen nämlich nicht gerne, wenn User ihre eigenen Anwendungen und Skripte in Mobirise verwenden, das bedeutet für sie einen schlechteren Umsatz, denn alles was man selbst einbauen kann, können sie natürlich nicht als sogenanntes "Thema" verkaufen. Das wird wohl der Hauptgrund sein.

... wobei man bei AMP natürlich auch nicht zwingend auf den Kram von Mobirise angewiesen ist :D

https://www.ampproject.org/docs/getting_started/create
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#4
Tommy...

wenn keiner weiß was zu tun ist, wenn keiner die Richtung kennt, wenn es dann dabei noch um Geld/Geschäfte geht, dann gibt es nur eine Spezies von Mensch, die wissen was zu tun ist:
Die Niederländer!

Die Holländer,- die wissen wie man Geschäfte macht, da kannst'e einen drauf lassen!

Ich glaube daher nicht, das AMP eine Modeerscheinung ist, im Gegenteil!
Bei AMP hat Google seine Finger im Spiel, mischt da gewaltig mit...ist vielleicht sogar auf deren Mist gewachsen...habe noch nicht recherchiert.

Google hat schon mal Seiten abgestraft, die nicht responsiv waren...würde mich nicht überraschen, wenn das auch mit AMP so gehandhabt wird.

Und genau das, das wissen sicherlich auch die Holländer und sie setzen somit wohl auf das richtige Pferd. Mobi 4 wird nicht weiter gepuscht, verbessert etc. Das ist sicher und steht fest!
Bis denne, C-laus

WIN 10/Alle Browser/AdobePhotoshop/
NOF15/Mobirise 3+4, alle Templates/Kaspersky
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#5
Wobei gerade die Leute, die eigene Skripte einfügen wollen, den Code-Editor benötigen. Und der sollte aktuell gehalten werden, also besteht hier immerhin auch eine Einnahmequelle dazu noch ziemlich regelmäßig. Ganz so umsonst arbeiten sie also nicht.
Wenn Dein Pferd tot ist, steig ab.

Neue Seite: NOF 2015
NOF12, NOF2015, Windows 7 Professionnel, Mozilla Firefox 56.0.1,6234 Java 7 32bit, IE11, Chrome, GIMP 2.8.4; Mobirise 3.12.1 + 4.8.1, den Code-Editor habe ich natürlich auch, aber sonst kein Schnickschnack

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#6
Ich sehe gerade auch in Website X5 den Hinweis auf AMP.
Für mich wäre das aber eher ein Rückschritt.
ich habe PHP-Elemente in fast allen Seiten. Hier und da ein Blog, Dynpage und News-Komponenten.
Alles das geht dann nicht mehr?!

Dann gibt es wirklich keinen Grund mehr, weßhalb ein Kunde eine Website in Auftrag geben sollte und sich nicht selbst Klötzchen zusammenschiebt Sad
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#7
ja - das ist von Google

https://de.wikipedia.org/wiki/Accelerated_Mobile_Pages
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#8
Als Smartphone-Hasser kann ich nur sagen, dass diese AMP für die mobilen Endgeräte sicher die Zukunft darstellen! Aber gibt es nicht auch noch ein (Internet)Leben neben dem Smartphone? Womit/Wie erstellt man die Seiten für die Desktop-Anwendung? Davon kann sich Mobirise nicht verabschieden!
Keine Zeit, muss Haare machen!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#9
Martin,

nee - wieso - das geht doch ganz genauso am Desktop und hat mit dem Smartphone eigentlich nichts zu tun, sondern nur mit der Geschwindigkeit ...

http://www.mobirise-tutorials.com/Mobirise-AMP/

... nur das Problem ist, dass Mobirise keinerlei Änderungen zulässt. Du bist also auf deren verdammte Templates angewiesen und das ist für mich ein NO GO.

... eigentlich meiden (wie die Pest) Programmierer dieses AMP so gut es geht und schon deswegen glaube ich nicht wirklich daran, dass Mobirise die HTML-Seiten über Bootstrap aufgibt. Die Möglichkeiten sind sonst zu minimalistisch.

Ich will z.B. meine eigenen PHP-Scripts oder sonst etwas da selbst einbauen können - z.B. meine eigenen Formulare oder was auch immer.

Das geht so mit AMP aber nicht und über Mobirise schon gar nicht, da Mobirise zwar unter AMP die PHP-Scripts annimmt, man auch auf PHP umstellen kann, diese aber nicht mit generiert (logisch, denn PHP muss für AMP völlig anders geschrieben werden). Im Quelltext ist dann ein leeres Loch :eek:
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#10
Das meine ich ja! Für Smartphones mögen die AMP hilfreich sein, aber sie werden andere Methoden nicht ablösen. Für die Desktop-Anwendung sind sie zu minimalistisch (schnell ist nicht immer gut :D ). Mobirise kann nicht nur auf AMP setzen! (hoffentlich)
Keine Zeit, muss Haare machen!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#11
Ich stelle gerade zum wiederholten Male fest, dass ich heilfroh bin, bislang meine Bemühungen nur testweise in Mobirise investiert zu haben und noch kein echtes Projekt damit gemacht habe...

Und all das, was ich seit Wochen und Monaten hier bei euch von Mobirise lese, hat mich darin bestärkt, keine Seiten mehr mit irgendeinem Programm zu erstellen...
lg Doris
_____________________________________________

Ich wünsche mir 3 Dinge:

1. die Kraft, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
2. die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann
3. die Weisheit, beides voneinander zu unterscheiden...


.
NOf 2015 ( HTML 5 Dynamic)
Win 10
Grafik und Bildbearbeitung: Corel Suite X8


www.fotoatelier-essen.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#12
Tja, dann machst Du nur noch reine Handarbeit?
Kann aber auch nach hinten losgehen.
Ich hatte ja mit NOF responsive Seiten gebaut und der ganze responsive Kram ist ja auch reine Handarbeit.
Aus unerfindlichen Gründen funktionieren da ganz einfache Background-Fix Bilder nicht mehr im Chrome. Mit Mobirise klappen die allerdings.

Ich muss sagen, auch wenn ich wie ein Rohrspatz über das Programm schimpfe, ohne Mobi könnte ich keine Website für 600 Euro anbieten. Wenn Du da alles handprogrammieren willst und dann auch noch Apple, Samsung und Co mittesten willst....dann ist man eher bei 200 Stunden Arbeit als bei 20.

ich weiß nicht, hattest Du die alte Aruba-Safaris Seite gesehen?
Das waren mit NOF über 200 Stunden Arbeit. War toll geworden.
Mit Mobi konnte ich die Seite in 40 Stunden nachbauen inkl. einiger Verbesserungen und Erweiterungen, weil allein der Wartungsaufwand mit NOF in keinem Verhältnis stand.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#13
Ich hab noch nie eine Website für 600 € angeboten, Frank Smiling

Und auch bei eigenen Scripten machst du ja nicht jedesmal alles komplett neu, sondern machst deine Bausteine auch so, dass du sie wiederholt einsetzen kannst. Das macht jeder Prpgrammierer auch so. Man fängt ja nicht bei jedem Projekt bei Null an...

Was nützt mir eine für 600 e angebotene Website, wenn ich später Arbeit für weitere 600 e für Reparaturen und Mehraufwand für die Mucken von Programmen investieren muss, die ich nicht bezahlt bekomme???

Das tu ich mir nicht an. Muss ich ja auch nicht (mehr). Zum Glück! Ich arbeite weitgehendst nur noch für mich selbst und Handarbeit hat mir immer schon besonders viel Spaß gemacht und ist spannend...
lg Doris
_____________________________________________

Ich wünsche mir 3 Dinge:

1. die Kraft, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
2. die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann
3. die Weisheit, beides voneinander zu unterscheiden...


.
NOf 2015 ( HTML 5 Dynamic)
Win 10
Grafik und Bildbearbeitung: Corel Suite X8


www.fotoatelier-essen.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#14
Ja Doris
Genau so sehe ich es auch. Ich kann mittlerweile auch bei meinen Handgeschriebenen Seiten einfach Module rein kopieren und fertig. Dauert vielleicht 2min länger.

Dafür bin ich aber nicht abhängig von irgendeinem Programm was mich versucht einzuschränken.
Der Anfang ist halt wie bei allem anderen auch etwas Arbeitsintensiver aber dann flutscht es.
Gruss Andy

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten... oder melden
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Abstände im Mobirise Block ändern - Mobirise Classen Martin73 6 86 22.09.2018, 08:22
Letzter Beitrag: Martin73
  Mobirise-Verlängerung Extensions Thomas Saake 7 130 20.09.2018, 14:04
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Mobirise-Farbverlauf Thomas Saake 24 231 20.09.2018, 09:26
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Unterseiten in Html? das Mobirise Symbol aus der Prgrammleiste in Bowsere entfernen funsport 5 86 16.09.2018, 07:56
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Und alle Links auf Mobirise stobi_de 3 64 15.09.2018, 08:48
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Dieses Menü kann ich das auch bei Mobirise einfügen funsport 15 225 14.09.2018, 15:23
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Mobirise Android App – mehrere Seiten bearbeiten psciga 6 143 13.09.2018, 04:42
Letzter Beitrag: patty
  Postalische Anschrift von Mobirise patty 28 573 05.09.2018, 09:20
Letzter Beitrag: patty
  Hotspots in Mobirise? stobi_de 22 670 30.08.2018, 19:42
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Mobirise-Inhaltsverzeichnis/Suchfunktion für lange Seiten Thomas Saake 17 983 27.08.2018, 11:54
Letzter Beitrag: Focussus



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
nach oben An den Anfang der Seite scrollen
NetObjects Fusion Infos, Downloads und Updates Diese Website wird durch Bot-Trap vor Spam geschützt!