Datenschutz Impressum

NOF-Schule | Forum

zur Schule NOF-NetObjects-Tutorials von Tommy Herrmann


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Plötzlich kein SSL mehr
#1
Seit gestern auf vielen Seiten kein SSL mehr ohne etwas an den Seiten gemacht zu haben, auch bei verschiedenen Providern. Auch Thommys Tutorial Seite hat bei mir kein SSL mehr. Und die Mobirise.de auch nicht - zieht jede Seite was bislang unbekanntes vom Mobirise Server, was nun nicht da ist???? oder hat jemand eine Idee. Gestern Abend konnte man mit Nachladen das Grüne Schloss noch wieder herstellen, jetzt gar nicht mehr. LG
.jpg  sicher.jpg (Größe: 302,03 KB / Downloads: 12)


Auch zum Beispiel bei einem Kunden von Claus das gleich Phänomen


Angehängte Dateien
.jpg  mobi.jpg (Größe: 239,36 KB / Downloads: 11)

.jpg  claus.jpg (Größe: 261,58 KB / Downloads: 8)

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#2
Moin,

meine Seiten haben kein SSL. Ich werde vielleicht irgendwann mal meine Mobirise-Domain umstellen, bei meinen Tausenden von Seiten für NOF würde das schief gehen. Das bekomme ich nicht mehr hin.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#3
Hallo vloppy,

vor kurzem habe ich irgendwo die Inforamtion aufgeschnappt, daß manche Browser dazu übergeben,
die komplette Adressinformation nicht mehr anzuzeigen.
Als bestes Beispiel sieht man den Unterschied beim Chrome-Browser.
Denn genau dieser zeigt dieses Verhalten. Beim FireFox ist "noch" alles wie gewohnt.

Ob das wirklich sinnvoll ist, weiß momentan keiner so richtig. Darüber ist auch schon
eine heftige Diskussion entstanden.
Denn wie kann man auf die Schnelle erkennen, oder Adresse eine http oder https ist.

Nun: Im Internet wirst du bestimmt die eine oder andere Information dazu bekommen.

Solange deine Internetseiten oder die des Kunden sich aufrufen lassen (wie auch immer)
ist alles in Ordnung.
Aber verwirrend ist das alles schon, und schon gar nicht Anwenderfreundlich.
Gruß
Wolfgang Z
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#4
Also komisch ist das im Moment alles dann schon:
Diese Domain ist bei Strato https://weinhaus-straeten.de/ - dort alles OK
Diese Domain ist bei 1und1 https://www.kempenkompakt.de/
Grünes Schloss blink kurz auf, dann kommt die Anzeige unsichere Seite.

Alle anderen Seite ebnfalls.

Sollte das nur am Browser liegen - neuste Version von Chrome, aber auch gleiches bei den anderen Browsern FF, Opera und Edge.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#5
Hallo,

es liegt deffintiv an den Funktionalitäten der Browser.

Hab's mal kurz getestet:
FireFox

.jpg  FireFox_1.jpg (Größe: 5,69 KB / Downloads: 5)


.jpg  FireFox_2.jpg (Größe: 6,26 KB / Downloads: 4)


Chrome

.jpg  Chrome_1.jpg (Größe: 3,53 KB / Downloads: 5)


.jpg  Chrome_2.jpg (Größe: 3,47 KB / Downloads: 4)


Beim Chrome erscheint vorne so ein kleines schwarzes Schloss. Wenn man dies anklickt,
gibt es Informationen.
Bei einem erscheint ein schwarzes Schloss mit einem Ausrufezeichen - auch da mal draufklicken.

Du siehst, die Browser arbeiten auf verschiedene Weise. . .
Gruß
Wolfgang Z
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#6
Du verlinks auf "http" (ohne SSL) Seiten in dieser CSS-Datei, das wird als "nicht sicher" klassifiziert ...

https://www.kempenkompakt.de/navi_files/mbcsmbmcp.css

Sogenannte versuchte "Aktivitäten-Verfolgungen", die durch bestimmte Apis, z.B. von Google reCaptcha ausgeführt werden, werden vom Firefox neuerdings auch blockiert (es taucht dieses Schutzschild auf).
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#7
Habe das mal geändert aber nutzte nix - gleiche Einstellung unverändert bei https://www.abcosmetic.com/ dort alles einwandfrei.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#8
Mein Provider hat das für mich durchgescheckt - der Fehler liegt in der Google Map Verküpfung die ist nur http - auf meinen Seite ohne maps keine Fehler
An image with an insecure url of "http://maps.gstatic.cn/mapfiles/embed/images/google4.png" was loaded on line: 1 of https://webdesign-vanvlodrop.de/.

Hat jemand ne Ahnung wo die Verknüfung in Mobiris ist????
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#9
(28.08.2019, 11:44)vloppy schrieb: Mein Provider hat das für mich durchgescheckt - der Fehler liegt in der Google Map Verküpfung die ist nur http - auf meinen Seite ohne maps keine Fehler
An image with an insecure url of "http://maps.gstatic.cn/mapfiles/embed/images/google4.png" was loaded on line: 1 of https://webdesign-vanvlodrop.de/.

Hat jemand ne Ahnung wo die Verknüfung in Mobiris ist????

Das habe ich dazu noch aktuell gefunden
https://www.reddit.com/r/webdev/comments...file_from/
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#10
Also dafür das das wohl ein Millionenproblem bei Google Maps sein dürfte, erfahren wir hier aber wenig Mecker oder?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#11
...es kommt mit darauf an, wie man GoogleMaps bei Mobi einbindet.
Da gibt es ja 2 Möglichkeiten

1. Unter dem Wort Map...in das weisse Kästchen die Adresse eintragen (Nicht zu empfehlen)
2. Type address or insert google map iframe (Dringend zu empfehlen)

Ich mache es immer mit Punkt 2, Probleme habe ich damit keine.
Mit freundlichen Grüßen
Claus aus dem hohen Norden

(Berge sind ja ganz schön, nur platt müssen sie sein!)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#12
Es lag schlichtweg an einem Fehler bei Google Maps selber, den die dann nach ein Shitstorm doch relativ schnell behoben haben und das eigene http in https geändert haben.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#13
(29.08.2019, 10:19)c-laus schrieb: ...es kommt mit darauf an, wie man GoogleMaps bei Mobi einbindet.
Da gibt es ja 2 Möglichkeiten

1. Unter dem Wort Map...in das weisse Kästchen die Adresse eintragen (Nicht zu empfehlen)
2. Type address or insert google map iframe (Dringend zu empfehlen)

Ich mache es immer mit Punkt 2, Probleme habe ich damit keine.

Den Fehler hatteste du hier wohl auch wegen des Fehler von Google selber!!!! Ich trage die auch so ein wie du es machst, aber das nutze nix, weil Google selber den Fehler hatte. LG du alter Brumbär


Angehängte Dateien
.jpg  claus.jpg (Größe: 261,58 KB / Downloads: 6)

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Mobirise nicht mehr Mobirise? Thomas Saake 4 307 10.07.2019, 09:18
Letzter Beitrag: Thomas Saake
  Kann kein Mobirise Projekt mehr öffnen Tommy Herrmann 46 1.423 25.06.2019, 16:25
Letzter Beitrag: Tommy Herrmann
  Mobirise 3 läuft nicht mehr Martin73 2 943 29.04.2018, 14:43
Letzter Beitrag: Martin73



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste
nach oben An den Anfang der Seite scrollen
NetObjects Fusion Infos, Downloads und Updates Diese Website wird durch Bot-Trap vor Spam geschützt!