Datenschutz Impressum

NOF-Schule | Forum

zur Schule NOF-NetObjects-Tutorials von Tommy Herrmann


Sinn von Pagespeed
#1
Der Robert (auch hier im Forum) ist ziemlich enttäuscht von seinem Ranking.
www.lifeline-hold.com

gestern Platz 54 bei "Absturzsicherung Dachdecker"

Der pagespeed ist wegen der vielen Bilder ziemlich bescheiden.
Er hatte 5 von 100 Punkten.
Also habe ich gestern nochmal kompremiert um einige 100 K.
Danach war Pagespeed auf 2 von 100 - Aua!

Heute ist das Ranking schlechter, Platz 67.

Das macht doch alles keinen Sinn!

Kann Google nicht die Einstellungen von BING nehmen?
Da sind wir Platz 5
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#2
Mann oh Mann

wenn der gute Mann(Unternehmer) ein gutes Ranking will, dann muss er sich an Google wenden und Google ADS
in Anspruch nehmen. Den Preis kann er ja monatlich festlegen!

Wer nicht wirbt, der stirbt! Sach dat mal deenem Kunden
Man kann dich doch nicht für alles verantwortlich machen...
Wenn er das meint, dann antworte:

Ich habe nur zwei Hände und einen Kopf! Hätt ich mehr, wäre ich bei Roncalli im Zirkus und kein Webmaster! Lub
Mit freundlichen Grüßen
Claus aus dem hohen Norden

...am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#3
ich versuch gerade mal was ziemlich Sonderbares:
Es gibt eine neue Domain: www.absturzsicherung-lifeline.com
Dort gibt es dann eine ganz billige AMP-Landingpage für die Hold-Landigpage.

Schwachsinn?
Kann sein, ist ein Test mit OK vom Robert.

Ach Claus: hast Du Überblick über die ganzen AMP-Themen?
Gibt es was, was ich fast von der Stange übernehmen kann zum Thema Bau und Sicherheit?
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#4
Das wundert mich jetzt nicht, denn die Website ist nicht für diesen Begriff optimiert. Du musst immer nur einen Begriff pro Seite gnadenlos optimieren. Also von der URL nach unten zum Inhalt, Bild-Title Tags, Links, Link-Tags etc.


Code:
https://www.lifeline-hold.com/das-produkt-absturzsicherung-dachdecker-eventtechnik-zimmermann.php

Diese URL ist absolut Kontraproduktiv. Was für Relevanz soll Google daraus extrapolieren?
Lieben Gruß
Barbara
--------------
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#5
Im Grunde musst Du unter der Seite "Das Hold System" weitere Seiten, für jedes Produkt eine optimierte Seite erstellen.
Lieben Gruß
Barbara
--------------
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#6
(14.02.2020, 13:53)stobi_de schrieb: Ach Claus: hast Du Überblick über die ganzen AMP-Themen?
Gibt es was, was ich fast von der Stange übernehmen kann zum Thema Bau und Sicherheit?

Nein Frank,

ich habe mich mit diesen Themen vor längerer Zeit mal kurz beschäftig, Handyman hatte ich mal probiert.
Habe dann aber aufgegeben. Verfolge ich auch nicht mehr und mit Google bin ich auch durch, die Googlefritzen machen doch sowieso was sie wollen und ändern alle nase lang etwas. Ich bezweifle es sehr stark, dass man bei Google das Ranking noch beeinflussen kann... :confused:
Mit freundlichen Grüßen
Claus aus dem hohen Norden

...am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#7
Zitat:Ich bezweifle es sehr stark, dass man bei Google das Ranking noch beeinflussen kann...

Man kann, vor allem muss man vermeiden, Dinge zu tun, die die Website bei Google für alle Zeiten bestraft. Man muss einen langen Atem haben und Inhalte immer und immer wieder optimieren. Und dann kommt es natürlich auf die Branche, die Konkurrenz, die Schaffung von wertvollen, relevante Backlinks  etc. auf. Macht viel Arbeit und ist deshalb teuer. Als Berater kann man da einen wesentlich höheren Stundensatz verlangen, denn es ist knallharte konzeptionelle Arbeit. Die Inhaltliche Optimierung von Auftragswebseiten setzt natürlich die aktive Mitarbeit und die Investitionsbereitschaft des Kundens voraus. Investition in Rankings ist sinnvoll, bei Erfolg spart man viel Geld für Google Ads. Die Erfolgschancen kann man nach einer kurzen Analyse einigermaßen einschätzen.
Lieben Gruß
Barbara
--------------
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#8
Babs



hast in allen recht.

Die Kernfrage bleibt dennoch: Kann und WILL der Kunde diese Arbeit bezahlen?

Ich denke nicht, wobei wir nicht von Daimler oder Airbus reden, sondern von Klein-Mittelunternehmen,
den Blumenladen z.B.Die wollen zwar alles, können aber nicht alles!
Mit freundlichen Grüßen
Claus aus dem hohen Norden

...am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#9
ich werde also erstmal die Seitennamen ändern und Robert dann zu weiteren Seiten überreden.
Mein erster Plan war ja, für jede Branche eine eigene Seite zu bauen und darin zu schreiben, warum gerade DIESE Branche das braucht.
Robert meinte nur, dass da dann überall das Gleiche stünde - auch wieder schlecht.

Also mache ich dann eher Seitennamen wie
absturzsicherung-fuer-dachdecker-und-zimmerleute.php ?

Aber da haben wir (noch) nicht so viele Seiten, daher dieser zusammengewürfelte Namen.
Ich kann ja nicht Seiten bauen
absturzsicherung.php
dachdecker.php
zimmermann.php
....
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#10
Zitat:Die Kernfrage bleibt dennoch: Kann und WILL der Kunde diese Arbeit bezahlen?

Wenn sie gute Platzierungen wollen, bleibt ihnen nichts anders übrig. Im übrigen ist auch die Verwaltung und Kontrolle der Google Ads und Verknüpfung mit Google Analytics keine Sache für Warmduscher. Auch die ist extre,, aufwändig und erfordert fundiertes Know How. Da kann man sehr schnell unmengen Geld versenken.
Lieben Gruß
Barbara
--------------
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#11
Das kann ich bestätigen.
Meine Werkstatt verschenkt da jeden Monat 100 Euro (aber ist nicht auf meinem Mist gewachsen)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#12
Ich kann ja nicht Seiten bauen
absturzsicherung.php
dachdecker.php
zimmermann.php
....

Dachdecker und Zimmermann kannste vergessen. Es sind auch keine Dachdecker sondern erstellen Absturzsicherungen für die verschiedene Handwerkbetriebe. Also:

Absturzsicherung-dachdecker.php
absturzsicherung.zimmermann.php

Die Idee mit den Branchen ist übrigens sehr gut, wenn man material dafür hat. Hatte es mit den Aufzügen gemacht, hat gute Resultate gebracht. Für die Inhalte habe ich etwas Fantasie gebraucht. Um unterschiedliche Inhalte zu generieren kannst Du Referenzen benutzen, mit Bildern und Einzelheiten zu den Branchen.
Lieben Gruß
Barbara
--------------
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#13
Ich glaube, gerade bekomme ich nach 4 Jahren meines professionellen Daseins endlich mal mit, was mit "Optimierung auf EINEN Suchbegriff" gemeint ist.
Die reine Lehre des SEO sagt ja: die Seite auf EINEN Begriff optimieren
Ich habe mich immer gefragt, was bringt es, eine Seite auf "EINEN BEGRIFF" zu optimieren?
Wenn ich z.B. "Hochzeitsanzüge für Schwule" verkaufe, warum soll ich dann eine Seite für "Schwule" optimieren? Dann habe ich doch direkt 10 Mio Konkurrenten?
Aber wenn ich Dich richtig verstehe, ist "Schwule" der eine Begriff im Zusammenspiel mit dem Hauptbegriff "Hochzeitsanzüge".
Da gäbe es denn eine weitere Seite mit "Lesben" und "Hochzeitanzüge (na ja, hier hinkt mein Beispiel, können ja auch Kleider sein)

Sehe ich das so richtig?

Und frage mich nicht, warum ich ein solches Beispiel gerade wähle... Huh
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#14
Naja, EIN Suchbegriff ist etwas irreführend  :D

Auf meiner DJ Webseite brauche ich immer zwei Begriffe - und zwar DJ + Ort
Also DJ Nagold, DJ Calw usw.  Sind ja 2 Worte, aber eben genau die, die Suchende bei Goolge eingeben (sehr oft )

Wenn ich nur einen Ort oder nur DJ  optimieren würde, hätte ich keinen Erfolg.

Also muss ich pro Seite immer DJ + Ort nehmen. Sei es im Dokument Namen, Domain Namen, Text usw.
Allerdings ist meine Webseite seit 2 Jahren aus den TOP 5 bei Google geflogen. Warum weiß ich bis heute nicht.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#15
Der Suchbegriff kann eben auch eine Phrase sein, also eine Zusammensetzung von mehreren Begriffen. In dem Fall Absturzsicherung Dachdecker, oder für Dachdecker, oder Dachdecker Absturzsicherung. Oder Zahnarzt Nürnberg, oder Fanartikel Bayern München. Vorher muss man natürlich feststellen, wie der Begriff am meisten gesucht wird.  Da spielen manchmal Bindestriche eine Rolle.

In der Google Search Console bekommst Du einen Eindruck, wonach gesucht wird - vorausgesetzt die Webseite erscheint in den Suchergebnissen.
Lieben Gruß
Barbara
--------------
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
nach oben An den Anfang der Seite scrollen
NetObjects Fusion Infos, Downloads und Updates Diese Website wird durch Bot-Trap vor Spam geschützt!