Datenschutz Impressum

NOF-Schule | Forum

zur Schule NOF-NetObjects-Tutorials von Tommy Herrmann


Mobirise - Shop?
#1
Hallo,
es fragt mich gerade jemand nach einem möglichst einfachen Shop für wenige Produkte.
Hat sich schonmal jemand mit dem Mobirise-Shop-Template beschäftigt?

Ich noch gar nicht. Ist da überhaupt eine Shop-Funktion hinter oder ist das alles nur ein Design, was zu Fuß gefüllt werden muss.

Frank
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#2
Hallo Stobi,
es lohnt sich einfach nicht selbst etwas zu Basteln.
Guck hier von 1 und 1 ab 14.99/Monat und alles drin.
https://hosting.1und1.de/online-shop-tarife

Da würde ich eher diesen Shop in meiner Seite verlinken so das der User meint er wäre immer noch auf der selben Seite Wink
Gruss Andy

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten... oder melden
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#3
Moin Frank,

nur um Deine Frage zu beantworten.

Das Thema "StoreM4" ist ein reines Design-Thema und bietet eben besonders viele andere Blöcke an, die bereits zur Darstellung von Shop relevanten Dingen vorbereitet wurden.

Als Zahlungsmittel ist auch in diesem Thema lediglich PayPal anzuwenden, so wie bei allen anderen Themen auch. Die PayPal Erweiterung muss man unter "Themen & Erweiterungen" zusätzlich erwerben.

Beim Thema "RestaurantM4" ist ja auch die Currywurst nicht mit dabei :D
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#4
Wie? Keine Currywurst?
Das Paypal Ding hatte ich schon in irgendeinem Black-Friday-Bundle gekauft.
Aber NUR Paypal ist natürlich unbrauchbar, das muss es doch noch andere Möglichkeiten geben - also so rein theoretisch.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#5
na ja - die haben das so gedacht, dass man eben z.B. seine Klamotten da anzeigt und dann eben an dem Link vom Kleid oder an einem Button den PayPal Link mit Preis einsetzt. Das wird dann in den PayPal Warenkorb gepackt und kann dann dort weiter bearbeitet werden (bevor man weiter zu PayPal geht).

Ich habe das an mehreren Stellen getestet - auch hier z.B. im Thema "PortfolioM4"

http://www.mobirise-tutorials.com/Portfo...content2-f
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#6
Sehe ich das richtig, dass man also zur Bezahlung auf jeden Fall einen Paypal Account braucht?
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#7
Es gibt mittlerweile auch andere Zahlungssysteme, die mitunter von den Banken mitentwickelt wurden. Frage mal bei Deiner Bank (bzw. der Bank des Kunden) nach, was sie im Angebot haben. Du kannst auch mal in andere Shops, ebay etc. gehen und nachschauen, welche Zahlungsmethoden angeboten werden. Kreditkarte ist ja schon viel länger eine gängige Zahlungsmethode. Es gibt Dienstleister (außer paypal) die so etwas anbieten, oder wie gesagt, die jeweilige Bank. Paydirekt gibt es z.B. bei der Sparkasse, dann ist mir noch Direktüberweisung im Kopf, also ich glaube, da gibt es einiges.
Wenn Dein Pferd tot ist, steig ab.

Hab auf dem Rechner: NOF11, NOF12, NOF2015, Windows 10, Mozilla Firefox,  Chrome, Edge, GIMP 2.10.18; Mobirise 4.12.3, Code-Editor
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#8
Hallo
hier mal die die in den Shops bei 1und1 dabei sind:


  • Lastschrift

    nvoice

    PayPal Express Checkout

    Credit Card

    ipayment

    PayPal Plus

    Amazon Pay

    SOFORT Überweisung

    Stripe

    Klarna

    Skrill

    Ingenico
Gruss Andy

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten... oder melden
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#9
Wir arbeiten mit Ingenico für die Kartenzahlungen, also in unserem Fall die Bereitstellung des Terminals und der Abwicklung.

Weiterhin sind wir Zahlungsempfänger über Stripe für Reservierungen über einen Touroperator.

Beides läuft reibungslos.
Wenn Dein Pferd tot ist, steig ab.

Hab auf dem Rechner: NOF11, NOF12, NOF2015, Windows 10, Mozilla Firefox,  Chrome, Edge, GIMP 2.10.18; Mobirise 4.12.3, Code-Editor
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#10
Wenn Du ernsthaft einen Shop benötigst, dann ist der von 1&1 sicherlich eine gute Wahl und Du brauchst Dir keinen Kopf um fehlende, rechtliche Angaben zu machen.

Mobirise bietet als Bezahl-System eben nur PayPal an. Über PayPal hast Du ja alle Bezahl-Optionen, wie über das PayPal-Account (Guthaben) selbst, über Dein Bankkonto oder über eine beliebige Kreditkarte oder eben auch einfach "auf Rechnung". Mehr als 15 Millionen Händler verwenden PayPal weltweit.

PayPal gilt als ausgesprochen zuverlässig und vertrauenswürdig und sicher und wird immer beliebter. PayPal hat auch einen Käuferschutz, d.h. bei PayPal kann jeder sein Geld vollkommen problemlos auch zurück erhalten.

Wer PayPal nutzen will, der muss sich schon mal einige Stunden hinsetzen und alles darüber lesen. Da werden dann auch die rechtlichen Dinge klarer:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/merchant
https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/home

... auch NOF hat dieses "PayPal Werkzeug" bereits angeboten. Das Werkzeug macht nichts anderes als eine Verbindung zu einem PayPal-Konto herzustellen. Am Ende kannst Du über ein fertiges Shop-System, wie jenes von 1&1, ganz genauso über PayPal zahlen.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#11
Ich benutze Paypal schon seit recht langer Zeit, kenne das also von hinten und vorne.
Es hat halt den Nachteil, dass man sich erst bei Paypal registrieren muss.
Die Interessentin will Taschen, Tücher, Hundezubehör etc. aus eigener Produktion verkaufen, also durchaus Artikel, die auch von der Generation 70+ gekauft werden könnten, die aber bislang noch nicht von ihr erreicht werden. Da ist dann Paypal als einzige Bezahloption denkbar ungünstig.
Seit meinem Ausflug in Prestashop kenne ich auch die rechtlichen Ansprüche an einen Shop.

Mit Mobirise war halt mal so eine Idee, die ich aber eigentlich schon wieder verworfen habe. Der Vorteil wäre halt gewesen, eine Homepage zu erstellen mit einem Shop aus einem Guss. Bislang hat sie da ja noch gar nichts außer einer kleinen Facebook-Gemeinde.

Die Interessentin müsste sich ja in Mobi einarbeiten, um da irgendwas ändern zu können. Sie hat gewiss keine Lust, jeden Artikel erstmal mir rüber zu schicken. Ob sie das dann mit dem 1und1-Shop besser kann, sei erstmal dahin gestellt.

Frank
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#12
So, ich habe nun mit der Interessentin die Alternative 1und1-Shop besprochen.
Sie 100% gegen 1und1
Habe dann bei meinem Provider Strato nach einem Shop gesucht und siehe da: Prestashop (und das in einer alten Version).
Also Plan B: doch alles selbst machen.

Hiermal so der erste Ansatz. Ich leide momentan gewiss nicht an Überbeschäftigung und spiele da erstmal nur mit rum. Da das ganze mal wieder wenig kosten darf, halte ich mich an die kostenlosen Elemente der Software

http://aruba-safaris.com/shop/index.php

(Nicht wundern über die Domain)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#13
Hallo ich hänge mich mal hier Rein ich weiß das er alt ist. Aber ich werde wohl einen
Shope brauchen, welchen würdet Ihr mir im Moment empfehlen.

Es wird ein Shope mit viel Technik werden also auch ähnlich Artikel mit unterschiedlichen Leistungen
ich denke mal um die 400 500 Artikel.

Mir wäre noch wichtig das wenn es irgend geht das man die Preise über eine Tabelle
pflegen könnte nicht nur indem ich jeden Artikel einzeln aufrufen muss ist kein Muss aber wäre super.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#14
Inzwischen: GAMBIO!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#15
Und bist du zu frieden Frank ich muss Ihm helfen der hat uns in der im Moment katastrophalen Lage für mich serh geholfen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Mobirise-Keine Weiterleitung auf Link Thomas Saake 13 175 30.05.2020, 10:02
Letzter Beitrag: Martin73
  Fehler Mobirise 4 Datenschutzerkärung wird angezeigt Michael G 8 132 27.05.2020, 10:05
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Mobirise Konto Reves84 8 132 27.05.2020, 09:51
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Integriertes Suchfeld in Mobirise Reves84 10 236 13.05.2020, 20:36
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Open Shop Möglichkeiten Reves84 9 135 13.05.2020, 10:11
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
Question Nof Gästebuch nach Mobirise exportieren Bodyship 1 121 07.05.2020, 06:28
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Wer ist für Mobirise aktuell der beste Provider Roberto1 14 250 30.04.2020, 19:26
Letzter Beitrag: coco
  Mobirise-Unterstrich Link Thomas Saake 5 172 28.04.2020, 06:40
Letzter Beitrag: Utz29
  Mobirise-Formatierung Bitte einmal schauen Thomas Saake 13 215 27.04.2020, 07:37
Letzter Beitrag: Thomas Saake
  Mobirise-Download Grafik nicht möglich Thomas Saake 4 119 23.04.2020, 19:39
Letzter Beitrag: Thomas Saake



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
nach oben An den Anfang der Seite scrollen
NetObjects Fusion Infos, Downloads und Updates Diese Website wird durch Bot-Trap vor Spam geschützt!