Datenschutz Impressum

NOF-Schule | Forum

zur Schule NOF-NetObjects-Tutorials von Tommy Herrmann


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mobirise im Test
#1
Ich möchte hier meine ersten Erfahrungen bezüglich des Webbaukasten-Systems "Mobirise" beschreiben.

Zufällig bin ich über Mobirise gestolpert, da ich nach einer neuen Download-Seite für die "Visual Lightbox" gesucht habe. Ich habe mir also dann dieses kostenlose Programm einmal angesehen.

Leider ist ja NOF bisher immer noch nicht responsive und mir ist auch nicht bekannt, ob oder wann das geschehen könnte.

Man kann seine Seiten in NOF zwar (mit viel Mühe) so bearbeiten, dass man ganz gute responsive Ergebnisse erzielt. Das macht aber sehr viel Arbeit und daher suche ich schon lange nach einer zusätzlichen Software, mit der man leicht solche Projekte erstellen kann.

Mobirise baut auf dem "Bootstrap" Grid-System auf und ist daher sehr mächtig.

Heute kommt niemend mehr an der Tatsache vorbei, dass inzwischen die meisten Menschen mit dem Handy im Internet unterwegs sind. Das zieht den Anspruch nach sich, dass Webseiten eben auch an jedem mobilen Gerät vernünftig dargestellt werden und gut lesbar sind.

Das Programm ist kostenlos und jeder kann es einfach mal testen. Es ist vom gleichen Hersteller, aus den Niederlanden, wie die "Visual Lightbox" oder auch der "WOW-Slider" und etlichen anderen Programmen.

Es gibt verschiedene (kostenpflichtige) Erweiterungen, die man aber zum großen Teil nicht benötigt, da man in Mobirise praktisch alles integrieren kann, wenn man sich den kostenpflichtigen "Code Editor" kauft. Egal, ob das dann Galerien, JavaScripts oder PHP-Skripte sind.

Ich habe vor ca. 2 Wochen meine ersten Versuche gemacht und gerade erst heute eine neue Domain dafür angelegt:

http://www.mobirise-tutorials.com/

Guckt Euch die Seiten mal durch - auch am Smartphone.

Bezüglich der Responsivität der Seiten, habe ich nichts gemacht. Das wird alles vollkommen selbstständig von Mobirise generiert.

Hier ein kleines YouTube Video, dass einen kleinen Eindruck davon verschafft, wie einfach man mit Mobirise arbeiten kann:




Sicherungen werden automatisch nach jedem Start von Mobirise erstellt. Einen Verlust der Webseite kann es mit Mobirise nicht geben.

Man kann seine Webseiten auch jederzeit aus dem Netz zurückholen und wiederverwenden.

Für einen Support (so weit es mir bereits jetzt schon möglich ist) stehe ich gerne in diesem Forum zur Verfügung.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#2
ich hatte mir in den letzten Tagen Seiten angeschaut, die mit Mobirise erstellt wurden.
Link Link2 Link3 um mir einen Eindruck zu erschaffen.
Gibt es Mobirise eigentlich auch in einer deutschen Version?
NOF 15, Mobirise 4
Grüße aus dem Süden
Rudi
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#3
Der eine oder andere User dieses Forums, und auch ich, haben Tommy schon über die Schulter geschaut, was er mit Mobirise so macht.

Nach den ersten Begeisterungsausbrüchen seitens Tommy, konnten wir nicht umhin, uns ein eigenes Bild zu machen. (Vertrauen ist eins, Kontrolle etwas anderes Smiling ).

Und es gibt nur eine einhellige Meinung:
Man kann mit NOF sehr schöne responsive Seiten bauen, wenn man mit viel Mühe und Zeitaufwand sich in die Materie hinein kniet und in NOF die entsprechenden Codes und Scripts einbaut. Das war (nun jetzt leider) das schöne an NOF, seine wunderbaren Möglichkeiten, fast alles anzupassen.
Jedoch muss man mit dem Kennenlernen eines Programms wie Mobirise klar feststellen, dass NOF nun, was Responsivität betrifft, zur Krücke geworden ist.

Dann kommt noch hinzu, je mehr man in NOF fremde Codes einfügt, um bestimmte Resultate zu erreichen, desto weiter entfernt man sich von "Yout get what you see". Das ist bei Mobirise vollkommen gegeben. Man hat schon während der Arbeit quasi das Aussehen wie im Browser, sogar mit Ansichten auf 3 verschiedenen Endgerätetypen.

Wer noch Spass hat, eine nicht responsive Website mit NOF zu bauen, ist bestimmt gut bedient, wer aber responsiv bauen will, tut Euch NOF nicht mehr an. Es geht leichter und schneller.
Wenn Dein Pferd tot ist, steig ab.

Hab auf dem Rechner: NOF11, NOF12, NOF2015, Windows 7 Professionnel, Mozilla Firefox  Java 7 32bit, IE11, Chrome, GIMP 2.8.4; Mobirise 4.9.7, den Code-Editor habe ich natürlich auch, aber sonst kein Schnickschnack

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#4
@Radi: ich glaube nicht. Aber die Software ist sowas von selbst erklärend, dass es auch ein schwach englisch Sprechender schaffen kann. Außerdem haben wir dieses Forum Smiling
Wenn Dein Pferd tot ist, steig ab.

Hab auf dem Rechner: NOF11, NOF12, NOF2015, Windows 7 Professionnel, Mozilla Firefox  Java 7 32bit, IE11, Chrome, GIMP 2.8.4; Mobirise 4.9.7, den Code-Editor habe ich natürlich auch, aber sonst kein Schnickschnack

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#5
Hallo zusammen,

auch ich spiele seit gut einer Woche mit Mobirise. Was ich niemals gedacht hätte - ich komme innerhalb weniger Stunden zu Ergebnissen, die ich allein mit NOF vermutlich nie oder nur mit intensiver Unterstützung des Forums hinbekommen hätte. Neben den vielen Möglichkeiten, die das Programm von Haus aus bietet, gibt es die vielen, vielen vorgefertigten und copyrightfreien "Snippets" auf http://bootsnipp.com/ und anderen Seiten, die man einbinden und seinen Bedürfnissen anpassen kann. Und der größte Vorteil ist - es ist schon alles responsive.
Man kann sofort die Ansichten für große Bildschirme, Tablets und Smartphones testen. das ist einfach der Hammer. Und wenn man sich irgend etwas geschossen hat - einfach alles vom Server runterladen und mit Mobirise öffnen und weiterbearbeiten.
Ich kann auch nur empfehlen - schaut Euch Tommies Tutorialseiten ( http://mobirise-tutorials.com/ ) einfach mal an. Mobirise runterzuladen und zu testen ist absolut kostenlos - der Editor kostet einmalig irgenwo um die 75 Euro, die man allerdings erst dann ausgeben muss wenn man Mobirise ausgiebig getestet hat. Ich für meine Person kann nur sagen - es hat sich gelohnt !! 

Und auch ich bin nicht so sattelfest in Sachen Englisch - aber wie Rancher schon erwähnt hat - die Software ist eigentlcih selbsterklärend Smiling

Gruße aus der Oberpfalz
Hubert
Es kann nur einen geben - warum bin ich das nicht ?
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#6
wie bekomme ich eigentlich ein http://bootsnipp.com/user/snippets/... in meinem Block?
Würde gerne mal solch ein Akkordeon einbauen und dies testen!
NOF 15, Mobirise 4
Grüße aus dem Süden
Rudi
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#7
Ist es eine Mobirise Frage? Radi schreibe bitte ein neues Thema im relevanten Board mit Deiner Frage. Smiling
Lieben Gruß
Barbara
--------------
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#8
Hallo Rudi,

dazu brauchst Du den Editor von Mobirise. Du fügst dann einen Extensionblock ein oder

wandelst einen fertigen Block um in ein Userblock.

Danach musst Du den HTML-Code, den CSS-Code und ggf. die Javascripte  einfügen.

Anschließend kannst du den kopierten Code natürlich noch Deinen Bedürfnissen anpassen.

Schau mal hier - da ist das ganze sehr gut beschrieben.

https://mobirise.com/extensions/code-editor.html

oder auf der Tutorialseite von Tommy

http://www.mobirise-tutorials.com/

Gruß und viel Erfolg
Hubert
Es kann nur einen geben - warum bin ich das nicht ?
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#9
Hallo Hubert,

danke dir, ich dachte mir das schon!

Sad
NOF 15, Mobirise 4
Grüße aus dem Süden
Rudi
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#10
Ja, ich muss auch sagen, dass mir das Gefummel mit NOF auf die Nerven geht. Mobirise ist da schon besser und geht nicht nur für Handys und Tablets:
http://www.mobile.zaschaller-plauen.de/
Keine Zeit, muss Haare machen!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#11
thumbs up
Hast Du das jetzt seit Deinem letzten Beitrag Anfang Februar gebastelt, oder arbeitest Du schon länger dran?
Wenn Dein Pferd tot ist, steig ab.

Hab auf dem Rechner: NOF11, NOF12, NOF2015, Windows 7 Professionnel, Mozilla Firefox  Java 7 32bit, IE11, Chrome, GIMP 2.8.4; Mobirise 4.9.7, den Code-Editor habe ich natürlich auch, aber sonst kein Schnickschnack

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#12
....oder bist Du noch dabei all die Fehler auszumerzen? Cool
Gruß Pittiplatsch
................................................
Jede Veränderung entsteht anfangs zwischen dem rechten und dem linken Ohr (und setzt den Einsatz der Mitte voraus).
Für Leute mit Humor...die noch den Knall hören.
Webdesign Agentur 24

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#13
Nein, bin seit einer Woche damit beschäftigt. Abends 2 Stunden, wenn ich Zeit habe und letzten Sonnabend von 8-ca. 16 Uhr. Den Code-Editor braucht man schon. Mir fehlt aber noch eine Suchfunktion oder ein Sitemapper! Huh
Fehler gibt es kaum. Nur die Navi-Menüs skalieren bis zur Umschaltung auf das Klapp-Menü nicht. D.h. bei zu vielen Untermenüs ist evtl. auf dem Tablet vertikal nicht alles zusehen.
Keine Zeit, muss Haare machen!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#14
Moin,

das mit der Navi kann ich so nicht bestätigen. Egal wie groß die Navi wird, bei mir wird alles angezeigt:

http://www.mobirise-tutorials.com/

... denke daran, dass Du die Navi möglichst immer auf der Startseite anpasst.

Eine Suchfunktion kann man sicherlich auch einbauen. Da müsstest Du Dich mal mit so etwas wie z.B. diesem Skript von unserem Werner beschäftigen.

https://werner-zenk.de/archiv/kleine-suchmaschine.php
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#15
Heute gibt es ein Valentinsangebot von Mobirise:

http://apycom.us13.list-manage.com/track...4ba2adc53b

LG

Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kann kein Mobirise Projekt mehr öffnen Tommy Herrmann 46 698 Gestern, 16:25
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Mobirise 4 Tommy Herrmann 585 39.208 18.06.2019, 10:59
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Black Friday Sale Mobirise Extensions Tommy Herrmann 6 519 08.06.2019, 11:10
Letzter Beitrag: Rancher
  Wie binde ich dieses Script/IFrame bei Mobirise ein 100%Solutions 13 320 07.06.2019, 16:59
Letzter Beitrag: Rancher
Exclamation Mobirise Themen Updates Tommy Herrmann 67 4.440 29.05.2019, 10:52
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Mobirise 4 Veröffentlichen Telekom UlfH 15 319 25.05.2019, 19:28
Letzter Beitrag: UlfH
  Neue Mobirise Themen & Templates Tommy Herrmann 8 619 23.05.2019, 11:15
Letzter Beitrag: AndyNeu
  8b Online Website Builder von Mobirise Tommy Herrmann 15 529 13.05.2019, 19:00
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Mobirise Thema "TasteM4" Tommy Herrmann 10 322 12.04.2019, 11:06
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Mobirise-eigene Bildergalerie abschalten patty 1 182 13.03.2019, 07:45
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
nach oben An den Anfang der Seite scrollen
NetObjects Fusion Infos, Downloads und Updates Diese Website wird durch Bot-Trap vor Spam geschützt!