Datenschutz Impressum

NOF-Schule | Forum

zur Schule NOF-NetObjects-Tutorials von Tommy Herrmann


NOF Seiten in Mobirise
#1
Moin zusammen,

kann man eine bestehende Seite aus NOF 15 1zu1 in Mobirise übernehmen? Und wenn ja, wie gehe ich vor?
Danke vorab.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#2
Hallo,

1:1 = NEIN

Die Inhalte = JA

thumbs up
mfg.
|---------------------------------
|Glück ist ... kein Pech zu haben.
|---------------------------------
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#3
Es würde auch keinen Sinn machen.

Moderne Seiten sind responsiv, d.h. sie passen sich auf verschieden große Displays (Smartphone, Tablet, PC) an. Das kann NOF nicht. Warum sollte man eine veraltete Seite in eine moderne Software übernehmen?
Wenn Dein Pferd tot ist, steig ab.

Hab auf dem Rechner: NOF11, NOF12, NOF2015, Windows 7 Professionnel, Mozilla Firefox, Java 7 32bit, IE11, Chrome, GIMP 2.10.10; Mobirise 4.11.6, Code-Editor
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#4
du kannst allerdings einen Screenshot machen und diesen als Bitmap in einen Mobirise-Block einfügen
Denken ist wie Googeln - nur krasser
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#5
Ich schätze den Aufwand, die Katzen- und Kleintierservice Seite mit Mobirise neu zu machen als nicht so hoch ein.

@NOF15us: böse, böse... Hehe!
Wenn Dein Pferd tot ist, steig ab.

Hab auf dem Rechner: NOF11, NOF12, NOF2015, Windows 7 Professionnel, Mozilla Firefox, Java 7 32bit, IE11, Chrome, GIMP 2.10.10; Mobirise 4.11.6, Code-Editor
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#6
Hallo,

man kann mit einem FTP-Programm die Bilder vom Server wieder auf den PC downloaden (kopieren),
so hättest du wenigstens die Bilder wieder zur Verfügung.

Finger weg von den html und den anderen Dateien.

Alles andere solltest/musst du neu machen.
Gruß
Wolfgang Z
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#7
Danke Euch erst einmal thumbs up
Ich werde mich dann mit Moborise auseinander setzen und versuchen, die Anwendung zu erlernen Hehe!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#8
Moin,

wenn Du mit Mobirise beginnst und es kennenlernen möchtest, dann mache bitte nicht den typischen Anfängerfehler und versuche gleich Deine Homepage damit zu gestalten.

Du musst zunächst erst einmal die Funktionen kennenlernen, die (immer) erst einmal ganz neu und unübersichtlich erscheinen.

Es geht aber fast nicht einfacher als mit Mobirise, fast alles ist selbsterklärend.

Erstelle dann in der Seitenansicht einige neue Seiten, gib diesen eigene Namen (also z.B. nicht "page2.html" stehen lassen, sondern einen Namen der Sinn macht, wie "Impressum.html"). Man kann auch fertige Seiten klonen und dann nur die Texte und Bilder abändern und ganz viel mehr.

Die Menüleiste ist "global", das heißt sie erscheint automatisch auf allen Seiten und die meisten "Footer" (Abschlussblöcke unten) sind auch global (nicht alle). Deswegen ist auch nur die Wahl einer Menüleiste pro Projekt möglich. Gucke Dir also alle angebotenen Menüleisten zunächst an und entscheide Dich für Deine.

Die (neuen) Seiten werden in der Navigation nicht (wie bei NOF) automatisch hinzugefügt, Du musst diese dagegen selbst beschriften oder am "+" Zeichen hinzufügen und dann auch selbst den internen Link auf diese setzen. Da die Navi aber "global" ist, werden diese Einträge und Änderungen dann aber automatisch für alle Seiten übernommen.

... übe also zunächst mal mit der Software und ändere Bilder, Texte, Menüleisten und alles bevor Du anfängst Deine eigentliche Seite zu erstellen. Denke daran, dass Mobirise jeden Link, jeden Button beispielhaft zu 'mobirise.com' verlinkt hat, das musst Du überall ändern.

Publiziere Deine Seite zwischendurch immer mal wieder lokal, so wird diese auch gesichert und beende Mobirise zusätzlich zwischendurch immer mal wieder, auch das sichert das Projekt. Die entfernte Publizierung ist ebenso einzustellen wie bei "FileZilla" oder bei "NOF".

Gesicherte Projekte können aus der Datei "project.mobirise" jederzeit wieder hergestellt (importiert) werden. Diese Datei ist sehr wichtig für Mobirise - ebenso wie es die .nod Datei (Projekt Datei) auch bei "NOF" war.

Wenn Du irgendwelche zusätzliche Dinge als vorgesehen ändern bzw. anpassen möchtest, benötigst Du den "Code Editor", der so ca. 75,00 EUR kostet.

Verwende auf jeden Fall zunächst das Standard Thema "Mobirise4" und nicht ein "AMP" Thema. "AMP" ist eine eigene Technologie von Google, die für mobile Geräte entwickelt wurde und die Dich ganz stark einschränkt.

Du kannst auch jedes der kostenpflichtigen "M4" Themen verwenden, die dann alle untereinander kompatibel sind (auch mit dem Standard-Thema). Man kann dann also Blöcke zwischen den Themen austauschen und erhält dadurch einen riesen Fundus für das "eigene" Design.

Das "Mobirise4" Standard-Thema ist kostenlos - alle anderen "M4" Themen kosten Geld. Mobirise bietet mehrmals im Jahr spezielle Angebote für das Gesamt-Paket, also aller Themen und Erweiterungen an. Das kann sehr viel günstiger sein, denn es kostete zuletzt $99,00 für alles zusammen.

Auf meinen Tutorial-Seiten findest Du viele nützliche Beispiele, Hinweise und Erklärungen.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#9
Hej Tommy,

vielen Dank für Deine Ausführungen. thumbs up
Eine erste Frage: Wie ändere ich Schrifttyp und -größe? Ich find da nix Huh
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#10
Den Typ wie Titel1, Titel2, Titzel3 oder Text kannst Du direkt in dem kleinen Fenster wählen, wenn Du in einen Text oder eine Überschrift klickst (auch die Farbe oder ob fett, kursiv, links/rechtsbündig, usw.)


.jpg  Tag-Typ.jpg (Größe: 72,84 KB / Downloads: 7)


Du kannst so aber immer nur den gerade gewählten Bereich ändern, also z.B. das

Code:
<p> Bereich </p>


Tag. Wolltest Du einzelne Wörter ändern musst Du z.B. ein

Code:
<span style="color: red;"> Wort </span>


in den "Code Editor" setzen. Fett und kursiv kannst Du verwenden, indem Du Bereiche mit der Maus markierst.

Die Einstellungen für den Font kannst Du "global" (also für das gesamte Projekt) am Symbol "Pinsel" ändern, auch wieder für jedes Tag wie H1, H2, H3, Text usw. oder auch die Buttons und Links. Dort kannst Du auch auf den aktuellen Font klicken und dann am Button "More Fonts" jede Menge andere Schriften wählen.


.jpg  Typ_Größe.JPG (Größe: 112,83 KB / Downloads: 4)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Mobirise-Client Box Höhe verändern Thomas Saake 11 166 Gestern, 16:55
Letzter Beitrag: Thomas Saake
Photo Custom-Block aus Mobirise-Block erstellen Goldschwalbe 3 114 22.02.2020, 00:18
Letzter Beitrag: Martin73
  Wieviel Seiten in Mobirise Uwe-Johannes 16 251 17.02.2020, 18:47
Letzter Beitrag: Uwe-Johannes
  Mobirise-Border Linie teilweise entfernen Thomas Saake 0 46 16.02.2020, 16:21
Letzter Beitrag: Thomas Saake
  Mobirise-Meldung Footer Thomas Saake 6 111 15.02.2020, 13:06
Letzter Beitrag: Rancher
  Mobirise mit OneDrive ullumulu 12 299 10.02.2020, 11:46
Letzter Beitrag: ullumulu
  Mobirise- Fehlermeldung beim Publizieren Thomas Saake 10 219 07.02.2020, 08:20
Letzter Beitrag: Clemens
  Word-Texte in Mobirise Clemens 4 126 05.02.2020, 08:02
Letzter Beitrag: Clemens
  Mobirise-SEO Analyse Thomas Saake 3 124 04.02.2020, 17:11
Letzter Beitrag: Thomas Saake
  Mobirise-Popup Modal Thomas Saake 9 204 31.01.2020, 11:38
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
nach oben An den Anfang der Seite scrollen
NetObjects Fusion Infos, Downloads und Updates Diese Website wird durch Bot-Trap vor Spam geschützt!