Datenschutz Impressum

NOF-Schule | Forum

zur Schule NOF-NetObjects-Tutorials von Tommy Herrmann


Mobirise-Keine Weiterleitung auf Link
#1
Moin.
Hab ich jetzt 'nen Knick in der Pupille?

Klickt bitte mal auf der Startseite auf einen der Corona Hinweis Links.
Wenn ich das an meinem PC mache, fragt mich derselbige ob ich die Datei speichern möchte.
Wenn ich den Link auf dem Smartphone aufrufe öffnet er sich über Adobe und die Datei wird angezeigt.

Huh

www.bsv-fortuna.de
Gruß
Thomas

Mobirise 4.12.4 + Code Editor
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#2
Stimmt, das Ding wird nicht geöffnet, sondern direkt gespeichert.
Haste das in Mobi nicht direkt als Datei verlinkt sondern irgendwie extern als Link auf eine Datei?
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#3
Ich kann den Fehler nicht finden. Bei meinen beiden Seiten ist der Quelltext identisch und trotzdem wird es unterschiedlich gehandhabt!

Direkte Anzeige:
https://www.zahnarzt-schaller-plauen.de/downloads.html

Mit Abfrage:
https://amp.zahnarzt-schaller-plauen.de/downloads.html

Huh
Keine Zeit, muss Haare machen!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#4
Moin,

... gucke doch mal, ob Du in Deinem Verzeichnis "pdf Download" vielleicht das Script von mir hast, um den Download zu erzwingen (zumindest hattest Du das mal in Arbeit)?

... übrigens sollten Verzeichnisse und auch Dateinamen niemals Leerzeichen haben. Das kann zu großen Problemen führen.

Dein Download-Verzeichnis heißt:

pdf Download (daraus wird dann z.B. "pdf%20Download")

und sollte besser z.B.:

pdf-download

heißen.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#5
Hallo Ihr drei.

Tommy, du hast natürlich recht. Ich habe mal die Dateien ohne Leerzeichen nochmal eingefügt.
Auch die Verzeichnisse geändert.
Da habe ich immer ein bisschen fahrlässig gehandelt und die Dateien, die man mir zur Verfügung gestellt hat, eins zu eins übernommen. Passiert nie wieder. Hoffe ich.
Und selbstverständlich habe ich auch dein Download Script unter .htaccess eingebaut.
Aber ich brauche das auch für meine Downloadseite. Ich werde diese "Corona" Dateien auch noch unter Downloads einfügen. Aber auf der Startseite sollen Sie einfach nur aufgehen und zu lesen sein.
:confused:

www.bsv-fortuna.de
Gruß
Thomas

Mobirise 4.12.4 + Code Editor
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#6
ja aber die .htaccess Datei liegt doch nur in diesem Verzeichnis. Das ist doch auch gut und kann so bleiben. Eine .htaccess Datei wirkt immer nur in dem Verzeichnis in dem diese Datei auch liegt und in eventuellen Unterverzeichnissen von diesem Verzeichnis.

Die PDF-Dateien, die Du eben nicht erzwungen downloaden willst, müssten in ein anderes Verzeichnis kopiert werden und dann verlinkst Du dahin.

Erstelle ein weiteres Verzeichnis, das Du meinetwegen nur:

pdf

nennst.

Kopiere die Dateien, die angezeigt werden sollen, in das neue Verzeichnis "pdf" und verlinke diese in Mobirise neu und alles ist gut.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#7
thumbs up

Mein Fehler 1:
Datei- und Verzeichnisnamen mit Leertaste. Geht gar nicht. Behoben. Nie wieder.
Mein Fehler 2:
Die .htaccess Datei mit Download erzwingen hatte ich im Root Verzeichnis.
Klar wurden dann alle Dateien zum download angeboten. Allerdings auch die, die nicht runtergeladen werden sollten.
.htaccess Datei aus dem Root in das (neue) Download Verzeichnis gepackt und im Root gelöscht.
Neues Verzeichnis für "nur zum lesen" Dateien erstellt.

Jetzt noch die richtigen Links setzen und....  :hurra:

Danke Tommy
Gruß
Thomas

Mobirise 4.12.4 + Code Editor
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#8
hmm -so steht es in meinem Tutorial:

Tommys Tutorial schrieb:.htaccess

Kopiert diese Datei in das Verzeichnis, in das Ihr die zum Download angebotenen Dateien kopiert habt (Ich habe es “Download” genannt).

:aufsmaul:
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#9
Habe ich doch geschrieben....  Smiling

Ich habe nur meine Fehler an den Pranger gestellt.  :box:
Gruß
Thomas

Mobirise 4.12.4 + Code Editor
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#10
Ich habe keine derartige .htaccess im Einsatz und trotzdem einen Unterschied! Hängt es vielleicht davon ab, ob man relative oder absolute Pfade angibt?

https://www.zahnarzt-schaller-plauen.de/...ebogen.pdf

https://amp.zahnarzt-schaller-plauen.de/...ebogen.pdf
Keine Zeit, muss Haare machen!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#11
... ich glaube das AMP keine PDF Dateien vorladen kann.

Wenn dann so:

Code:
<amp-google-document-embed
  src="https://www.example.com/document.pdf"
  width="800"
  height="600"
  layout="responsive"
>
</amp-google-document-embed>

Deine AMP-Seite ist auch ungültig (hat noch viele andere ungültige Stellen) - und - das ist SEO schädlich Sad

https://search.google.com/test/amp?id=4_...BbICqvhSPg


.jpg  Nicht_AMP-Valide.JPG (Größe: 65,05 KB / Downloads: 6)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#12
Die Seite hat Mobi so generiert.
Das html-tag hat Mobi gemacht: <html ⚡> tag (<html amp> is accepted as well)
Nur drei Fehler sind von mir.
SEO-schädlich ist es nicht. Ich hatte sie vom Netz und dann wieder drauf. Es ändert nichts!
Keine Zeit, muss Haare machen!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#13
... also Du kannst an Tausend Stellen lesen, dass eine ungültige AMP Seite eher SEO schädlich ist. Google gibt ungültigen AMP-Seiten keine verbesserte Stellung, mit  anderen Worten wo AMP steht muss auch AMP drinnen sein.

Ganz genau weiß das aber niemand - ich würde schon aus diesem Grund niemandem AMP empfehlen.

Du solltest die Seite, für den gewerblichen Gebrauch, unbedingt AMP valide bekommen oder oben im HTML-Tag das "AMP" entfernen:

Also anstatt:

Code:
<html amp >

dann

Code:
<html>

https://amp.dev/documentation/guides-and...idate_amp/
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#14
AMP-Websites sind als Pendant zur "normalen" Website gedacht (,wenn man das will). Eigentlich ist dass heute nicht mehr erforderlich. Dabei müssen die Canonicals stimmen und die Seiten müssen sich innerhalb einer Domain befinden (Domain und Subdomain). Ich hatte zwischenzeitlich der AMP-Website eine eigene Domain zugewiesen. Das war falsch. Für 3 Monate hatte ich die AMP-Website ganz vom Netz und nur die Variante von Claus online. Das hatte keinen Vorteil. Danach war ich dann (wegen meiner Zahlung an Doctolib) auf Rang 16 und habe verschiedene Varianten der AMP-Website hinzugefügt. Das brachte keinen Vor- aber auch keinen Nachteil. Die Subdomain taucht natürlich nicht im Ranking auf, das ist aber auch gar nicht beabsichtigt.
Eine AMP-Website valide zu gestalten ist unmöglich! Z.B.:
  • Links sollen alt und title-tags enthalten, um Schlüsselwörter zu platzieren. Bei AMP geht das nicht.
  • Normale und AMP Varianten sollen die gleiche Funktionalität aufweisen. Bei AMP sind nur wenige Formatierungen valide.
  • und und und

Eigentlich sollte man auf AMP verzichten. Ich weiß, dass Du das schon mehrfach geäußert hast. Für mich war es ein Test, weil Schnelligkeit im Seitenaufbau auch für das Ranking angeblich wichtig ist.
Derzeit ist es für mich ein "Service" für unterwegs. Nicht jeder wohnt in Berlin, wo selbst in der U-Bahn 5G vorliegen.  Cool
Keine Zeit, muss Haare machen!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Mobirise Angebot 99$ nof15us 11 753 06.08.2020, 07:02
Letzter Beitrag: hansjuerg
  Mobirise - Shop? stobi_de 23 3.017 25.07.2020, 17:52
Letzter Beitrag: vr6
  Mobirise - Footer ändern erfolgt nicht auf allen restlichen Seiten vr6 5 172 21.07.2020, 18:23
Letzter Beitrag: AndyNeu
  Mobirise - Textteile farbig machen? stobi_de 42 3.437 20.07.2020, 10:21
Letzter Beitrag: vr6
  Mobirise-Countdown korrekt einstellen Thomas Saake 13 1.476 18.07.2020, 18:14
Letzter Beitrag: Werner123
  Mobirise Projekt aufteilen usedung 22 645 15.07.2020, 18:29
Letzter Beitrag: usedung
  in AMP keine bearbeitung von Accordions mehr möglich Hans Klawun 4 173 10.07.2020, 20:29
Letzter Beitrag: Hans Klawun
  Mobirise-Tauschbörse einbinden Thomas Saake 5 204 06.07.2020, 09:29
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Mobirise // Eigenes Mailscript funzt nicht mehr auf PHP 7.2 inno 5 190 23.06.2020, 11:28
Letzter Beitrag: inno
  Shop System mit folgenden Optionen für Mobirise funsport 10 332 13.06.2020, 09:39
Letzter Beitrag: jonny



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
nach oben An den Anfang der Seite scrollen
NetObjects Fusion Infos, Downloads und Updates Diese Website wird durch Bot-Trap vor Spam geschützt!