Datenschutz Impressum

NOF-Schule | Forum

zur Schule NOF-NetObjects-Tutorials von Tommy Herrmann


Php-Webmailer und Mobi - neues Problem
#1
Hallo,
ich habe in einem Afrika-Projekt den Webmailer vom Werner eingebaut, wie auch in einigen anderen Seiten - ist ja nun wirklich nicht schwer.

Ich kann also bei ACTION-URL mein "mailscript-long.php" eintragen, es kann auch veröffentlicht werden und funktioniert dann. Wenn Mobi 4.7.2 aber geschlossen und neu gestartet wird, steht wieder ganz normal der Mobi-Standard drin.
Ich habe nun auch keine Stelle gefunden, wo ich den Webmailer zu Fuß eintragen kann.

Gruß aus Salzburg
Frank
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#2
Moin Frank,

was für ein Formular hast Du denn verwendet - jenes von Mobirise? Das habe ich hier auch verwendet:

http://www.mobirise-tutorials.com/Kontakt-Formular.php

Dort habe ich ein Script vom Werner eingearbeitet ("mailscript.php") und eben das als Formular-Aktion eingetragen. Der "PHPMailer" steht ja vollkommen separat und darf nichts mit Mobirise zu tun haben.


Alternativ kannst Du ein ganz eigenes Mailscript von Werners Formular-Generator auf meiner NOF-Seite verwenden:

http://www.nof-tutorials.com/Kontakt-For...torial.php

... mit diesem Ergebnis:

http://www.mobirise-tutorials.com/Formular/
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#3
Moin Tommy,
genau so habe ich es auch gemacht. Nur bei mir werden die Daten einfach nicht im Projekt gespeichert.
Es funktioniert direkt nach dem Eintragen, aber nach einem Neustart von Mobi ist das eingetragene Mailspript einfach weg.

Dieses ist auch bei einer nagelneu angelegten Seite so mit einem völlig unbearbeiteten Mailblock.

Aha...passiert bei einem Mailblock aus Mobirise4-Theme, bei einem Mailblock aus AgencyM4 klappt das. - Na klasse
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#4
... gib mir da mal noch genau Bescheid :eek:

Das müsste dann gemeldet werden - bei mir ist das noch im Thema "Mobirise3" eingebaut ...

... sonst schiebe doch den Block in die User-Blocks, um diesen dann im Thema "Mobirise4" zu verwenden.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#5
Ich bin gerade dabei, das genau zu klamüsern.
Also in Portfolio klappt das auch nicht. Bevor ich weitertest mache ich aber erstmal ein Komplettbackup der ganzen Projekte - Du weiß, was ich von der projektverwaltung halte.

Könnte auch sein, dass ein neuer Formularblock grundsätzlich nicht klappt.
Im Mobi_Forum ist es schon eingetragen, oder hast Du da noch bessere Kontakte?
Frank

---
OK. ein NEUER Mailblock klappt nirgendwo, auch nicht AgencyM4

---

Nun gut, es muss mit dem Code Editor eingetragen werden unter ACTION= "MyMail.php"
Muss man wissen
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#6
Hast Du mal einen Link zu dem Beitrag im Mobirise-Forum bitte ?!

Ich teste das auch gleich mal.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#7
http://forums.mobirise.com/discussion/17...sem4?new=1
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#8
danke - ich schreibe da auch gleich was.

Ich habe es getestet und sobald ich Mobirise schließe, sthet wieder meine eMail an dieser Stelle :eek:

Schlimmer Bug Mad
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#9
... ich habe was dazu geschrieben :chainsaw:

http://forums.mobirise.com/discussion/co...ment_30405
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#10
Das ist ja wirklich sehr merkwürdig. Ich habe das ebenfalls mal getestet, nach dem Einbau eines neuen Formular-Blocks, dem Schließen und wieder Öffnen von Mobirise ist der Eintrag von mailscript.php weg und meine eMail-Adresse steht nun dort. Allerdings: mein ursprünglich vor Monaten eingebauter Formular-Block bleibt auch nach der Aktivierung der Checkbox (GDPR) auf mailscript.php stehen.
Grüße aus der Nordeifel
Werner

Mobirise 4... | NOF 12 | Windows 10 | Edge | PhotoImpact X3
Mobirise-Projekt 'Eifelimpressionen - Wandern und Natur erleben' | Mobirise-Projekt 'Eifelimpressionen - Fotogalerien' | NOF-Projekt 'Basteln'  
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#11
Danke für Dein Feedback Werner.

Es ist ein BUG

... seit sie vom "Formoid" auf den "Mobirise" Server gewechselt haben. "Mobirise3" Themen sind anscheinend nicht betroffen.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#12
@ Tommy
Meine Formulare laufen aber unter Mobirise 4.
Grüße aus der Nordeifel
Werner

Mobirise 4... | NOF 12 | Windows 10 | Edge | PhotoImpact X3
Mobirise-Projekt 'Eifelimpressionen - Wandern und Natur erleben' | Mobirise-Projekt 'Eifelimpressionen - Fotogalerien' | NOF-Projekt 'Basteln'  
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#13
Ich habe das originale mobirise Kontaktformular verbaut und als action das mailscript.php von Thommys Tutorial (mit dem php stable 5.2 Ordner...) eingetragen.
Der Emailversand klappt, allerdings springt er nicht zur "danke.htlm"-Seite. Die ist vorhanden und liegt im Root wo sich alle *.html-Dateien tummeln.
Ich habe auch schon versucht, im script den vollständigen pfad http://www. usw zu verwenden. Alles ohne Erfolg.
Nach dem Versenden habe ich eine leere Seite und in der Adresse des Browsers den Pfad der mailscript.php.
Hat einer eine Idee, woran das liegt, dass der Mailversand klappt, aber die Weiterleitung auf die Erfolgseite nicht?
Viele Grüße
Volker
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#14
Moin,

zeige mal die Stelle vom Skript mit der Weiterleitung und am besten auch die URL zur Seite mit dem Formular.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#15
Hallo Tommy,

meine bescheidene Seite heißt www.meinholtweg.de

In der mailscript.php von deiner Tutorialseite habe ich nur meinen Namen und die Email angepasst und sie sieht dann folgendermaßen aus:
<?php
// mailscript.php
// Version vom 04.09.2017

// Empfänger
// An diese E-Mail-Adresse wird die Nachricht gesendet. Bitte einen Namen und eMail eintragen:
$empfaengerName = "Volker Stucht"; // Name des Empfängers
$empfaengerEmail = "info@meinholtweg.de"; // E-Mail des Empfängers
$dankeSeite = "danke.html"; // Danke - Seite, die Mail wurde erfolgreich versandt. Eventuell anpassen.
$fehlerSeite = "fehler.html"; // Fehler - Seite, falls die Mail nicht versandt werden konnte. Eventuell anpassen.

// Betreff
// Jede E-Mail benötigt einen Betreff, da jedoch im Formular kein
// entsprechendes Feld gesetzt wurde, wird ein fester Betreff hinzugefügt.
$betreffEmail = "Kontaktformular Homepage";


// Wurden POST-Daten gesendet?
if ($_SERVER["REQUEST_METHOD"] == "POST") {

 // Zeitzone und das aktuelle Datum setzen
 date_default_timezone_set("Europe/Berlin");
 $datum = date("d.m.Y H:i");

 // HTML-Tags entfernen
 $_POST = array_map('strip_tags', $_POST);

 // Inhalt der E-Mail setzen
 $inhaltEmail = "Gesendet am: $datum Uhr
  Name: " . $_POST["name"] . "
  E-Mail: " . $_POST["email"] . "
  Phone: " . $_POST["phone"] . "

  Nachricht: " . $_POST["message"] . "
 ";

 // PHPMailer einbinden
 // Skripte sind im Download vorhanden, bitte diese verwenden oder das
 // Download: https://github.com/PHPMailer/PHPMailer/tree/5.2-stable
 // dann aber das Verzeichnis "examples" vor dem Upload löschen.
 require "PHPMailer-5.2-stable/PHPMailerAutoload.php";

 // Instanz und Zeichenkodierung setzen
 $mail = new PHPMailer();
 $mail->CharSet = "UTF-8";

 // Absender und Empfänger setzen
 $mail->setFrom($_POST["email"], $_POST["name"]);
 $mail->addAddress($empfaengerEmail, $empfaengerName);

 // Betreff und Body setzen
 $mail->Subject = $betreffEmail;
 $mail->Body = $inhaltEmail;

// E-Mail versenden
if ($mail->Send()) {
 header("Location: " . $dankeSeite);
}
else {
 header("Location: " . $fehlerSeite);
}
}
?>

und das Verzeichnis auf dem Webspace sieht so aus: [screenshot angehängt]


Angehängte Dateien
.png  dateien im webspace.PNG (Größe: 29,51 KB / Downloads: 11)

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Das FlyOut in Mobi stobi_de 2 80 29.09.2020, 13:37
Letzter Beitrag: stobi_de
  Laufzeit Vertrag Mobi Utz29 2 108 08.09.2020, 09:02
Letzter Beitrag: Utz29
  Mit Windows Sync werden dort alle Änderungen von Mobi übernommen funsport 16 287 06.09.2020, 19:47
Letzter Beitrag: funsport
  POPUP BUILDER von MOBI c-laus 12 1.516 20.08.2020, 19:53
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Vorstellung neues Projekt Goldschwalbe 10 269 30.07.2020, 05:21
Letzter Beitrag: Goldschwalbe
  Problem mit Cookies und Scripten ? DasOrakel 13 360 27.05.2020, 15:19
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Mobi-Mega-Menü stobi_de 22 950 13.05.2020, 09:46
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Problem beim Footer Löschen funsport 2 221 03.05.2020, 19:54
Letzter Beitrag: Martin73
  Mobi-Style-Editor stobi_de 2 273 20.04.2020, 16:57
Letzter Beitrag: Martin73
  Mobi-Preis stobi_de 8 492 19.04.2020, 17:43
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste
nach oben An den Anfang der Seite scrollen
NetObjects Fusion Infos, Downloads und Updates Diese Website wird durch Bot-Trap vor Spam geschützt!