Datenschutz Impressum

NOF-Schule | Forum

zur Schule NOF-NetObjects-Tutorials von Tommy Herrmann


NOF 12: Schriftänderung wird im Style nicht umgesetzt
#1
Hallo zusammen,

für eine Website wollte ich die Schrift komplett von Times New Roman auf Verdana ändern. Die Einstellungen werden unter Desgin in den Reitern Grafik, Selektoren und Vorschau auch korrekt angezeigt, und der Reiter CSS-Code zeigt bei allen Einzeldefinitionen korrekt die Angabe Verdana. Beim Öffnen von Seiten zum Bearbeiten aber bleibt es in den Feldern für Texte und Tabellen bei Times New Roman als Schriftart. Die Änderung wird also in Text- und Tabellen-Styles nicht umgesetzt.

Liegt hier ein Problem zugrunde, dass sich durch irgendeine Aktion lösen lässt, oder muss ich es durch bestimmte Bearbeitungen umgehen, so dass ich auf Umwegen zum Ziel komme? Die Felder einzeln zu bearbeiten wäre keine Lösung, weil es insgesamt einfach zu viele sind.

Viele Grüße

nenem
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#2
Hallo nemen,

hast Du die Änderung in der CSS-Formatvorlage für "Body" unter Design gemacht?

Sind die Texte vielleicht individuell formatiert worden? Formate auf Seitenansicht überschrieben die Formate die in der Style.css (Designansicht) festgelegt worden sind.

Gibt es einen Link zum Problem? Das könnten wir mit einem Link leicht nachvollziehen.
Lieben Gruß
Barbara
--------------
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#3
Ich weiß nicht genau, was Du mit "CSS-Formatvorlage" meinst. Den Reiter Selektoren? Dort werden im mittleren Feld (offenbar ein Vorschaufenster) die Abschnitte Haupttext, Normal (P), Textobjekt, Link und Text der Navigationsleiste in Verdana dargestellt. Im rechten Feld für's Feintuning ist die Angabe Verdana bei Klicks auf BODY, .Textobjekt, P, .TextNavBar und pre zu finden, Automatisch hingegen bei allem, was mit A beginnt.

Im Reiter CSS-Code sieht der Abschnitt BODY so aus:



.png  css_body.PNG (Größe: 8,2 KB / Downloads: 8)

Ob ich die Texte mal individuell formatiert habe, weiß ich nicht mehr. Und was meinst Du mit "Formate auf Seitenansicht"?

Einen Link habe ich nicht. Die Homepage befindet sich derzeit auf meinem Rechner.

Viele Grüße

nenem
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#4
Ist die falsche Schrift überall zu sehen oder nur bei einzelnen Textfeldern oder Tabellenzellen? Könntest Du ein Screenshot der Arbeitsansicht zeigen?
Lieben Gruß
Barbara
--------------
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#5
Habe es hinbekommen: In der Bearbeitungsansicht unter dem Menüpunkt Text die Position Formatvorlagen ausgewählt und dort überall, wo ich Times New Roman oder Automatisch fand, die Einstellungen auf Verdana geändert. So hat es geklappt.

Allerdings weiß ich nicht, ob ich dabei auch irgend etwas geändert habe, was ich tunlichst nicht ändern sollte.

Schon eigenwillig, dass sich Einstellungen an zwei sehr verschiedenen Stellen des Programms gegenseitig widersprechen und/oder gar blockieren ....

Viele Grüße

nenem
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#6
Das ist nicht gut, denn die CSS Vorlagen (der Selektoren auf Design-Ansicht) werden so überschrieben. Womöglich hast Du sogar doppelte Formate eingegeben, die vom verschiedenen Browsern unterschiedlich interpretiert werden. Ich vermute dass Du die Schriften im Texteigenschaftsfenster unter „Format“ definiert hattest. Mit einem Klick auf „Löschen“ in den Texteigenschaften kannst Du alle Formatierungen löschen, danach müsste die Einstellung in den Selektoren greifen.
Lieben Gruß
Barbara
--------------
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#7
Danke für den Hinweis.

Ich werde mit einer Vorlage eine neue Site generieren, damit an den Ausgangspunkt meiner Versuche zurückgehen, von dort angefangen alles step-by-step und nochmal machen und bei jedem Schritt die Veränderungen beobachten.

Dass ich die Schrift auf die von Dir beschriebene Weise formatiert habe, ist sehr unwahrscheinlich. Aber ich werde es mir noch einmal genau ansehen, sobald ich dazu komme.

Ich melde mich dann wieder.

Viele Grüße

nenem
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#8
Gerne  thumbs up

Schau Dir unser Tutorial  unter NOF-Schule.de an. Da werden die Schritte übersichtlich  erklärt.

http://www.nof-schule.de/eigenes-design-...esign.html
Lieben Gruß
Barbara
--------------
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#9
Vielen Dank für den Link. Zwar ist in meinem konkreten Fall das Tutorial als Hinweisgeber hilfreich. So weiß ich nun von einigen Dingen, die ich vorher nicht wusste. Leider aber eignet es sich nicht als Anleitung: Mit meiner Absicht, von vorne anzufangen, meinte ich ja nicht, eine Site ganz neu aufzubauen, sondern eine vorhandene, die ich als Vorlage abgespeichert habe, neu zu generieren, die zu bearbeiten und dort zu beginnen, wo ich vor den Formatierungs-Versuchen stand.

Immerhin bin ich zu neuen Erkenntnissen und Zwischenergebnissen gekommen. Sowohl Deine Vermutung, als auch meine waren richtig: Viele Tabellen wurden nicht individuell formatiert, viele andere schon. Nachdem ich nun unter Design alles von Times New Roman auf Verdana geändert hatte (Selektoren sind "sauber"), blieb es beim vorherigen Ergebnis: Die Änderung wurden in allen Objekten innerhalb des Masterrahmens übernommen, aber nirgends im Layout (wo sich auf allen Seiten Textfelder und Tabellen befinden). Ein Versuch hat es bestätigt: Auf einer hinzugefügten, frischen Testseite zeigte sich in einem neu eingefügten Textfeld als Schriftart Times New Roman. Dto. bei einer neu eingefügten Tabelle. Das änderte sich erst, nachdem ich "Normal (P)" in der Bearbeitungsansicht unter Textvorlagen verwalten bearbeitet und dort Verdana eingetragen hatte.

Für ca. 30 Seiten wäre das Problem gelöst. War/ist das Vorgehen bis hierhin so richtig? Würde ich gern wissen, bevor ich das Chaos beschreibe, das ich nun auf weiteren ca. 30 Seiten vorfinde (also auf denen, wo ich vor allem Schrift- und Zellengrößen sowie Zeilenhöhen in Tabellen individuell eingestellt habe). Dann könnte ich bei diesem Vorhaben immerhin eine Sache abhaken. Sonst wird es zu unübersichtlich,

Viele Grüße

nenem
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#10
Hallo nemem,

Deine Beschreibung zeigt deutlich dass die Vorlage ein Problem mit den Formatierungen hat. Da ich das Projekt nicht sehe kann ich aber nicht weiter raten.

Du kannst eine Teilvorlage erstellen und hier anhängen, vielleicht finden wir heute Zeit um uns das in Detail anzuschauen - kann aber nichts versprechen.
Lieben Gruß
Barbara
--------------
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#11
Hallo Barbara,

schaffe ich leider nicht so schnell (weil beruflich unter Druck). Die beschriebenen Versuche konnte ich auch nur gestern zu sehr später Stunde dazwischen schieben. Dennoch interessiert mich, ob die Änderung von "Normal (P)" ok bzw. normalerweise erforderlich ist, oder auch diese eine Notwenigkeit schon auf ein Problem hindeutet (also auch dabei das gilt, was Du in Deinem Posting vom 26.10.2017, 14:16 geschrieben hast).

Viele Grüße

nenem
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#12
Die Änderung ist normalerweise nicht erforderlich, wenn weder in Tabellentext oder Tabellenzellen andere Formate festgelegt wurden. Du kannst es aber so machen und dann in verschiedenen Browsern kontrollieren, ob die Schrift richtig angezeigt wird.
Lieben Gruß
Barbara
--------------
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#13
ergänzend meine Idee,
wie schon beschrieben wurde, besteht das 'Problem' darin, dass man in NOF an mehreren Stellen formatieren kann und demzufolge die Formatierung auch nur an dieser jeweiligen Stelle wieder ändern kann.

Nach jahrelanger Arbeit weiß man i.d.R. nicht mehr was man wo formatiert hat; vor allem in Tabellen.

Mein Vorschlag ist, da es Dir ja hauptsächlich nur und generell um die Schriftart geht, systematisch vorzugehen, was leider mit etwas Fleißarbeit verbunden ist:

1. wie Du schon richtiger Weise gemacht hast - in den Selektoren alles auf die gewünschte Schriften setzen, auch bei den eventuell erstellten Formatvorlagen (zu erkennen an dem . Punkt vor der Bezeichnung)

2. Nun auf den Reiter 'Grafik' gehen und kontrollieren, ob alles dem entspricht. Falls nicht, halt dort die Änderungen vervollständigen.

3. in der Bearbeitungsansicht; ich beschreibe das einmal für Tabellen;
alle Tabellenzellen auswählen (falls alle umformatiert werden sollen).
In den Tabellen(zeilen)-Eigenschaften über den ersten Reiter gehen:
als Schriftart wird Dir die eventuell formatierte Schriftart angezeigt, hier 'automatisch' auswählen. Sollte dort stattdessen gleich 'automatisch' angezeigt werden, dann trotzdem neu auswählen (!).

Beim Betätigen der Taste 'Löschen' werden ALLE Formatierungen gelöscht, auch Farben, Rahmen Linien, Fettschrift etc. etc. !
viele Grüße
coco

RocketCake 3.1/NOF 2015 /win10prof/64/Freund der Insel Elba. Eigene kleine RC-Websites Wohnangebote: elba-app.de, Casa Heidrun, Gallo Nero, Paradiso, ai Peri usw.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#14
Hallo Coco,

Deine Hinweise haben mich wieder ein Stück weitergebracht.

Die ca. 30 Seiten, auf denen ich Tabellen offenbar individuell formatiert habe und auf denen ich nach ersten Bearbeitungsschritten ein ziemliches Tohuwabohu vorfand bzw. vorfinde, kann ich auf die unter 3. beschriebene Weise bearbeiten. Ist zwar immer noch eine Menge Fleißarbeit. Vor allem muss ich herausfinden, warum NOF bei bestimmten Einstellungen nicht das tut, was ich möchte (z.B. wird eine individuelle Änderung der Schriftgröße von 10pt auf 14pt verweigert, stattdessen das entsprechende Feld leer gelassen und die Maßeinheit pt auf px geändert). Was aber bei welchen Schritten nicht funktioniert, muss ich erst noch genauer beobachten, bevor ich präziser fragen kann. Ein paar kurze Versuche jedenfalls haben gezeigt, dass ein "Zurechtbiegen" immerhin möglich ist und die Bearbeitung ganzer Tabellen in jeweils einem Rutsch die Sache erheblich vereinfacht.

Was die anderen ca. 30 Seiten betrifft, bin ich einen Schritt zurückgegangen und habe Normal (P) auf Times New Roman in den Formatvorlagen zurückgestellt, die ich in der Bearbeitungsansicht unter Text -> Formatvorlagen verwalten vorfinde. Tatsächlich kehrt so der vorherige Status zurück: In der Design-Ansicht sind sämtliche Formatvorlagen "sauber" - also sowohl in den Reitern Grafik, Selektoren und CSS-Code Times New Roman eliminiert und stattdessen Verdana zu finden sowie in Grafik und Vorschau korrekte Darstellungen in Verdana. Wenn ich mir in der Bearbeitungsansicht aber Tabellen anschaue, bleibt es dort bei Times New Roman. Auch die von Dir unter 3. beschriebene Methode ändert nichts. Dasselbe Ergebnis auf einer leeren Testseite: Sowohl in einem frischen Textfeld, als auch in einer frischen Tabelle wird für neu eingegebenen Text die Schriftart Times New Roman verwendet. Erst mit einer erneuten Umstellung von Normal (P) auf Verdana in den (Text-)Formatvorlagen der Bearbeitungsansicht ändert es sich, und die korrekte Schriftart wird nun angenommen.

Ich vermute zwei Dinge:

Erstens dürfte dem Style, den ich vor Ewigkeiten selbst erstellt habe, standardmäßig die Schriftart Times New Roman zugewiesen worden sein. Ob sie so von einem Style übernommen wurde, der vorhanden war und den ich angepasst habe oder diese Einstellung von mir kam, weiß ich nicht mehr. Bisher habe ich den Style in den NOF-eigenen Programmbestandteilen auch nicht gefunden - bei einer geöffneten Site zwar im Site Explorer der Design-Ansicht als Unterverzeichnis von Active SiteStyles, aber weder in Local SiteStyles, noch in Meine Lokalen SiteStyles (dieser Ordner ist leer). Starte ich einfach nur NOF (ohne eine Site zu aktivieren), wird mir unter Site aus Vorlage erstellen -> Templates nur AutoSites und Smartphone Site angeboten und in AutoSites nur Blank Site. Eine Ebene höher ist im Ordner NetObjects Fusion 12.0 im Unterordner Styles der von mir hinterlegte Style ebenfalls nicht zu finden.

Zweitens hat (jedenfalls bei meiner Site) die Schriftart-Einstellung in den Formatvorlagen unter Text offenbar Vorrang von denen unter Design und entsprechende Einstellungen dort werden ignoriert bzw. blockiert. Ist mir ein Rätsel, warum NOF das so macht.

Viele Grüße

nenem
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#15
Hallo zusammen,

das Thema kann ich hier wohl vorläufig abschließen. So, wie vorher beschrieben, ließ sich mit den Anpassungen ein großer Teil der Site umformatieren. Etwa 30 Seiten (die meisten davon mit teilweise hunderten von Links in Tabellen) sind nun sauber.

Weitere ca. 30 Seiten lassen sich (anders, als es zunächst aussah) nicht ohne weiteres bearbeiten. Das Problem betrifft Tabellen, ihre darin enthaltenen Zeilen und Zellen und ihre von vordefinierten Standards abweichenden Formatierungen. Dazu eröffne ich ein neues Thema.

Viele Grüße

nenem
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  PHP Fotoshow funzt nicht jh_elec 1 144 24.04.2020, 15:57
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Seiten nicht gleich angeordnet volpal 6 256 24.02.2020, 12:22
Letzter Beitrag: Rancher
  Assets werden bei Vorlage erstellen nicht gefunden EinDet 13 803 12.07.2019, 19:21
Letzter Beitrag: EinDet
  NOF 12, Seite lässt sich nicht hochladen Heidi 10 1.060 13.06.2019, 19:01
Letzter Beitrag: Heidi
  Lizenzschlüssel für NOF 12 geht nicht Wallace80 17 1.528 06.05.2019, 21:29
Letzter Beitrag: Wallace80
Exclamation NOF 12 läßt sich bei der Telekom nicht publizieren Spitzentrio 54 4.293 20.04.2019, 16:06
Letzter Beitrag: Spitzentrio
  Aktueller Style wurde gelöscht Ottostier 4 511 11.04.2019, 10:58
Letzter Beitrag: Ottostier
  Bilder anzeigen / nicht anzeigen lassen fantasiewelt 8 767 08.03.2019, 15:34
Letzter Beitrag: fantasiewelt
  SFTP Zugang funktioniert nicht nach Serverwechsel Kotamo 10 1.137 07.03.2019, 22:08
Letzter Beitrag: Martin73
  NOF 12 wird beendet ohne Fehlermeldung Wild Herb 15 1.129 26.02.2019, 18:59
Letzter Beitrag: Rancher



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
nach oben An den Anfang der Seite scrollen
NetObjects Fusion Infos, Downloads und Updates Diese Website wird durch Bot-Trap vor Spam geschützt!