Datenschutz Impressum

NOF-Schule | Forum

zur Schule NOF-NetObjects-Tutorials von Tommy Herrmann


Video Komprimierung
#1
Hallo,
ich habe gerade für mein Lachulus-Projekt das erste Video bekommen.
320 MByte für ein 5 Minuten Video mit eine 1920er Auflösung.

So geht das natürlich nicht. Wenn sich die Kinder auf dem Handy der Eltern eine Hand voll Filme anschauen, ist der Monatstarif aufgebraucht (falls prepaid).

Ich habe das gerade mal mit ShotCut auf 1024er Breite konvertiert, bleiben aber immer noch 150 MByte.

Gibt es da Alternativen?

gruß
Frank
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#2
du brauchst mp4-Format 720p mit 2 Mbit/sec - das entspricht dem full HD-Fernsehen
Denken ist wie Googeln - nur krasser
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#3
Dank Dir!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
#4
Man sollte die Videos für Desktop/Fernseher und mobilen Endgeräten gesondert bereitstellen.

Per media Query kannst du dann steuern wer welches Video angeboten bekommt.

Die Komprimierung sollte für mobile Endgeräte H.264 sein und eine Auflösung nicht größer 720p gewählt werden. Wenn er die Videos selbst herstellt kann er diese Komprimierung mit einem guten Videobearbeitungsprogramm selbst machen.

Media Queries: Video je nach Viewport-Größe
Für Webseiten ist die Umsetzung des Videos in unterschiedliche Formate und Codecs nicht mehr nötig. Stattdessen steht die Frage nach der Größe des Viewports im Vordergrund. Für Besucher, die mit mobilen Geräten unterwegs ist, brauchen wir ein Video mit reduzierter Datenrate.

Zitat:Media Queries bieten verschiedene Varianten des Videos und beliefern Geräte mit einem kleinen Viewport mit einer kleineren Version und Desktop-Monitore mit einer größeren Version.

<video controls>
<source src="video-large.mp4" type="video/mp4" media="all and (min-width:680px)">
<source src="video-small.mp4" type="video/mp4" media="all and (min-width:320px)">
</video>
Genauso wie beim source-Tag des picture-Elements nimmt sich der Browser das erste source-Element, dessen media-Attribut zutrifft – also werden bei Media Queries mit min-width die source-Optionen mit den größeren Auflösungen zuerst aufgeführt.

Gesamte Seite media Query und Video
Gruss Andy

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten... oder melden
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Video von Kois gesucht stobi_de 8 659 12.12.2018, 12:23
Letzter Beitrag: stobi_de
  Video einbinden Thundersax 10 1.369 17.09.2017, 19:45
Letzter Beitrag: Martin73
  Video als Hintergrund - Rechtliche Frage stobi_de 2 892 16.06.2017, 16:07
Letzter Beitrag: stobi_de
  Navigation als GIF? Komprimierung von Bildern rupf 14 3.749 01.10.2014, 18:55
Letzter Beitrag: Doris Rehhausen



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
nach oben An den Anfang der Seite scrollen
NetObjects Fusion Infos, Downloads und Updates Diese Website wird durch Bot-Trap vor Spam geschützt!