Datenschutz Impressum

NOF-Schule | Forum

zur Schule NOF-NetObjects-Tutorials von Tommy Herrmann


mysql-Webseitenschutz verschwunden?
#31
Ist ja ne zeit her, dass die letzte version von Afripix hergestellt wurde.
Also damals hat es recht lange gedauert, bis ich auf die Idee mit dem Include kam. Es wurde zumindest mit der Version 4.8.7 noch die IDs in den Links gelöscht - definitiv!
Heute nicht mehr? Um so besser.

Aber die ganzen Visual-Lightbox Galerien, die ich beim Event Service Team eingebaut hatte, die können nur mit Include gemacht werden, oder man muss halt wirklich alles umbauen - was wiederum recht unpraktisch ist - vor allem in der Wartung.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#32
Du keine Ahnung, da musst Du was falsch gemacht haben. Ich habe IDs seit Mobirise v3.11.1 /(Januar 2017) in jeder Version und nie ein Problem gehabt.

... und was inkludierst Du bitte bei der alten "Visual Lightbox" denn? Ich hatte das hier mal zum Testen eingebaut - stinknormal und ohne Tricks (Anleitung ist dabei):

http://www.mobirise-tutorials.com/Busine...htbox.html
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#33
Das war die Sache mit rel. Pfaden auf Bilder.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#34
... und genau deswegen stehen in meinem Tutorial doch auch absolute Pfade :confused:
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#35
Ich hasse absolute Pfadangaben, (das hat jetzt nichts mit Mobi zu tun) wenn ich morgen eine neue Domain registriere (rumpelstilchen.com  :D ) dann muss ich alle Pfadangaben ändern, Ok mit meinem Editor wäre das kein Problem der ändert die 680 Dateien meiner HP in wenigen Sekunden, aber ich habe da einen lokalen Webserver und ich möchte nicht das dieser irgendwelche Bilder, Videos oder Scripte etc. von einer URL anzeigt. Die Dateien sollen 'Lokal' verfügbar sein.
Werner
https://werner-zenk.de - Webseiten erstellen, optimieren und aufpeppen

Benutze zum arbeiten: Win10 (Windows Insider) - Mozilla Firefox, Microsoft Edge - EmEditor, Visual Studio Code - WAMP,  FileZilla, paint.net und Gimp.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#36
Werner,

das ist absolut der richtige Weg, ganz klar.

Bei Mobirise ist es aber (leider) so, dass alle Bilder die verwendet werden, beim Publizieren überprüft werden.

Fehlen nun Bilder aus einem externem Script wie der "Visual Lightbox", weil diese nicht über die Software in das Projekt eingelesen wurden, produziert Mobirise eine Fehlermeldung "No such file" für jede fehlende Datei beim Publizieren.

Das ist aber nur bei relativen Pfaden so und nicht bei absoluten Pfadangaben. Letztere werden nicht vom System überprüft.

Das ist eben auch der Fall, wenn man solche Bilder aus einer externen Anwendung in das von Mobirise erwartete lokale Verzeichnis

/assets/ images

kopiert. Die Bilder sind dann genau dort, wo Mobirise auch selbst alle Bilder ablegt, dennoch werden sie nicht gefunden.

Deswegen lege ich für externe Scripte immer eigene Verzeichnisse an und kopiere dann diese Bilder auch in das angelegte Verzeichnis lokal und auf dem Server. So bleibt alles schön übersichtlich und beisammen.

Im Falle dieser "Visual Lightbox" verwende ich dann direkt die von dieser Anwendung bereits automatisch generierten Verzeichnisse, wie z.B. für die erste Galerie:

/index_files/vlb_images1/afrika001.jpg

Ich muss dann also lediglich den von Der "Visual Lightbox" generierten Code in den <body> Bereich meiner Seite eintragen.

Code:
<!-- Start VisualLightBox.com BODY section id=1 -->
<div align="center">
    <div style="max-width: 100%;" id="vlightbox1">
        <a class="vlightbox1" href="http://www.mobirise-tutorials.com/BusinessM4/index_files/vlb_images1/afrika001.jpg" title="Elefant"><img src="http://www.mobirise-tutorials.com/BusinessM4/index_files/vlb_thumbnails1/afrika001.jpg" alt="Elefant">Elefant</a>
        <a class="vlightbox1" href="http://www.mobirise-tutorials.com/BusinessM4/index_files/vlb_images1/afrika002.jpg" title="Gazellen"><img src="http://www.mobirise-tutorials.com/BusinessM4/index_files/vlb_thumbnails1/afrika002.jpg" alt="Gazellen">Gazellen</a>
        <a class="vlightbox1" href="http://www.mobirise-tutorials.com/BusinessM4/index_files/vlb_images1/afrika003.jpg" title="Löwen"><img src="http://www.mobirise-tutorials.com/BusinessM4/index_files/vlb_thumbnails1/afrika003.jpg" alt="Löwen">Löwen</a>
        <a class="vlightbox1" href="http://www.mobirise-tutorials.com/BusinessM4/index_files/vlb_images1/afrika004.jpg" title="Löwe"><img src="http://www.mobirise-tutorials.com/BusinessM4/index_files/vlb_thumbnails1/afrika004.jpg" alt="Löwe">Löwe</a>
        <a class="vlightbox1" href="http://www.mobirise-tutorials.com/BusinessM4/index_files/vlb_images1/afrika005.jpg" title="Vogel"><img src="http://www.mobirise-tutorials.com/BusinessM4/index_files/vlb_thumbnails1/afrika005.jpg" alt="Vogel">Vogel</a>
    </div>
</div>
<!-- End VisualLightBox.com BODY section -->

Das ist dann natürlich etwas umständlich alle relativen Pfade zu ändern aber ich habe es nicht anders hin bekommen, zumindest war das zum Zeitpunkt des Einbaus im Jahr 2017 so.

Die "Visual Lightbox" in Mobirise einzubauen ist auch ein wenig wie "Eulen nach Athen tragen", denn die "Visual Lightbox" (meine aus dem Jahr 2013) ist ein Produkt von Mobirise, das bereits in Mobirise verbaut ist. Nur sieht es dort eben ein wenig anders und moderner aus. Jedes Bild, dass man mittels Klick in Mobirise in einer Box vergrößert darstellen kann, ist die "Visual Lightbox".

Nun gibt es aber die ewig "Gestrigen" User, die unbedingt diese uralte "Visual Lightbox" verwenden wollen, nur dafür habe ich das auch mal in Mobirise eingebaut. Mobirise ist nicht dafür gedacht. Im  Prinzip ist diese "Visual Lightbox" auch nur ein brutaler Klau der originalen "Lytebox" von Markus Hay.

Seine originale Lytebox gibt es nicht mehr, es muss auch sehr frustrierend sein, wenn man eine lizenzfreie Software entwickelt und diese dann von allen geklaut wird, um sie für teures Geld zu verkaufen und man selbst davon keinen Cent sieht.

Da gibt es auch inzwischen etliche Trittbrettfahrer bei Mobirise, die mit und durch diese Software Anwendungen schreiben und diese auf eigene Rechnung (zum Schaden von Mobirise) verkaufen.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#37
Äh ja... und warum schreibe ich hier die ganze Zeit von PHP-Include und Mobi-Pfade-verbiegen?

Zum Thema KLAU: der Mobi Shop beruht auch auf einer Freeware von einem Amerikaner. Ist 1:1 übernommen und inzwischen 7 oder 8 Jahre alt. Hatte ich hier schonmal irgendwo geschrieben.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#38
Hatten wir eigentlich ne Lösung gefunden für die Sache, dass aus einer geschützten Seite ein Link ungeschützt weitergereicht werden kann?

Werner schrieb doch da, die Datei ins Root legen, wenn man die Domain komplett auf ein Verzeichnis umgeleitet hat.

Nur ich bekomme die Datei dann nicht adressiert (1und1)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#39
Natürlich bekommt man die Datei nicht adressiert, so soll es auch sein! Die Dateien können einzig von einem PHP/Perl Script aufgerufen werden. Dort sollten auch Passwort-Dateien oder andere wichtige Dateien gespeichert werden.

Nachtrag
Hier mal ein Beispiel wie ein Video durch direkten Zugriff geschützt werden kann.

.zip   first.zip (Größe: 9,19 KB / Downloads: 3)
Werner
https://werner-zenk.de - Webseiten erstellen, optimieren und aufpeppen

Benutze zum arbeiten: Win10 (Windows Insider) - Mozilla Firefox, Microsoft Edge - EmEditor, Visual Studio Code - WAMP,  FileZilla, paint.net und Gimp.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#40
aha!
Sehr gut !
Super!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  MySQL-Bausteine - Webbausteine barbara0701 0 1.660 29.03.2016, 18:51
Letzter Beitrag: barbara0701
  Nachrichten Skript mit MySQL-Datenbank von “Webbausteine.de” Agent-Smith 27 5.241 17.03.2016, 12:18
Letzter Beitrag: Agent-Smith
  MySQL-Nachrichten von Webbausteine - Installationsproblem stobi_de 3 3.060 26.11.2015, 23:02
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Tutorial MySQL - Nachrichten Skript - von Webbausteine.de Michi.22 20 11.622 12.02.2015, 22:53
Letzter Beitrag: Pepe



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
nach oben An den Anfang der Seite scrollen
NetObjects Fusion Infos, Downloads und Updates Diese Website wird durch Bot-Trap vor Spam geschützt!