Datenschutz Impressum

NOF-Schule | Forum

zur Schule NOF-NetObjects-Tutorials von Tommy Herrmann


ModernM4 und die Navi
#1
Bei meiner Frisörseite habe ich regelmäßig den Effekt, dass nach einem "nur Änderungen publizieren" die Navi, wie bei Mobi eigentlich üblich, den Header überlagert.
Bei dem Design, was ich da gewählt habe, ein sehr unschöner Effekt, weil den Personen überall der Kopf abgeschnitten wird.
Wird hingegen alles lokal publiziert und dann komplett via FTP hochgeladen wird, ist dieser Effekt weg und die Navi liegt komplett oberhalb des Header-Blocks.

Meine Frage ist nun, was ist jetzt da falsch oder richtig?

Wird mit irgendeinem Update die Navi wieder grundsätzlich den Header überlagern?
Kann mir hier gewiss auch keiner sagen?!

Das ist jetzt nur ein geringes Ärgernis, wäre halt Fleißarbeit, alle Header so umzubauen, dass die Gesichter weiter unten liegen, aber wissen sollte ich das schon.

Es geht hierdrum: www.afripix.de/NewStyle
Da der Kunde auch ständig hier rein schaut, ist wieder die Komplett-Hochlade-Version drin.

Frank
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#2
Kleiner Vorschlag:
nutze bei dem Block unter der Navi ein Clip-path wir weiter unten und gib nach oben hin mehr Platz.
Dann biste immer auf der sicheren Seite und es passt in dein Design.
Ist nur so eine Idee.
Du weißt ja Design ist nicht so meine Stärke :D
Gruss Andy

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten... oder melden
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#3
... wieso das bei Dir lokal anders als online ist - kann sich mir nicht erschließen (das muss doch gleich sein) :eek:

Ein Block, der ganz oben sitzt, wird immer nur von der Navi überdeckt - und das ist ja auch richtig so, denn die Navi ändert ja beim Scrollen fast immer die Höhe oder ist gar transparent.

Jeder Block muss und soll also hinter der Navi am oberen Bildschirmrand (x=0) enden und nicht irgendwo "etwas tiefer" im Nichts ...

Köpfe sind daher sehr ungeeignet als oberster Block, da diese dann oft "abgeschnitten" erscheinen. Natürlich könnte man das durch einen entsprechend anderen Bildausschnitt, bei dem der Kopf eben tiefer sitzt, selbst anpassen.

Man sollt eben keine Fotos verwenden, bei denen der Kopf im Original-Foto bereits "abgeschnitten" ist, so wie z.B. bei diesem Original-Foto, welches Du im Slider verwendest:


.jpeg  newstylebild-2a.jpeg (Größe: 459,06 KB / Downloads: 11)


Dieses Bild (etwas bearbeitet) würde sicherlich schon viel besser sitzen:


.jpg  Haare.jpg (Größe: 390,76 KB / Downloads: 11)



Ich musste ja bei meinem (gleichen) Slider aus dem Thema "Modern M4" auch den Ausschnitt vom ersten Bild des Vögelchens so wählen, das der Kopf nicht abgeschnitten dargestellt wird.

http://www.mobirise-tutorials.com/ModernM4/
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#4
Dass Du nun mit diesem altbekannten Problem haderst, erschließt sich mir nicht so ganz. Zumal Du doch sowieso immer sehr viel Mühe in Deine Designs und den damit verbundenen technischen Anpassungen steckst.
So denke ich mir, dass es für Dich ein Leichtes wäre, den obersten Block so zu gestalten, dass Köpfe nicht in Konflikt mit der Navi kommen.
Nur so Ideen: mehr Platz oben, anderer Hintergrund, anderes Bild (oder Bildausschnitt, wie schon Tommy schrieb).
Wenn Dein Pferd tot ist, steig ab.

Hab auf dem Rechner: NOF11, NOF12, NOF2015, Windows 10, Mozilla Firefox,  Chrome, Edge, GIMP 2.10.18; Mobirise 4.12.3, Code-Editor
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#5
Auch wenn es aktuell so aussieht, überdeckt die Navi jetzt NICHT den Header-block.
Dass die oberen 3 cm abgeschnitten sind, soll erstmal so sein.
Die Beschneidung geht auch nicht durchs Gesicht
Daher ja meine Frage: wenn sich das im Rahmen eines Updates ändert, DANN muss da was ändern.
Solange sind Kunde und ich erstmal zufrieden damit.
Solche Beschneidungen sind aktuell eine Art Modeerscheinung in der Portraitfotografie.

Übrigens: NICHT ALLE Navis überlagern grundsätzlich den headerblock, das hatte ich zufällig in meiner Navi-Übersicht festgestellt. Ob das nun gewollt ist oder ein Fehler, wäre wichtig festzustellen.

Sonderbarer Effekt: ich machte gerade einen Komplett-Upload über eine Bastelversion
https://www.afripix.de/NewStyle2 und siehe da, es entsteht ein gnadenloser kaputter Mischzustand.
Da wird nix komplett überschrieben - daher auch die unterschiedlichen Effekte bei FTP-Upload und Mobi-Upload.

Dann ist die ganze Sache einfach nur ein Upload-Mobi-Fehler...
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#6
... also wenn ich den "Knoten" mit der Navi im Debugger komplett lösche, dann sieht man doch, dass der Slider genau am oberen Rand (x=0) endet, die Navi also tatsächlich einen Teil des Sliders verdeckt.


.jpg  Ohne_Navi.JPG (Größe: 212,19 KB / Downloads: 9)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#7
Beim Slider haste ja noch zusätzlich den Effekt, dass sich bei einer Änderung des Bildschirmgöße, in Deinem Fall also das Entfernen der Navi, auch die Slidergröße ändert.

Aber schau mal durch die anderen Seiten mit den Kreisen im Kopf, da sieht man es besser.

Ach ja: grausames Internet hier in Obertrum. Wenn ich hier was beschreibe, was Ihr nicht sehr, so kann das an der Verbindungsgeschwindigkeit liegen
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#8
Habe festgestellt, dass wir beide recht haben!
Die Navi überlagert schon grundsätzlich den Header-Block, aber sonderbarerweise nur etwa zur Hälfte.
MANCHMAL ist der Header-Block auch ganz oben.
Obwohl ich die Navi Semitransparent habe, sieht man das halt nur, wenn ich das neue publizieren.
Irgendwie wird aus dem 15 Stunden-Projekt wieder ein Fass ohne Boden....
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Luxory M4 - Navi Probleme stobi_de 26 436 27.05.2020, 07:00
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Button in Navi verschieben? stobi_de 26 2.062 07.06.2018, 09:37
Letzter Beitrag: stobi_de
  Alternative Navi zu Mobirise c-laus 19 2.350 10.03.2018, 13:50
Letzter Beitrag: Doris Rehhausen
  Navi AgencyM4 c-laus 14 1.574 31.01.2018, 12:43
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Mobirise-Navi Leiste soll durchsichtig bleiben Thomas Saake 3 932 24.01.2018, 18:01
Letzter Beitrag: Rancher
  Überschrift schiebt sich in mobiler Ansicht unter die Navi Agent-Smith 8 1.174 06.01.2018, 18:45
Letzter Beitrag: Martin73
  Mobirise-Navi mit Submenü-Hauptmenüpunkt lässt sich nicht verlinken Thomas Saake 4 839 06.10.2017, 13:53
Letzter Beitrag: Thomas Saake
  Eigene Navi funktioniert anders: Mobi3-Mobi4 stobi_de 4 960 17.09.2017, 18:02
Letzter Beitrag: stobi_de
  Mobirise-Link Navi auf eine Box einer anderen Seite innerhalb des Projekts Thomas Saake 4 1.170 04.08.2017, 12:42
Letzter Beitrag: Thomas Saake
  Mobirise-Hamburger Navi Martin73 16 3.383 05.06.2017, 09:14
Letzter Beitrag: Martin73



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
nach oben An den Anfang der Seite scrollen
NetObjects Fusion Infos, Downloads und Updates Diese Website wird durch Bot-Trap vor Spam geschützt!